Ergebnis 1 bis 10 von 10

Verpflichtungserklärung

Erstellt von Harry55, 01.05.2004, 07:00 Uhr · 9 Antworten · 2.432 Aufrufe

  1. #1
    Harry55
    Avatar von Harry55

    Verpflichtungserklärung

    Ich habe unter der Suchfunktion nichts zum Thema gefunden, deshalb der Hinweis an alle:
    Neue Bestimmung! Die Ausländerbehörde verlangt vor dem Ausfüllen und Bestätigen einer Verpflichtungserklärung eine gültige Krankenversicherung! Gilt auf jeden Fall für Brandenburg (in dem konkreten Fall Landkreis Oberspreewald-Lausitz).
    Mein Hinweis an die Damen, meine Freundin würde das in BKK viel günstiger bekommen wurde quittiert mit: "Das war einmal, das müssen Sie hier abschließen." Ich hab es dann beim ADAC gemacht für 50,-- EUR.
    Gruss, Harry55

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Verpflichtungserklärung

    Hallo Harry55,

    das nimmt ja immer neue Züge an, oder ist das nur in den neuen Bundesländern so. ? Eine Krankenversicherung vor dem Visaantrag ?

    Hier ist mir derzeit davon nichts bekannt. Gibt es dazu etwas schriftliches ?
    Gruss
    C N X

  4. #3
    Harry55
    Avatar von Harry55

    Re: Verpflichtungserklärung

    @CNX,
    gilt auf jeden Fall für den Landkreis OSL seit Anfang 2004. Ich kann mich mal kundig machen, ob es eine schriftliche Anweisung gibt.
    Gruss, Harry55

  5. #4
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Verpflichtungserklärung

    Das ist doch reine Schikane, denn ohne KV git es doch kein Touristenvisum.

  6. #5
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Verpflichtungserklärung

    Mich wundert hier garnichts mehr. Hört man doch von vielen Seiten, dass es jede Menge Ausländer hier gibt, die keinen KV-Schutz haben. Eigentlich hatten ja die Botschaften die Aufgabe, das Vorhandensein der KV vor Erteilung eines Visums zu prüfen.
    Als nächstes kommt dann wohl bald die obligatorische Haftpflichtversicherung :???:

  7. #6
    Harry55
    Avatar von Harry55

    Re: Verpflichtungserklärung

    @waanjai,
    es geht ja darum, dass die Ausländerbehörde das als Vorleistung verlangt. Wenn die KV in Thailnd um einiges günstiger ist, kann die einzuladende Dame das in BKK abschliessen und nach D schicken. Wäre umständlich, aber machbar.
    Gruss, Harry55

  8. #7
    Avatar von bmei

    Registriert seit
    12.01.2004
    Beiträge
    378

    Re: Verpflichtungserklärung

    Hallo Harry55,

    ich hann dazu nur sagen, - das Land braucht Geld -
    hier aber noch ein Link für preiswerte Krankenversicherung für Ausländer http://www.auslandsversicherung.de/. Ich habe zuletzt EUR 29,00 bezahlt.

    Gruß khun bernd

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803

    Re: Verpflichtungserklärung

    Der ADAC erklärte mir seinerzeit, das im Falle einer Visa-ablehnung die Krankenversicherung anstandslos storniert wird.

  10. #9
    Harry55
    Avatar von Harry55

    Re: Verpflichtungserklärung

    Ich habe noch einmal nachgefragt bei der Ausländerbehörde:
    Grundlage ist ein Rundschreiben des Bundesministerium des Innern vom 01. 08. 2003 zur Verwaltungsvorschrift gemäß §84 Ausländergesetz.
    Gilt für alle Bundesländer.
    Gruss,
    Harry55

  11. #10
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Verpflichtungserklärung

    Zitat Zitat von Harry55",p="132254
    Ich habe noch einmal nachgefragt bei der Ausländerbehörde: Grundlage ist ein Rundschreiben des Bundesministerium des Innern vom 01. 08. 2003 zur Verwaltungsvorschrift gemäß §84 Ausländergesetz.
    Gilt für alle Bundesländer.
    Ahhh, das gleiche Rundschreiben, dass von der Stadt Köln - dortiges Ausländeramt - als Grundlage für ihre Verschärfungsmaßnahmen genannt wird. Bei denen muss seitdem bei allen Visa mit längerer Aufenthaltsdauer als 3 Monaten die finanzielle Bonität auch mit einer Schufa-Selbstauskunft nachgewiesen werden.
    Das Rundschreiben des BMI scheint hier die Länder (und somit indirekt auch die Kommunen) zu mehr "Kreativität" aufzufordern.

Ähnliche Themen

  1. Verpflichtungserklärung
    Von burt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.05.09, 01:44
  2. Verpflichtungserklärung
    Von olisch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.05.07, 15:55
  3. Verpflichtungserklärung
    Von ChangKhao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.03.05, 12:36
  4. Verpflichtungserklärung
    Von JÖRG im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.08.03, 13:14