Ergebnis 1 bis 2 von 2

Unterlagen zur Beantragung der einjährigen AE / Thai wife

Erstellt von petpet, 01.03.2010, 12:52 Uhr · 1 Antwort · 1.268 Aufrufe

  1. #1
    petpet
    Avatar von petpet

    Unterlagen zur Beantragung der einjährigen AE / Thai wife

    Member @Phanokkao hatte in seinem Thread über die von der Immigration zur Beantragung einer einjährigen Aufenthaltserlaubnis auf Basis der Ehe mit einem/r Thailänder/in geforderten Unterlagenberichtet und in seinem Blog freundlicherweise den von der Behörde erhaltenen "Laufzettel" auch abgebildet. Da nun der Zettel leider komplett in Thai geschrieben ist, hat Member @Micha sich die Mühe gemacht, die von der Immi geforderten Unterlagen mir in WORD abzutippen und ich konnte mit Hilfe eines Freundes nun eine deutsche Übersetzung zustande bringen. Ich möchte aber bitten zu berücksichtigen, dass die Übersetzung auch Fehler beinhalten kann. Ich denke aber, dass auch eventuelle Fehler nicht die Information über die geforderten Unterlagen beeinträchtigen.



  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Unterlagen zur Beantragung der einjährigen AE / Thai wif

    Die Angaben unter 8 und 9 scheinen überwiegend auf der Behörde selbst ausgefüllt zu werden - deshalb muß ja auch die Ehefrau im Original mit.

    Die Karte unter 12 ist inwischen als Anforderung schon ein wenig älter. Sie soll der Immigration den Besuch des Hauses/der Wohnung wo der Alien wohnt, erleichtern. Wurde früher schon einmal darauf hingewiesen, wie leicht man sich eine solche Karte auf der Basis von Google Maps erstellen kann.

    Die Fotos unter 13 sind ebenfalls nicht neu. Auf jeder Immigration sind an gut plazierter Stelle diese 3 Photos in einem Beispiel ausgestellt. Soll als Beweis dafür gelten, dass die beiden Leute wirklich zusammenleben - und nicht etwa nur zum Zwecke der Vermeidung der höheren Einkommensnachweise für Rentner als "Ehepaar" auftreten. Spöttich wird ja immer darauf hingewiesen, dass die Ehefrau eigentlich ein ......-getränktes Bett-Tuch mitbringen sollte.

    Ansonsten ist dies ja Wirklichkeit in Thailand für die Leute, die den Antrag auf eine AE auf der Basis: Thai Wife stellen. Leute, die den Antrag auf der Basis: Retirement stellen, brauchen bislang nur den Einkommensnachsweis zu führen. Rest, nämlich: Rentner = Person älter als 50 J., ergibt sich aus dem Reisepass.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.12, 11:24
  2. Beantragung/Verlängerung Non-Immi-O ME
    Von pongneng im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.01.12, 07:01
  3. Wife problem?
    Von petpet im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.12.08, 18:02
  4. Westerner from ... married e-sarn wife
    Von FarangLek im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.06.04, 10:37