Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Uni Kredit in TH zurückzahlen

Erstellt von wasabi, 15.12.2012, 17:44 Uhr · 58 Antworten · 6.106 Aufrufe

  1. #1
    wasabi
    Avatar von wasabi

    Uni Kredit in TH zurückzahlen

    Hallo Zusammen, ich brauche mal Eure Hilfe.

    Meine Liebste hat noch einen Studienkredit am Bein, der Betrag ist nicht weltbewegend aber dennoch nennenswert.
    Bisher hat sie immer Geld an ihre Familie überwiesen die das davon u.A. den Kredit abbezahlt hat.
    Leider hat die Familie das meiste ausgegeben und nicht regelmäßig gezahlt. Davon wusste sie Nichts bis ich die Sache in die Hand genommen habe. Wir haben nun Einsicht in den Kontostand ihres Kredites und sie war einigermassen erstaunt wie wenig bisher gezahlt wurde. Nun möchte ich nicht wieder den selben Weg geben sondern das Geld direkt 1x pro Jahr über die Bank nach TH transferieren.
    Die örtliche Mitarbeiterin der Bank hat nun aber gesagt (im Beisein der Mutter vor Ort!) das Geld müsste immer persönlich am Schalter eingezahlt werden. Das kann einerseits Faulheit der Mitarbeiterin sein das Verfahren umzustellen oder ein Trick der Familie
    damit es wie bisher läuft oder sogar die Wahrheit und wir müssen in der Zentralstelle der Bank in BKK fragen?
    Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen das man immer an den Schalter muss. Was machen denn Thai die länger im Ausland leben und deren Familie nicht immer zur Bank kann ...

    Wer hat das schon mal gemacht und kann Tipps geben?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ist es Dir denn möglich die Summe auf einmal zu begleichen
    unter der Vorraussetzung dass deine Frau anerkennt dass die Famillie sie beschissen hat ?

    Ok. wird natürlich schwer fallen , aber wenigstens die Summe auf einmal begleichen und draussen noch die Scheinchen der Mutter lecker vor die Augen halten,
    so als kleine Genugtuung

  4. #3
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Eine vertrauensperson mit der einzahlung beauftragen. die möglichen banken die überweisungen für das kontoführende institut annehmen sollten im kreditvertrag aufgeführt sein - eine bekannnte meiner frau hat uns einen beleg mitgegeben der mit qrcode versehen war und die entsprechenden banken aufgeführt hat. dann das geld plus gebühr überwiesen. das mit dem persönlichem einzahlen ist quatsch- vieleicht weiss die bankentante es aber auch nicht besser. bei internationalen überweisungen kann es probleme mit zahlgrund und gebühren geben.

  5. #4
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Nun möchte ich nicht wieder den selben Weg geben sondern das Geld direkt 1x pro Jahr über die Bank nach TH transferieren.
    Die örtliche Mitarbeiterin der Bank hat nun aber gesagt (im Beisein der Mutter vor Ort!) das Geld müsste immer persönlich am Schalter eingezahlt werden.
    Ich habe schon mehrfach von D über ein Eurotranferkonto der Government Saving Bank in London, direkt auf GSV Sparkonten überwiesen. Gebühren hielten sich in Grenzen.

    Wer hat den Kredit gewährt?

  6. #5
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen, ich brauche mal Eure Hilfe.

    Meine Liebste hat noch einen Studienkredit am Bein, der Betrag ist nicht weltbewegend aber dennoch nennenswert.
    Bisher hat sie immer Geld an ihre Familie überwiesen die das davon u.A. den Kredit abbezahlt hat.
    Leider hat die Familie das meiste ausgegeben und nicht regelmäßig gezahlt. Davon wusste sie Nichts bis ich die Sache in die Hand genommen habe. Wir haben nun Einsicht in den Kontostand ihres Kredites und sie war einigermassen erstaunt wie wenig bisher gezahlt wurde. Nun möchte ich nicht wieder den selben Weg geben sondern das Geld direkt 1x pro Jahr über die Bank nach TH transferieren.
    Die örtliche Mitarbeiterin der Bank hat nun aber gesagt (im Beisein der Mutter vor Ort!) das Geld müsste immer persönlich am Schalter eingezahlt werden. Das kann einerseits Faulheit der Mitarbeiterin sein das Verfahren umzustellen oder ein Trick der Familie
    damit es wie bisher läuft oder sogar die Wahrheit und wir müssen in der Zentralstelle der Bank in BKK fragen?
    Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen das man immer an den Schalter muss. Was machen denn Thai die länger im Ausland leben und deren Familie nicht immer zur Bank kann ...

    Wer hat das schon mal gemacht und kann Tipps geben?
    So ein quatsch, wende Dich direkt an die Uni ohne Mia und Mama die geben Dir die Bankverbindung und fertig. Kein Geld mehr an die Familie und wenn es der Mia nicht passt dann tschuess.
    Es gibt genug ehrliche die gerne einen Farang haben der den Kredit zurueckbezahlen wuerde.
    Sorry fuer mich ein Scheidungsgrund das ganze.
    Man immer wieder die selbe leier werdet endlich Erwachsen und lasst euch von der Family und Mia nicht verarschen.

  7. #6
    wasabi
    Avatar von wasabi
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    So ein quatsch, wende Dich direkt an die Uni ohne Mia und Mama die geben Dir die Bankverbindung und fertig. Kein Geld mehr an die Familie und wenn es der Mia nicht passt dann tschuess.
    Es gibt genug ehrliche die gerne einen Farang haben der den Kredit zurueckbezahlen wuerde.
    Sorry fuer mich ein Scheidungsgrund das ganze.
    Man immer wieder die selbe leier werdet endlich Erwachsen und lasst euch von der Family und Mia nicht verarschen.
    Hallo Panda

    Genau das ist das Thema: ich werde mich nicht verarschen lassen. Bevor sie nach D kam hat sie die "Raten" an die Familie selber gezahlt und auch nie kontrolliert wie der Stand ihres Kredites war. Sie hat einfach ihrer Familie vertraut. Sie kannte nicht mal die Gesamtschuld. Nun ist sie aber bei mir, verdient noch kein Geld usw. und ignorieren können wir das Thema nicht. Aber über den Tisch ziehen lasse ich mich nicht. Nur Bank zu Bank ohne den nicht sehr durchlässigen Filter Eltern.

  8. #7
    wasabi
    Avatar von wasabi
    Hallo Franky - sie weiss praktisch nix denn vorher hat sie Alles ihrer Mutter überlassen. Die Uni-Zeit ist schon ein paar Jahre her aber noch nie hat sie in ihren Account geschaut (bis jetzt). Jetzt muss sie sich kümmern und fühlt sich dabei deutlich unwohl. Aber ich habe ihr klargemacht mein Geld nicht über die Mutter fliessen wird.

  9. #8
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Hallo Panda

    Genau das ist das Thema: ich werde mich nicht verarschen lassen. Bevor sie nach D kam hat sie die "Raten" an die Familie selber gezahlt und auch nie kontrolliert wie der Stand ihres Kredites war. Sie hat einfach ihrer Familie vertraut. Sie kannte nicht mal die Gesamtschuld. Nun ist sie aber bei mir, verdient noch kein Geld usw. und ignorieren können wir das Thema nicht. Aber über den Tisch ziehen lasse ich mich nicht. Nur Bank zu Bank ohne den nicht sehr durchlässigen Filter Eltern.
    Leider stehen die Girls unter dem Hammer der Familie und koennen dagegen nicht viel machen.
    Hast DU mal was von der Uni schriftlich gesehen? Um wieviel Geld handelt es sich ? Oder sind es am Ende die Spielschulden des Bruder, Thai Ehemannes oder sonst eines Buckligen?

    Nicht einfach das ganze, gehe es sorgfaeltig an und mach erst mal einen Zahlungs Stopp, wenn sie wirklich zu Dir haelt dann rueckt sie frueher oder spaeter mit der Wahrheit raus. Im schlimmsten Fall ist es dann halt Ihr problem und nicht Deines.
    So oder so kein Geld mehr an die Familie wegen verarschung. Somnamna, sie sind selber schuld.

  10. #9
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    und wie hoch ist der Kredit jetzt?.
    wenn ich mir die Geschichte von den 3000 € für 3Monate GI Bangkok anschaue ,bist wohl schon ein paar mal abgezockt worden.

  11. #10
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Jetzt muss sie sich kümmern und fühlt sich dabei deutlich unwohl. Aber ich habe ihr klargemacht mein Geld nicht über die Mutter fliessen wird.
    warum nicht zunächst stoppen. Wenn jemand auf euch zukommt. Bietet an, dass ihr direkt an die Botschaft überweist, sofern es ein staatl. Kredit ist. Wenn ihr mal in Thailand seid einfach von einem Konto direkt überweisen,....

    Solche Infos mit den Transferkonten bekommst wenn du direkt in der Zentrale in BKK nachfragst. In so einer Aussenstelle wird das meist nichts.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kredit
    Von bob701 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.05.11, 09:56
  2. Kredit + EC Karten
    Von lienthonglo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.01.10, 10:11
  3. Nordkorea bietet Thailand Kredit...........
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.08, 13:27
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.07.05, 21:34