Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

und nochx thailändischer reisepass für kinder

Erstellt von tira, 15.04.2005, 20:06 Uhr · 20 Antworten · 2.743 Aufrufe

  1. #11
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Zitat Zitat von tira",p="237997
    Zitat Zitat von Schulkind",p="237993
    ...Ich werde mich morgen noch einmal schlau machen, diese Aussage kommt von einem Konsulat das nicht mit einem Thai.-Konsul besetzt ist.
    wäre nett rainer,

    mein sohnemann war auch mit meiner frau 4 monate in thailand, wiedereinreise keine probleme,
    in bezug auf konsulat, die hatten der tochter einer freundin meiner frau 5 jährig auch ein visa verkauft...... ;-D

    gruss

    Hallo, habe mich eben in der Botschaft in Berlin wegen dieser Frage kundig gemacht und folgende Antwort erhalten.

    Wenn das Kind eine thail. Mutter und einen deutschen Vater hat und --- keinen ----thail. Reisepass besitzt müssen die zur Zeit gültigen Visavorschriften beachtet werden.

    30 Tage ohne Visumspflicht - Einreisekarte
    darüber besteht immer Visumpflicht.

    Kommentar; dann haben wir in all den Jahren gegen die Vorschriften verstossen, und die Ausage einer anderen amtlichen Stelle war nicht richtig.

    Umgekehrt für DE gilt dann, das Kind kann jederzeit nach DE einreisen, wenn es einen deutschen Pass hat. Der thail. wird dann nicht beachtet.

    Gruss, ------------- >>

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Hallo,

    genau dies kannte ich auch so. Deswegen auch der Gedanke, dass wir den Pass gleich hier machen. Die höheren Kosten sind aber ein einleuchtendes Argument.
    Allerdings hat der Pass für meine Frau auch einen ideelen Wert. Schließlich ist dann ihr Kind auch offiziell ein Thai. Das wiegt wohl noch viel mehr, als das Visum, was man sich spart.

  4. #13
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Zitat Zitat von Schulkind",p="238291
    ...Wenn das Kind eine thail. Mutter und einen deutschen Vater hat und --- keinen ----thail. Reisepass besitzt müssen die zur Zeit gültigen Visavorschriften beachtet werden.

    30 Tage ohne Visumspflicht - Einreisekarte
    darüber besteht immer Visumpflicht.......
    das sagte ich doch wird hier in d von den thai behörden so gehandhabt und in thailand erhält das kind,
    dennoch kostenlos einen vermerk in den pass, dass die ausreise ohne overstay korrekt ist.

    gruss

  5. #14
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Zitat Zitat von seven",p="238302
    Hallo,

    genau dies kannte ich auch so. Deswegen auch der Gedanke, dass wir den Pass gleich hier machen. Die höheren Kosten sind aber ein einleuchtendes Argument.
    Allerdings hat der Pass für meine Frau auch einen ideelen Wert. Schließlich ist dann ihr Kind auch offiziell ein Thai. Das wiegt wohl noch viel mehr, als das Visum, was man sich spart.

    Es sollte, ist, jedem freigestellt sein wie er es handhaben will.

    Doch da wir dann drei Personen mit einem Thai.-Pass wären, laufen die Kosten aus dem Ruder.
    Sobald die neuen Vorschriften raus kommen ist es noch dramatischer.

    Pro Pass circa 100 € Ausstellungsgebühr

    + Auslagen

    + Anreise zum Konsulat

    + Wartezeit und eventuell Übernachtung.

    + und das alles immer im fünften Jahr

    + Kosten für die Geburtsurkunde

    + auch persönliches Erscheinen angeordnet

    und nun stell mal die Visakosten für eine Einreise gegenüber. Denn die wenigsten werden öfter als einmal im Jahr nach LOS fliegen. Und schulpflichtige Kinder haben nur 6 Wochen Ferien, in der Regel sind sie dann schon nach 4 Wochen fertig und wollen heim zu den Schulfreunden.

    Zitat Zitat von seven",p="238302
    Schließlich ist dann ihr Kind auch offiziell ein Thai. Das wiegt wohl noch viel mehr, als das Visum, was man sich spart.
    da bin ich auch noch beim studieren was das für Vorteile bringt. Wenn der Lebensmittelpunkt sich in DE befindet und er auf absehbare Zeit nicht verlegt wird, kann ich keinen Vorteil daraus erkennen. Denn bis Du Deinen Rentenstand nach TH verlegen kannst, wird noch lange Zeit vergehen. Das Kind sollte sich selber entscheiden, denn es hat Zeit bis zum 14ten Lebensjahr.


    Gruss, ------------ >>

  6. #15
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    [quote="tira",p="238314"]
    Zitat Zitat von Schulkind",p="238291

    das sagte ich doch wird hier in d von den thai behörden so gehandhabt und in thailand erhält das kind,
    dennoch kostenlos einen vermerk in den pass, dass die ausreise ohne overstay korrekt ist.
    da liegen 15 000 km dazwischen und soviel Einzelkämpfer im Beamtentum habe ich noch nicht erlebt.

    Gruss, -------------- >>

  7. #16
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Unsere "Kleine" hat auch nur einen deutschen Reisepass. Für einen thailändischen Pass ist später noch Zeit. Auch bei längerem Aufenthalt als 4 Wochen mit der "Kleinen" gibts keine Probleme. Also haben wir (meine Frau und ich)uns entschieden das es zur Zeit bei dem deutschen Pass bleibt. Wie es weitergeht wird man in den nächsten Jahren sehen.

    Gruß Didel

  8. #17
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Zitat Zitat von Schulkind",p="238318
    ....da bin ich auch noch beim studieren was das für Vorteile bringt. Wenn der Lebensmittelpunkt sich in DE befindet und er auf absehbare Zeit nicht verlegt wird, kann ich keinen Vorteil daraus erkennen. Denn bis Du Deinen Rentenstand nach TH verlegen kannst, wird noch lange Zeit vergehen. Das Kind sollte sich selber entscheiden, denn es hat Zeit bis zum 14ten Lebensjahr....
    tach rainer,

    sehe einen thai passport für den junior vor allem als eine option für die zukunft, ob er sie dann
    einen schönen tages auch einlöst steht auf einem anderen blatt.
    wenn ich jedoch sehe wie arbeitswillige farangs sich anscheinend einen abstrampeln um
    in thailand einer arbeit nachgehen zu können..............

    gruss

  9. #18
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Zitat Zitat von tira",p="238352
    Zitat Zitat von Schulkind",p="238318
    ....da bin ich auch noch beim studieren was das für Vorteile bringt.
    tach rainer,

    sehe einen thai passport für den junior vor allem als eine option für die zukunft,

    Hi, tira

    Du musst halt bedenken was das für Kosten sind.
    Alle fünf Jahre einen neuen Reisepass - ob das dafür steht ?
    Und wie Du richtig bemerkt hast - Arbeit ist überall knapp und nur in den Industrieländer mit fundamentaler Ausbildung gehts vorwärts. Es kann ja noch ein Wunder geschehen und die Freizügigkeit wird lockerer. Der Kleine ist ja noch nicht soweit, las ihn unterm sicherem Dach noch krappeln.

    Als Nachtrag zu meinem Anruf in der Botschaft :

    Der Angestellte hatte mich auch gefragt ob wir das nicht machen wollen. Meine Antwort war > wenns nicht soooo teuer wäre >, Antwort > das ist doch nicht teuer, das wird noch teuer > .
    No Commendt

    Gruss, ------------- >>

  10. #19
    ich
    Avatar von ich

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Unser Nachwuchs ist 7 Monate alt
    und in Hamburg geboren,

    da wir hier leben und auch die naechsten 20 Jahre nicht beabsichtigen nach Thailand zu ziehen und er Geburt aus Deutscher ist
    brauchen wir keinen Thaipass.
    Falls er es spaeter mal moechte kann er sich ja immer noch
    entscheiden.

    Wir hatten auch keine Internationale Geburtsurkunde beantragt.

    ICH

  11. #20
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Auch mal eine Erfolgsmeldung von mir.
    Gestern ist es mir beim erstmaligen Anlauf gelungen für meinen Junior einen Thaipass klarzumachen. Null Probleme, dank auch der Tips von Rainer. Es war sogar noch unkomplizierter als angekündigt.
    z.Bsp. keine Unterschriften mit Datum auf den Kopien, keine Übersetzung der internationalen deutschen Geburtsurkunde nötig.
    Hilfreich war vielleicht auch der alte Ämtertrick kurz vor Ladenschluß (in Berliner Botschaft 13.00 Uhr) zu erscheinen.
    Viele hilfreiche Hände waren zur Stelle und halfen meiner Frau beim ausfüllen des Papierkrames. Pünktlicher Feierabend war somit für die Angestellten gerettet.

    Atze

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailändischer Reisepass in Suratthani?
    Von paulsson im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.10, 20:43
  2. thailändischer Reisepass für Staatenlose
    Von burkiS im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.09, 16:41
  3. Thailändischer Pass für Kinder
    Von Holgernator01 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.07, 13:37
  4. thailändischer Reisepass
    Von ehc80 im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.05, 09:51
  5. eigener reisepass für kinder?
    Von bluebull im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.04, 18:59