Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

und nochx thailändischer reisepass für kinder

Erstellt von tira, 15.04.2005, 20:06 Uhr · 20 Antworten · 2.740 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    und nochx thailändischer reisepass für kinder

    die in d geboren sind. die beantragung soll jedoch auf der passport division in bkk erfolgen.
    welche papiere werden dazu benötigt?

    habe hier schon die suchfunktion angeworfen, fand:
    - übersetzte geburtsurkunde
    - reisepässe der eltern
    - pass bilder
    - auszug aus dem hausregister frau/kind?

    ist die aufzählung vollständig?
    mit welchem zeitaufwand ist eine ausstellung verbunden?

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Zitat Zitat von tira",p="236803
    die in d geboren sind. die beantragung soll jedoch auf der passport division in bkk erfolgen.
    welche papiere werden dazu benötigt?

    habe hier schon die suchfunktion angeworfen, fand:
    - übersetzte geburtsurkunde
    - reisepässe der eltern
    - pass bilder
    - auszug aus dem hausregister frau/kind?

    ist die aufzählung vollständig?
    mit welchem zeitaufwand ist eine ausstellung verbunden?

    gruss

    schau mal hier ist alles drinn. Gefunden im Wikitaya.
    Gute Nerven und Zeit musst Du auch perönlich mitbringen.



    Thail. Staatsbürgerschaft für in Deutschland geborene Kinder.

    Die Geburtsanzeige muss persönlich beim Konsulat vorgenommen werden.

    Um für in Deutschland geborene Kinder die thail. Staatsbürgerschaft (Geburtsurkunde und Reisepass) zu erhalten, wird folgendes benötigt:

    * 3 Fotokopien der vom Regierungspräsidium legalisierten deutschen Geburtsurkunde.

    * 3 Fotokopien der vom Regierungspräsidium legalisierten deutschen Heiratsurkunde.

    * 3 Fotokopien des Reisepasses oder des Personalausweis des Vaters.

    * 3 Fotokopien des Reisepasses der Mutter.

    * 3 Fotokopien der ID-Card oder des thail. Hausregisters der Mutter.

    * 3 Fotokopien der Meldebescheinigung (es gibt auch eine Familienbestätigung).

    * Einverständniserklärung des Vaters, dass das Kind thail. Staatsbürger wird.

    * 4 farbige Passfotos

    * Falls bei der Mutter eine Namensänderung in Thailand erfolgt ist, Bescheinigung über Namensänderung.

    Es ist angeraten, die vom Regierungspräsidium legalisierte Original-Geburtsurkunde einschließlich der Übersetzung in Thai zur Botschaft mitzunehmen, ansonsten darf man unverrichteter Dinge wieder abrücken !!!!!

    Gebühren in bar:

    * Rückumschlag € 3,46
    * Gebühr für Reisepass € 32.00
    * Gebühr für 2 legalisierte Geburtsurkunden € 15.00


    Alle Formulare und Informationen gibt es Link hier (http://home.arcor.de/atreichel/formu.../geb_reise.zip).

  4. #3
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Zitat Zitat von tira",p="236803
    die in d geboren sind. die beantragung soll jedoch auf der passport division in bkk erfolgen.

    mit welchem zeitaufwand ist eine ausstellung verbunden?
    habe noch etwas vergessen,

    wenn die Ausstellung in BKK, kann man in der Regel warten. Aber als Farangvater würde ich mich ein bischen im Hintegrund halten. Las die Mutter ran und nur zum unterschreiben vorrücken.
    Auch in BKK gibts eiversüchtige Leute.

  5. #4
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Hallo,

    das ganze kann man doch auch hier in Deutschland machen oder gibt es in Thailand einen Vorteil gegenüber der Beantragung in Deutschland?
    Wir wollten eigentlich vor dem nächsten Besuch schon einen Pass haben.

  6. #5
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Zitat Zitat von seven",p="237888
    Hallo,

    das ganze kann man doch auch hier in Deutschland machen oder gibt es in Thailand einen Vorteil gegenüber der Beantragung in Deutschland?
    Wir wollten eigentlich vor dem nächsten Besuch schon einen Pass haben.
    selbstredend kann das alles in gemacht werden. ich ging jedoch davon aus mit höheren kosten.
    entscheidend für meine fragestellung war, dass meine frau zur passverlängerung eh auf der passport
    division in bkk weilt.

    bin bei der aktion sowieso nicht in thailand. wird das ganze in thailand durchgeführt, reicht da neben
    den papieren aus thailand(hausregister etc.) nicht eine übersetzung(beglaubigt) der geburtsurkunde?
    die legalisierung der geburtsurkunde sollte doch auch in thailand möglich sein.

    gruss

  7. #6
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Du kannst das hier in DE machen, ABER

    1.) der Preis ist wesentlich höher als in TH
    2.) Du musst bzw. Deine Frau persönlich in der Botschaft/ Konsulat erscheinen um die Geburtsurkunde zu beantragen und dann den Pass.

    Das steht in keinem Verhältnis zu den Kosten. Es ist doch egal wo der Pass gemacht wird.

    Zum anderen, warum willst Du einen thail. Reisepass für das Kind. Solange das Kind mit der thail. Mutter aus.-u. einreist braucht es kein Visum, auch nicht über die 3 Monate. Eine beglaubigte Geburtsurkunde reicht bei der Einreise, sollte einer der Beamten Probleme machen. Mit zwei Pässen wedeln halte ich nicht für klug.

    Wir hatten da schon einmal einen Treadt der die Frage der Zweistaatlichkeit behandelt hat und ich weis nicht was da für Vorteile für das Kind entstehen sollen. Der Kleine kann sich dann, wenn gross ( 17 J. ) immer noch entscheiden was er will.
    Also, der unsere ist jetzt 7 geworden und wir sind beruflich teilweise zwei mal im Jahr nach TH und sind immer ein Semester geblieben. Da war nichts mit Hindernissen bei Ein.-u. Ausreise.

    Denk an unnötige Kosten, lieber ein schönes Sigha.


    Gruss, ---------------- >>

  8. #7
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Zitat Zitat von tira",p="237896
    bin bei der aktion sowieso nicht in thailand. wird das ganze in thailand durchgeführt, reicht da neben
    den papieren aus thailand(hausregister etc.) nicht eine übersetzung(beglaubigt) der geburtsurkunde?
    die legalisierung der geburtsurkunde sollte doch auch in thailand möglich sein.

    gruss

    < die legalisierung der geburtsurkunde > macht die deutsche Botschaft, wenn Du das Familienstammbuch und eine von einem vereid. Übersetzer übersetzte Geburtsurkunde vorlegst.

    Alle in dem vorigen Post beschriebenen Dokument müssen ebenfals vorhanden sein.

    Ob nun das Amphoe diese Übersetzung ohne Legalisierung der Geburtsurkunde über die thail. Botschaft annimmt ist eine andere Frage.

    Billiger ist ohne Zweifel ales in TH zu machen.

    Gruss, --------- >>

  9. #8
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Zitat Zitat von Schulkind",p="237963
    ....Also, der unsere ist jetzt 7 geworden und wir sind beruflich teilweise zwei mal im Jahr nach TH und sind immer ein Semester geblieben....
    thx schulkind,

    vorteile u.a. ist für kinder über 7 jahre bei aufenthalt über 4 wo kein visa erforderlich.

    das mit dem pass machen hatten wir x angedacht i.s. was erledigt ist, ist erledigt. konktret eilt es
    uns auch damit nicht und jetzt holt meine frau zunächst x infos direkt von der passport division.

    gruss

  10. #9
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Zitat Zitat von tira",p="237981
    Zitat Zitat von Schulkind",p="237963
    ....Also, der unsere ist jetzt 7 geworden und wir sind beruflich teilweise zwei mal im Jahr nach TH und sind immer ein Semester geblieben....
    thx schulkind,

    vorteile u.a. ist für kinder über 7 jahre bei aufenthalt über 4 wo kein visa erforderlich.

    für thai .- deutsch gemischte Kinder ist bis zur Volljährigkeit kein Visum erforderlich. Semesterarbeit ist immer 5-6 Monate und hatten nie ein Problem.

    Ich werde mich morgen noch einmal schlau machen, diese Aussage kommt von einem Konsulat das nicht mit einem Thai.-Konsul besetzt ist.

  11. #10
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: und nochx thailändischer reisepass für kinder

    Zitat Zitat von Schulkind",p="237993
    ...Ich werde mich morgen noch einmal schlau machen, diese Aussage kommt von einem Konsulat das nicht mit einem Thai.-Konsul besetzt ist.
    wäre nett rainer,

    mein sohnemann war auch mit meiner frau 4 monate in thailand, wiedereinreise keine probleme,
    in bezug auf konsulat, die hatten der tochter einer freundin meiner frau 5 jährig auch ein visa verkauft...... ;-D

    gruss

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailändischer Reisepass in Suratthani?
    Von paulsson im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.10, 20:43
  2. thailändischer Reisepass für Staatenlose
    Von burkiS im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.09, 16:41
  3. Thailändischer Pass für Kinder
    Von Holgernator01 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.07, 13:37
  4. thailändischer Reisepass
    Von ehc80 im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.05, 09:51
  5. eigener reisepass für kinder?
    Von bluebull im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.04, 18:59