Umfrageergebnis anzeigen: hat jemand schon einmal aufgr. der schwierigkeit einen TR visa antrag sein gelassen (

Teilnehmer
36. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja, habe es sein gelassen

    9 25,00%
  • werde es wahrscheinlich sein lassen

    3 8,33%
  • nein

    24 66,67%
Seite 23 von 38 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 372

Umfrage! Wer hat einen Visaantrag erst gar nicht gestellt, wegen der Schwierigkeiten

Erstellt von funnygirlx, 07.02.2012, 04:15 Uhr · 371 Antworten · 23.673 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    schade das es keine statistik gibt, bei der man erkennen kann wer von den netten damen/herren aus LOS während eines touristenvisaaufenthaltes geheiratet haben und welche mittlerweile wieder geschieden sind bzw. wieder geheiratet und wieder geschioeden sind.
    das sind wahrscheinlich auch die gründe warum es auch ablehnungen gibt.das die personen mit längeren aufenthaltzeiten abgelehnt werden.
    ich kenne persönlich 3 thailadys in stade,die nun von hartz4 leben,nachdem sie mehrere ehen,durch ihre
    lebensweise(geld schön aus dem fenster schmeissen) die herren die sie eingeladen hatten(auch geheiratet haben), ruiniert haben. 3 x wurde die insolvenz beantragt. dann schnell scheiden lassen und neu heiraten,sonst muß man ja das land in dem milch und honig fliesst verlassen.

    gott sei dank sind das keine regelfälle,aber wenn dann ist das resultat völliger ruin.


    gruß klaustal

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    hallo erst einmal

    schade das es keine statistik gibt, bei der man erkennen kann wer von den netten damen/herren aus LOS während eines touristenvisaaufenthaltes geheiratet haben und welche mittlerweile wieder geschieden sind bzw. wieder geheiratet und wieder geschioeden sind.
    das sind wahrscheinlich auch die gründe warum es auch ablehnungen gibt.das die personen mit längeren aufenthaltzeiten abgelehnt werden.
    ich kenne persönlich 3 thailadys in stade,die nun von hartz4 leben,nachdem sie mehrere ehen,durch ihre
    lebensweise(geld schön aus dem fenster schmeissen) die herren die sie eingeladen hatten(auch geheiratet haben), ruiniert haben. 3 x wurde die insolvenz beantragt. dann schnell scheiden lassen und neu heiraten,sonst muß man ja das land in dem milch und honig fliesst verlassen.

    gott sei dank sind das keine regelfälle,aber wenn dann ist das resultat völliger ruin.


    gruß klaustal
    Mit einer Pinay verheiratet sein und dann über die Thais lästern. Das kommt gut.

    Die HarzIV Quote von Thais ist verhältnismäßig gering. bei ca. 10 % nach den letzten Zahlen. Findest auch hier im Forum.

    Wenn sie keinen armen Schlucker heiratete, dann dürften sie längst alle eine NE haben was auch deine Theorie von Ehe zu Ehe hüpfen nicht immer glaubhaft erscheinen lässt.

  4. #223
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    @klaustal: Hast du eine Thaifrau? Was willst du uns damit zum Thema sagen? Ich kenne wesentlich mehr D/TH-Ehen, die gut laufen und viele (eher mehr), in denen die Frauen gnadenlos von den Männern ausgenutzt und betrogen werden als umgekehrt. Ganz zu schweigen von den deutschen Frauen, die ihre Exmänner ruinieren... Wenn ich was besonders liebe, das sind das Typen, die selbst eine Thai haben ("meine ist anders"), aber die Freundinnen und Frauen anderer alle als habgierige Barnu..en sehen, die besser kein Visum bekommen (hätten)... Ich hoffe, dass ich mir keine Rüge von oben einfange, aber für mich ist hier manches unter der Rubrik Kameradenschweinerei zu suchen

  5. #224
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    nein,ich habe keine thaifrau,aber thaifreunde in deutschland sowie in chiang mai und hua hin. leider ist keine dabei die im rotlichtviertel arbeitet,dann hätte ich mehr hintergrundwissen.
    ausserdem läster ich nicht über thais,sondern sage klar das was einige gerne verschweigen.sicher gibt es frauen/herren in der ganzen welt die ihre partner ruinieren...ohne zweifel.ich habe auch nur erzählt was in meiner unmittelbarer umgebung zu finden ist.bin ja nicht blind.
    du solltest aber wissen, dass viele menschen die sogenannte liebe wählen .um sich in ein gemachtes nest setzen wollen und ihnen ist es egal, wer und wie einer zurück bleibt.
    weis zwar nicht wie du meine erzählungen in verbindung mit kameradenschein bringst...aber egal. hier dreht es sich ja um ablehnung von visumanträgen und warum sie abgelehnt werden...vielleicht ist meine kleine geschichte ja eine der gründe....wer weis.

    gruß klaustal

    auch die äusserung franky,wenn sie sich auf mich beziehen sollte, kann ich nicht viel anfangen....da dieser begriff ausschließlich auf den philippinen gebraucht bzw. benutzt wird.

    ja so ist das leben,wenn einem ........

  6. #225
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    gott sei dank sind das keine regelfälle,aber wenn dann ist das resultat völliger ruin.
    Und selbst wenn 99 von 100 Männern bei der Partnerinnenwahl daneben greifen, dürfte es imho nicht Angelegenheit des Staates oder sonst irgend einer Obrigkeit sein, in die privaten Belange der Menschen einzugreifen.

    Einerseits legt der Staat fest, was das Volk als kulturelle Bereicherung anzusehen- bzw. hinzunehmen hat und gleichzeitig darf ein Mann nicht die Frau mit nach Hause bringen die ihm gefällt.

  7. #226
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    nur so zur info:

    wir sind eine rein deutsche familie...vielleicht ein wenig misch-masch aus den türkenkriege oder dem huneneinfall in europa...kann aber auch sein das ein paar wikinger etwas hinzugetan haben....wer weis .

    gruß klaustal

  8. #227
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    im grund hast du recht micha.....solange es sich um einzelfälle handelt. wenn ich in LOS leben möchte ist es doch so das ich entweder eine ausreichende rente/pension haben muß oder ich muß genung kapital haben(Bankkonto) haben.
    es ist nichts verwerfliches daran wenn alle menschen die nicht deutsche sind genau die gleichen voraussetzungen erfüllen müssen wie ich selbst oder ich kann nicht in diese land ziehen um dort zu leben.oder?
    wir leben hier in einem sozialstaat, das heisst jeder trägt durch seine arbeitskraft dazu bei das es auch schwächere...deutsche oder die mit deutschen verheiratet sind bzw. ausländische mitbürger die einen beitrag zum sozialsystem leisten.so einigermassen gutgeht und dadurch eine lebensgrundlage haben.

    gruß klaustal

    ps. wenn ich in einem staat leben würden an dem es an allem fehlt.würde ich auch versuchen in ein land zu kommen wo es mir besser geht....ist thailand so ein land...????

  9. #228
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    ... dürfte es imho nicht Angelegenheit des Staates oder sonst irgend einer Obrigkeit sein, in die privaten Belange der Menschen einzugreifen.....
    Naja, Obrigkeitsdenken liegt uns Deutschen eben im Blut.
    Da unterscheiden wir uns nicht mal von den Thais.

    Die hier genannten Ablehnungsquoten sind jedenfalls nicht so dramatisch, wie es oft den Eindruck macht.
    Das es bei diesen Ablehnungen auch fragliche oder offensichtlich falsche Entscheidungen gibt ist (leider) menschlich.

    Die sollten allerdings bei offenkundiger Fehleinschaetzung von der naechsten Instanz korrigierbar sein.
    Dies ist der Punkt, der mich am meisten irritiert hat: eine Entscheidung - wie von Gerhard beschrieben - konnte nicht revidiert werden.
    Das ist bitter.

    All die anderen Argumente (boese Thaifrauen, alles Abzocker, ... ) habe ich zu oft und vor allem haeufig von den falschen Leuten gehoert, als dass es sich lohnte, darauf weiter einzugehen.

  10. #229
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Klaus, sorry dann habe ich was falsches in der Erinnerung.

    Bei meinen wenigen Thai Bekanntschaften in D kenne ich keine die von HarzIV lebt.

    Diese Story, dass mal die Ehemänner zahlen müssen, mal der Staat wird immer vorgebracht. Das ist fast so wie bei den Geschichten die ohne realen Hintergrund im Netz kreisen. Das ist nichts neues. In vielen Gebieten Deutschlands gibt es die Geschichte von den 3 Missionaren aus Irland. Nach Ansicht vieler Historiker dürfte dahinter die Furcht vor den Angelsachsen gestanden haben. Die wahren Gründe traute sich niemand auszusprechen. So entstehen Legenden, Mythen, ...
    Die Ehe mit meiner ersten Frau war kostspieliger als die derzeitige. Es besteht Hoffnung, dass sich die derzeitige Lage noch verbessert.

  11. #230
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    moin franky,habe ja auch geschrieben,das abzocke kein regelfall ist....aber wenn dann auer.
    bei meinen baknnten frauen ist es so....
    er----- kleinunternehmer(fenster und türenmontage)insolvenz
    er----- kleines reisebüro in der nähe hamburg..........insolvenz
    er----- beamter in hamburg-neu.wulmsdorf...haus und hof weg...insolvenz

    wenn du mal nach hamburg kommst,einmal zur repperbahn große freiheit(38) thai/karaokebar.....
    da findest du die sogenannten freunde thailands und die verlorenen seelen aus LOS.

    2-4 verheiratet und immer nur böser mann,trinker usw. aber nach ein paar stunden erkennst du die schönheiten nicht wieder....war oft genug mit dem rettungswagen dort.

    gruß klaustal

    franky wird schon klappen mit deinem schatz, wenn nicht setzte sie einfach in der beschriebenen lokalität ab........nur ein scherz

Seite 23 von 38 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Umfrage: Bevölkerung nicht glücklich mit Regierung
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.08.09, 05:34
  2. MCOT- Umfrage: 85% glauben Thaksin nicht
    Von lucky2103 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 19:05
  3. Jahresvisa wegen Thai Kind doch erst ab 50
    Von db1tau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.02.07, 14:35
  4. Es gibt Tage, da sollte man gar nicht erst aufstehen
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.06.03, 10:50