Umfrageergebnis anzeigen: hat jemand schon einmal aufgr. der schwierigkeit einen TR visa antrag sein gelassen (

Teilnehmer
36. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja, habe es sein gelassen

    9 25,00%
  • werde es wahrscheinlich sein lassen

    3 8,33%
  • nein

    24 66,67%
Seite 17 von 38 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 372

Umfrage! Wer hat einen Visaantrag erst gar nicht gestellt, wegen der Schwierigkeiten

Erstellt von funnygirlx, 07.02.2012, 04:15 Uhr · 371 Antworten · 23.675 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    mal schaun, ob da unser Mod asok auch verlässliche Zahlen für die Behauptung fordert, dass es viele Missbrauchsfälle gibt? Wieviele Thais wurden z.B. abgeschoben?

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.444
    Man muß hier zwischen Touristen- und Besuchsvisum unterscheiden, das sind 2 unterschiedliche Dinge. Ein Touristenvisum wird normalerweise für Teilnehmer einer Pauschalreise ausgestellt, z.B. 15 Städte in Deutschland in 8 Tagen für 150000 Baht. Ich habe mir selber mal solche Reiseangebote angeschaut, war mal neugierig, was die Thais sich in Deutschland so anschauen. Wer das Geld für so eine Reise - ob nach Deutschland oder Italien - hat wird (fast) immer auch das Visum dafür bekommen,darum kümmert sich dann auch das Reisebüro - das Visum bekommt man dann aber auch nur für die 8 Tage für die die Reise gebucht wurde. Etwas anderes sind dann Besuchsvisen, ob zu Freunden, Verwandten oder zukünftigen Ehemännern. Aufpassen muß man dabei auch, das als Besuchszweck nicht etwa sowas wie arbeiten durchscheinen könnte, auch unentgeltliche Hilfe im Haushalt und auch Pflege eines Angehörigen könnte als Arbeit ausgelegt werden, so herzlos das klingen mag.

  4. #163
    Avatar von asok

    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    186
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    mal schaun, ob da unser Mod asok auch verlässliche Zahlen für die Behauptung fordert, dass es viele Missbrauchsfälle gibt? Wieviele Thais wurden z.B. abgeschoben?
    solange nicht mit Zahlen oder Tendenzen, wie zum Beispiel (mein Beispiel) die meisten oder die wenigsten, argumentiert wird, werde ich nichts fordern. Ich möchte blos nicht, dass hier Leute lesen und Meinungen anstatt Fakten bekommen.

  5. #164
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    @ asok, du solltest mal über das nachdenken was du schreibst. ich äussere hier meinen MEINUNG.

    @franki: das sind alles Schengenvisa. wenn du die dir mal anschaust, der Grund der Beantragung ist nirgendwo vermerkt. Genau so sind auch die Statistiken. Alle Schengenvisa werden erfasst. Erteilte Visa ,auch die erst nach Remontation erteilten, werden zu den endgültig abgelehnten ins Verhältnis gesetzt. So kommen auch die 5 bis 12% zusammen, die man in Statistiken findet. Innerhalb der abgelehnten Visa habe ich bisher keine Statistik gefunden wieviel % davon Besuche zum zukünftigen Partner betrifft.

  6. #165
    Avatar von asok

    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    186
    nur um das noch einmal, abschliessend, zu schreiben. Ich habe nichts gegen Meinungen und werde, grundsätzlich, keine unterdrücken. Ganz anders sehe ich es bei Themen, in denen Mitglieder Informationen, keine Meinungen, benötigen, da es um ihre Zukunft, mit der (zukünftigen) Frau und eventuellen Kindern geht.
    Meinungen kann jeder an einem Stammtisch äussern, hier werden Erfahrungen und wissen gefordert, denn hier geht es um viel zu viel, als das man die Fragesteller mit Aussprüchen verunsichert, die nichts mit deren Fall zu tun haben.
    Es hat niemand etwas gegen ein Thema wie, schlagt die Botschaft, scheiss Visapolitik, oder wie auch immer, aber weder im Behörden, noch im Familienteil und ich spare mir das bitte dieses mal.
    Und Michael, ich denke immer darüber nach, was ich schreibe.

  7. #166
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von asok Beitrag anzeigen
    solange nicht mit Zahlen oder Tendenzen, wie zum Beispiel (mein Beispiel) die meisten oder die wenigsten, argumentiert wird, werde ich nichts fordern. Ich möchte blos nicht, dass hier Leute lesen und Meinungen anstatt Fakten bekommen.
    Die Leute bekommen hier keine Meinungen, sondern Erfahrungen zu lesen....

  8. #167
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Das wären dann Besuchsvisa - jene welche um solche visa einreichen machen wohl den fehler dies auch noch zu sagen - so in der Art - ich will mir mal das Land ansehen und vielleicht heirate ich dann oder vielleicht heirate ich gleich. Dass da eine Rückkehrwilligkeit angezweifelt wird wundert nicht.
    So langsam geht mir dein Zynismus auf den Wecker - eigentlich hatte ich mich ausgeklinkt, aber so einen Blödsinn kann man nicht unwidersprochen lassen!
    Für wie blöde hältst du die Leute eigentlich? Natürlich weiß die Botschaft aus Erfahrung und ganz ohne Verplappern der Kandidatinnen, dass nicht gerade selten auf bewilligte Besuchsvisa Anträge auf Heiratsvisa kommen. Und deine Vermutung, dass genau dies eine Rückkehr in Frage stellt, ist genauso haltlos - auch hier musst du die Leute für regelrecht schwachsinnig halten. Wer verstößt denn gegen Besuchsvisa, wenn er/sie heiraten will und damit rechnen muss, dass genau deswegen Schwierigkeiten entstehen - genau so jemand wird eher auf genaue Einhaltung achten, um bei der nachfolgenden Beantragung des Heiratsvisums keine Knüppel zwischen die Beine zu bekommen!!!!!!!
    Aber ich bin dir trotzdem dankbar für deine Argumentation: Genau dies bestätigt ja das, was ich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit vermute - wenn die Botschaft eine nachfolgende Heirat vermutet (was besonders bei unvermögenden Frauen der Fall ist), wird ein Visum verweigert, um damit die Eheschließungen systematisch soweit wie möglich nach unten zu drücken....
    Du wiirst sicher wieder eine Rechtfertigung für die arme Visumabteilung und ihre menschenverachtenden Lakaien haben...

  9. #168
    Avatar von Robert-1

    Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    441
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Wer verstößt denn gegen Besuchsvisa, wenn er/sie heiraten will...
    Wer bei der Beantragung eines Besuchervisums angibt, daß er heiraten will, der bekommt keins, das ist Fakt!
    Da besteht ja das Risiko, daß dann versucht wird, in Dänemark zu heiraten...

  10. #169
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    FAKT ist in Dänemark oder sonstwo zu heiraten ist kein Rechtsverstoß und geht in der Botschaft niemanden was an.

    @ asok, da habe ich eine andere Meinung

  11. #170
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Robert-1 Beitrag anzeigen
    Wer bei der Beantragung eines Besuchervisums angibt, daß er heiraten will, der bekommt keins, das ist Fakt!
    Da besteht ja das Risiko, daß dann versucht wird, in Dänemark zu heiraten...
    Hab' ich es hier mit Analphabeten zu tun? Nochmal zum Laut-selbst-Vorlesen:

    Für wie blöde hältst du die Leute eigentlich? Natürlich weiß die Botschaft aus Erfahrung und ganz ohne Verplappern der Kandidatinnen,......


Seite 17 von 38 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Umfrage: Bevölkerung nicht glücklich mit Regierung
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.08.09, 05:34
  2. MCOT- Umfrage: 85% glauben Thaksin nicht
    Von lucky2103 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 19:05
  3. Jahresvisa wegen Thai Kind doch erst ab 50
    Von db1tau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.02.07, 14:35
  4. Es gibt Tage, da sollte man gar nicht erst aufstehen
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.06.03, 10:50