Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Ueble Myanmar Baracken so weit das Auge reicht

Erstellt von Kuukuu, 07.06.2013, 11:53 Uhr · 30 Antworten · 3.786 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Aber ich denke in erster Linie weil dies den Tourismus erschrecken würde. Ansonsten gibt es wenig Gründe warum sie sich ändern sollten.
    Sicher und auch moegliche Investoren koennte es abschrecken.

    Ansonsten ist mein Bangkok gepraegter Eindruck, Thailand holt ziemlich rasant auf was internationale Standards angeht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Kuukuu

    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    59
    Konfliktvermeidung, kann ich klar nachvollziehen. Wir haben den Konflikt ja aber nicht hochbeschworen. Meint aber in meinem Fall, niemand will mehr unsere Raeume anbieten und ich kann den Laden so lange schliessen, bis die Baustelle mal fertig ist. Und, vielleicht sieht der Bauherr ja sogar noch Chancen, das Land fuer einige Jahre an den Bautrupp zu vermieten. Dann flippen wir aus.

  4. #13
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Sicher und auch moegliche Investoren koennte es abschrecken.

    Ansonsten ist mein Bangkok gepraegter Eindruck, Thailand holt ziemlich rasant auf was internationale Standards angeht.
    Sehe ich auch so. Aber nur solange genügend Asche hat.
    Deshalb werden die meisten Thais wohl eher sich in Tradition üben.

  5. #14
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Kuukuu Beitrag anzeigen
    Dann flippen wir aus.
    Auch dies ist in Thailand eine anerkannte Konfliktbewältigung.
    Wobei sie sollte kühlen Kopfes gut vorbereitet und durchgeführt werden.

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von Kuukuu Beitrag anzeigen
    Konfliktvermeidung, kann ich klar nachvollziehen. Wir haben den Konflikt ja aber nicht hochbeschworen. Meint aber in meinem Fall, niemand will mehr unsere Raeume anbieten und ich kann den Laden so lange schliessen, bis die Baustelle mal fertig ist. Und, vielleicht sieht der Bauherr ja sogar noch Chancen, das Land fuer einige Jahre an den Bautrupp zu vermieten. Dann flippen wir aus.
    Ich wuerde darangehen rauszubekommen wer der behoerdliche Entscheidungstraeger ist und mit diesem einen Kontakt suchen.

    Steht der Kontakt bespreche die Problematik mit ihm persoenlich bei einem feudalen Abendessen, zu dem Du ihn einlaedst.

  7. #16
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von Kuukuu Beitrag anzeigen

    Wir sprechen hier ueber ein Wohngebiet. Wohnen die Myanmar da nun also? Also hausen tun sie. Wohnen kann man es wohl weniger nennen.
    Die fuehlen sich wie zu Hause. War letzten Monat in Myanmar auf einer Messe. Kann ich nur empfehlen. Wer meint Thailand sei schlecht sollte mal 5 Tage in Myanmar verbringen. Man wird Thailand wieder lieben :-)

  8. #17
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Wer meint Thailand sei schlecht sollte mal 5 Tage in Myanmar verbringen. Man wird Thailand wieder lieben :-)
    Mir reichte 1 Stunde in Burma ("Myanmar"), um zum selben Schluss zu kommen.

  9. #18
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.829
    Zitat Zitat von Kuukuu Beitrag anzeigen
    Dann flippen wir aus.
    ein Bau ist in der Regel innerhalb von 3,
    maximal 5 Monaten abgeschlossen,
    dann ist der Spuk vorbei.

  10. #19
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Deshalb war eigentlich für mich immer klar, dass etwas Festes niemals an solchen Ballungsgebieten wie Phuket, Hua Hin, Pattaya, Samui etc. in Frage kommt. Gegen diese Leute hat man noch schlechtere Karten als gegen jene in der Pampas.
    Ist das auf deinem Atoll anders?

  11. #20
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.443
    Zitat Zitat von Kuukuu Beitrag anzeigen
    Konfliktvermeidung, kann ich klar nachvollziehen. Wir haben den Konflikt ja aber nicht hochbeschworen. Meint aber in meinem Fall, niemand will mehr unsere Raeume anbieten und ich kann den Laden so lange schliessen, bis die Baustelle mal fertig ist. Und, vielleicht sieht der Bauherr ja sogar noch Chancen, das Land fuer einige Jahre an den Bautrupp zu vermieten. Dann flippen wir aus.
    habt ihr nicht die Richtlinien beim Amphoe oder wo ach immer..festgelegt ,was und wer in der Nähe eures Domizils bauen darf.?..sehr nachlässig...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.05, 20:04
  2. Mir reicht´s ...
    Von E.Phinarak im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.04.05, 21:46
  3. Phuket mit blauem Auge davon gekommen
    Von Tomcat im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.04, 09:45