Seite 2 von 23 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 227

Überweisungen nach Thailand

Erstellt von Danny, 06.12.2013, 10:41 Uhr · 226 Antworten · 17.962 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Wenn die Karte als DEBITKARTE geführt wird, dann gibt es gar kein Limit...bei Kontostand 0,- € ist Schluss.
    Da habe ich doch irgendetwas verpasst. Ich suche schon seit geraumer Zeit die DKB-Visa-Debit-Card, finde sie aber nicht.

    Meines wissens ist es eine Visa-Card und bleibt eine Visa-Card. Diese Karte kann man den Kreditrahmen auf 0,-€ setzen, aber trotzdem kann man damit noch Einkäufe erledigen oder andere Sachen bezahlen. Nur am utomaten kann man nichts mehr abheben wenn Null ist.

    Aber ich bin ja nur ein dummer Mensch, der noch nie eine Kreditkarte in der Hand hatte.

    Bitte mal einen Link zu der DKB-Visa-Debit-Card. Die möchte ich auch haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    : Wenn ich mir Sorgen machen muss, ob mein Mädel nicht mein Konto leerräumt, dan sollte ich meine Zeit nicht mit Fragen betreffend der Überweisungsgebühren verwenden, sondern eher mit der Suche nach einem besseren Mädel.
    sich rechtzeitig Sorgen zu machen, oder zumindestens Bedenken zu haben ist ne klasse Sache, aber .........

    wie heißt es so schön, hinterher ist man immer schlauer. Naja, son paar Tausend Baht pro Monat tun nicht weh und wenn man sich überlegt wie wenig Geld son armes Mädchen hat, wir Männer geben das Geld ja sowieso sonst nur für Blödsinn aus, kaufen Bohrmaschienen, trinken Bier und son überflüssigen Krams. Da ist doch ne schicke Handtasche oder ein neues Iphone was ganz anderes.

    Also was solls.

  4. #13
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    Diese Karte kann man den Kreditrahmen auf 0,-€ setzen, aber trotzdem kann man damit noch Einkäufe erledigen oder andere Sachen bezahlen.
    Wenn das Kreditlimit der Karte Null ist, dann kannst du nur so lange damit einkaufen oder Bargeld beziehen wie ein Guthaben drauf ist. Dann muss man, um die Karte zu benutzen, erst auf das Kartenkonto einzahlen. Ohne das wird auch jeder Versuch des Wareneinkaufs vergeblich sein.

    Früher, als man noch Ritschratschgeräte verwendete, war das mal anders. Aber heutzutage haben Kreditkarten schon eine gewisse Flexiblität.

  5. #14
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Richte ein DKB-Konto mit 2 Visa-Karten ein.
    Du führst das zugrundeliegende Giro-Konto online in DACH. Sie kann mit der Karte jeweils so viel Geld TH abheben, wie Du auf das Karten-Konto überweist. Die Karte soll als Debit-Karte und nicht als Kredit-Karte geführt werden. Also kann sie nur so viel abheben, wie vorher drauf überwiesen wurde.
    Da habe ich wohl auch etwas verpasst. Ich habe seit Jahren eine Visa-Karte der DKB
    und habe mit der Bank einen Riesenwirbel gehabt, weil ich die Karte einmal meiner
    Frau in Thailand zurückgelassen hatte (um die letzten Rechnungen vom Hausbau zu
    bezahlen). Die haben mir unmissverständlich mitgeteilt, dass die Karte personenbezogen
    sei und nicht in dritte Hände gehört. Das sei ein Kündigungsgrund. Ich habe Besserung
    gelobt - ein eigenes DKB-Konto oder eine zweite Visa-Card für meine Frau haben sie
    mir aber auch verweigert.
    Trotz meines ausdrücklichen Wunsches, das Visa-Konto nur im Haben zu führen, haben
    sie "automatisch" ein Überziehungskreditlimit eingerichtet.
    Trotzdem: die problemloseste Bankverbindung, die ich je hatte!

  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zu jedem Vertrag gehoeren immer 2 Seiten.
    Schreibe denen, was Du haben willst, sonst wärest Du als Kunde verloren.
    Meine Frau hat die 2. Karte und die Karte hat einen Kreditlimit von 0.

  7. #16
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Rein interessehalber frage ich den TS jetzt mal, wie es zu dieser Vereinbarung gekommen ist. Hat sie Dich gefragt oder hast Du ihr das angeboten?

  8. #17
    nfh
    Avatar von nfh

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    476
    Postbank Sparcard- funzt optimal, hat mein Frau auch

  9. #18
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Wenn das Kreditlimit der Karte Null ist, dann kannst du nur so lange damit einkaufen oder Bargeld beziehen wie ein Guthaben drauf ist.
    Beispiel:
    Guthaben = 300€

    Sie geht für 250,00€ einkaufen, anschliessend (ca. 1h später) geht sie zur Bank und zieht Geld am Automaten. Schon ist das Geschrei groß, da der Einkauf ja erst später verbucht wird.

    Das geht bei der Postbank-Sparcard nicht, da man nur am Automaten Geld abheben kann.



    Aber egal, du hast recht und ich meine Ruhe.

  10. #19
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    Guthaben = 300€
    Sie geht für 250,00€ einkaufen, anschliessend (ca. 1h später) geht sie zur Bank und zieht Geld am Automaten. Schon ist das Geschrei groß, da der Einkauf ja erst später verbucht wird.
    Bei meinen Kreditkarten läuft es leider immer so dass eine Zahlung des Betrags X das verfügbare Limit um den Betrag X reduziert. Wenn mein Limit 10000 Baht ist, und ich bei IKEA für 9000 Baht einkaufe, dann weigert sich die Kreditkarte zu funktionieren wenn ich danach noch bei Tops für 2000 Baht einkaufen möchte.

    Zitat Zitat von waanjai_2
    Meine Frau hat die 2. Karte und die Karte hat einen Kreditlimit von 0.
    Das ist ware Liebe!

  11. #20
    Avatar von Danny

    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Rein interessehalber frage ich den TS jetzt mal, wie es zu dieser Vereinbarung gekommen ist. Hat sie Dich gefragt oder hast Du ihr das angeboten?
    sie hat mich gefragt. ihr beauty/hairsalon läuft sehr unterschiedlich gut oder auch nicht, was auch wirklich stimmt. hab mir das alles mal angeschaut und irgendwie tut es mir echt leid, wenn die kleine manchmal tagelang in ihrem überdurchschnittlich hübschen salon rumsitzt und nicht ein kunde kommt. wenn man dann noch hört was kunden für 120 bath gemacht haben wollen kann ich frust verstehen.

    sie braucht halt was für sich und der rest soll für die hochzeit gespart werden... (naja...in wie weit das dann wirklich gespart wird... )
    ich seh es mal so, wenn ich hier irgend ne europäische uschi hätte, die geld für andere späße haben will und fleißig ausgeht, da kann ich es lieber einem mädel geben, was mir mein leben aber wirklich total auf den kopf gestellt hat. da ich nebenberuflich als fotograf arbeite, hab ich viel mit mädels zu tun, aber seit ich meine kleine in thailand kenne öden mich europäische frauen nur noch an und ich find nix interessantes mehr dran

Seite 2 von 23 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.03.13, 11:44
  2. Überweisungen nach Thailand
    Von Dengmo im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.06.08, 16:03
  3. Ab nach Thailand, aber wie?
    Von Psion im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 12:06
  4. Telefonieren nach Thailand
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 07:57
  5. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18