Seite 19 von 23 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 227

Überweisungen nach Thailand

Erstellt von Danny, 06.12.2013, 10:41 Uhr · 226 Antworten · 17.946 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von supanit Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Kreditkarte mit Limit 0, sonst hiesse sie nicht "Kredit"Karte. Jede Karte hat ein Kreditlimit, dieses rutscht bis zum Abrechnungszeitraum durchaus ins Minus, und zwar bis zum Limit Betrag. Man kann das manuell ausgleichen, oder aber warten, bis die Bank das automatisch macht.
    Das erfolgt in der Regel am Ende des Monats/Abrechnungszeitraumes.
    Sage mal, weißt du noch was du schreibst? Solche Mitglieder brauchen sie aber hier im Forum, deshalb ist es so informativ. Kannst dich ja mit einem Superschlauen Visa-Agentur Inhaber zusammentun und weiterhin irgendwelche (wie sagst du?) Halbweisheiten zum besten geben.

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    @Michael59

    Bei dem ist Hopfen und Malz verloren, dass bersuche ich ihm schon seit Tagen beizubringen, aber irgendwie ist die geistige Fähigkeit das aufzunehmen nicht vorhanden.

  4. #183
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.107
    mich koetset ne bargeld abhebung runde 8,5% 4% gebuehr ( ja ich weiss.....) 4.5% ca schnappen sie nochmal beim wechselkurs und das auch wenn ich was kaufe , beid er debitkarte fallen zwar die 4% weg aber nochmal auf der kto abrechnung foreign exchange transaction commsion von 1,5% bei der Debitcard!!!!!!! plkus den 4,5%

    du meinst doch nicht das du eine wohltaeter bank hast.....................

    sorry, aber was fuer eine bescheuerte Methode bei welcher Bank hast Du Dir da fuer Bargeldabhebungen ausgesucht ? Wenn ich mir Deine prozentual anfallenden Kosten anschaue, wird mir schwindlig.

    Und DAMIT willst Du anderen auch noch Ratschlaege erteilen ?????

    Man zahlt bei Bargeldabhebung mit der DKB Visacard noch nicht mal diese 1,5% Gebuehr, die faellt nur an wenn man mit der Karte etwas KAUFT.

    Die Wechselkurse, die von der DKB Visa angewandt werden, sind absolute Spitze. Und die thailaendische ATM Gebuehr wird von der DKB auf Antrag erstattet.

    Also Kosten der Bargeldabhebung am thailaendischen ATM vom DKB VISA Konto : NULL % , ansonsten nur der geringe Wechselkursaufschlag . . . den hat man aber ueberall.

    das ist echt eine WOHLTAETER - BANK fuer EXPATS ! Bei der Auflistung Deiner Kosten hab ich nur den Kopf geschuettelt. Som Nam Na !

  5. #184
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.107
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    Sage mal, weißt du noch was du schreibst? Solche Mitglieder brauchen sie aber hier im Forum, deshalb ist es so informativ. Kannst dich ja mit einem Superschlauen Visa-Agentur Inhaber zusammentun und weiterhin irgendwelche (wie sagst du?) Halbweisheiten zum besten geben.
    Also ich habe das Gefuehl, Du tust member supanit Unrecht.

    Auch ich hatte mal eine VISA - CARD mit einem Limit von 500 Euro. Sie wurde vor 2 Jahren im Zug eines Datendiebstahls missbraucht. Das Kreditkartenguthaben rutschte hierbei auf minus (!) 1560.- Euro. Haette der "Limit" funktioniert, haette das gar nicht passieren duerfen. Hat es aber. Supanit hat recht - es gibt KEIN "0" - Limit. Der Fehlbetrag KANN unter das Limit rutschen, VISA hat es mir vorgemacht !
    Der durch Betrug entstandene Fehlbetrag wurde von VISA uebrigens anstandslos erstattet.

  6. #185
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Zitat Zitat von supanit Beitrag anzeigen

    ***
    Leider falsch...... Genau die DKB schreibt ausdrücklich in ihren AGB, dass bei DKB Visa bei ALLEN Fremdwährungs-Transaktionen der Kurs der Visa-Europe ohne jeden Zu- oder Abschlag zur Anwendung kommt. Ds stimmt auch mit der Wirklichkeit überein, so oft habe ich schon mit DKB-Visa behoben, um das nachprüfen zu können.
    Da der Visa-Europe-Kurs immer fast einen Tag nach hängt, kann man das schön überprüfen, wenn man an Tagen mit Kurs-Schwankungen abhebt.....
    Nochmal in aller Deutlichkeit: Der TT-Kurs hat bei Behebungen mit DKB-Visa keinerlei Aussagekraft!

  7. #186
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Also ich habe das Gefuehl, Du tust member supanit Unrecht.

    Auch ich hatte mal eine VISA - CARD mit einem Limit von 500 Euro. Sie wurde vor 2 Jahren im Zug eines Datendiebstahls missbraucht. Das Kreditkartenguthaben rutschte hierbei auf minus (!) 1560.- Euro. Haette der "Limit" funktioniert, haette das gar nicht passieren duerfen. Hat es aber. Supanit hat recht - es gibt KEIN "0" - Limit. Der Fehlbetrag KANN unter das Limit rutchen, VISA hat es mir vorgemacht !
    Der durch Betrug entstandene Fehlbetrag wurde von VISA uebrigens anstandslos erstattet.
    Das dürfte heutzutage nicht mehr passieren, zumindest in Europa werden bei allen Karten-Transaktionen online die Limits abgefragt. Bei Offline-Verwendung (kommt selten, aber immerhin doch vor) kann das Limit natürlich überschritten werden.

  8. #187
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.107
    Zitat Zitat von changnoi17 Beitrag anzeigen
    Leider falsch...... Genau die DKB schreibt ausdrücklich in ihren AGB, dass bei DKB Visa bei ALLEN Fremdwährungs-Transaktionen der Kurs der Visa-Europe ohne jeden Zu- oder Abschlag zur Anwendung kommt. Ds stimmt auch mit der Wirklichkeit überein, so oft habe ich schon mit DKB-Visa behoben, um das nachprüfen zu können.
    Da der Visa-Europe-Kurs immer fast einen Tag nach hängt, kann man das schön überprüfen, wenn man an Tagen mit Kurs-Schwankungen abhebt.....
    Nochmal in aller Deutlichkeit: Der TT-Kurs hat bei Behebungen mit DKB-Visa keinerlei Aussagekraft!
    Wir setzen uns jetzt alle brav nochmal hin. Durchatmen und dann gaaaanz sorgfaeltig und langsam in Schoenschrift : ich hebe ab, Du hebst ab. Abheben. Bargeldabhebung. Abhebung. Wir heben ab.

    Brav, schreibt das noch 10 mal , dann koennt ihr nach Hause. Und ich hebe ab, , , nein , ein Glas Bier auf Dein Keyboard ! Ist da was kaputt ?

  9. #188
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Nö, und was Du tust, ist mir eigentlich herzlich wurscht......

  10. #189
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.107
    Zitat Zitat von changnoi17 Beitrag anzeigen
    Nö, und was Du tust, ist mir eigentlich herzlich wurscht......

  11. #190
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.107
    Zitat Zitat von changnoi17 Beitrag anzeigen
    Das dürfte heutzutage nicht mehr passieren, zumindest in Europa werden bei allen Karten-Transaktionen online die Limits abgefragt. Bei Offline-Verwendung (kommt selten, aber immerhin doch vor) kann das Limit natürlich überschritten werden.
    und genau das ist anscheinend passiert. Die Karte wurde von unbekannt in Vietnam missbraucht. Ich war noch nie in Vietnam.

    Es ging um diese Thema : das Unterschreiten des Limits ist prinzipiell moeglich. Damit hat member supanit recht.
    Und deswegen war ja auch VISA so kulant und hat mir den Fehlbetrag schnellstens erstattet

Seite 19 von 23 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.03.13, 11:44
  2. Überweisungen nach Thailand
    Von Dengmo im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.06.08, 16:03
  3. Ab nach Thailand, aber wie?
    Von Psion im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 12:06
  4. Telefonieren nach Thailand
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 07:57
  5. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18