Seite 12 von 23 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 227

Überweisungen nach Thailand

Erstellt von Danny, 06.12.2013, 10:41 Uhr · 226 Antworten · 17.913 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    In dem Fall bietet sich doch eine comdirect oder DKB Visa nebst Konto an, die erstatten alle angefallenen Gebuehren vom ATM weltweit.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Ich habe meiner Verlobten eine KISCARD Black VISA Karte (Prepaid) gegeben, so fallen nur beim Abheben am ATM Gebühren an... 1,80 EUR und 180 Baht - wenn es dringend ist für Sofortüberweisung bis 500 EUR 0,99 EUR...

    Ach ja und einmal im Jahr 9,90 EUR Gebühr für die Karte....

    Tja siehst du, hätteste mal richtig gelesen oder jemanden gefragt.
    Hier ist eine Lösung ohne Gebühren (ausser ATM 180THB)

    https://www.postbank.de/privatkunden...rd_direkt.html

    10 Abhebungen im Jahr frei. Prepaidcard, also fast ohne Risiko.
    ,

  4. #113
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von supanit Beitrag anzeigen
    In dem Fall bietet sich doch eine comdirect oder DKB Visa nebst Konto an, die erstatten alle angefallenen Gebuehren vom ATM weltweit.

    Geht auch, aber da es Visakarten sind, sollte man schon sehr viel Vertrauen haben. Auch in den Rest der Familie.

  5. #114
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Man kann das Limit auch auf 50 Euro setzen, wenn man die 500 Euro Standard Limit nicht zutraut.

  6. #115
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Zitat Zitat von supanit Beitrag anzeigen
    In dem Fall bietet sich doch eine comdirect oder DKB Visa nebst Konto an, die erstatten alle angefallenen Gebuehren vom ATM weltweit.
    Nicht schlecht. Das mit der comdirect wusste ich bisher nicht. Die bieten tatsächlich im Ausland (allerdings nur im Ausland) kostenlose Bargeldabhebungen an. Allerdings weisen sie ein Tageslimit von 600,-- Euro aus. Also bspw. en passant mal eine Krankenhausrechnung zahlen ist nicht.

  7. #116
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von supanit Beitrag anzeigen
    Man kann das Limit auch auf 50 Euro setzen, wenn man die 500 Euro Standard Limit nicht zutraut.
    Das geht schon, aber hat wenig Sinn, wenn die Holde die gesammte Familie damit einkaufen läßt. Die Buchungen erfolgen ja auch nicht Zeitnah und somit ist das Risiko groß das dort schnell mal zu viel eingekauft wird.

    Das Thema wurde aber schon sehr oft hier diskutiert und es ist jedem überlassen wie er es handhabt.

    Ich nutze seit 3 Jahren die Postbank Sparcard und die Tochter meiner Frau kann so jeden Monat ihr Geld Gebührenfrei abheben.

  8. #117
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    und wenn einer all das nicht hat oder will nur mal etwas Geld senden, so denke ich ist diese Art zu überweisen oK. und günstig.

  9. #118
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Nicht schlecht. Das mit der comdirect wusste ich bisher nicht. Die bieten tatsächlich im Ausland (allerdings nur im Ausland) kostenlose Bargeldabhebungen an. Allerdings weisen sie ein Tageslimit von 600,-- Euro aus. Also bspw. en passant mal eine Krankenhausrechnung zahlen ist nicht.
    Im Inland sind sie automatisch kostenfrei. Das mit dem Tageslimit verstehe ich nicht was du meinst? Da geht es um Bargeldabhebungen...wenn genug Geld auf der Karte ist/der Kreditrahmen hoch genug ist, dann kann man mit der Karte auch hoehere Rechnungen im Krankenhaus zahlen.

  10. #119
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    Das geht schon, aber hat wenig Sinn, wenn die Holde die gesammte Familie damit einkaufen läßt. Die Buchungen erfolgen ja auch nicht Zeitnah und somit ist das Risiko groß das dort schnell mal zu viel eingekauft wird.

    Das Thema wurde aber schon sehr oft hier diskutiert und es ist jedem überlassen wie er es handhabt.

    Ich nutze seit 3 Jahren die Postbank Sparcard und die Tochter meiner Frau kann so jeden Monat ihr Geld Gebührenfrei abheben.
    Versteh deine Sorge nicht? Wenn das Kreditlimit der Karte auf die im Beispiel genannten 50 Euro gesenkt wird, dann kann die Karte auch nur mit 50 Euro belastet werden. Bei hoeheren Betraegen wird sie abgelehnt.

  11. #120
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von supanit Beitrag anzeigen
    Versteh deine Sorge nicht? Wenn das Kreditlimit der Karte auf die im Beispiel genannten 50 Euro gesenkt wird, dann kann die Karte auch nur mit 50 Euro belastet werden. Bei hoeheren Betraegen wird sie abgelehnt.
    Da die Abbuchungen nicht Zeitnah sind, kann es so vorkommen:


    10x in verschiedene Läden für 50 € eingekauft ergibt 500€!

    Oder rechne ich da etwas falsch?
    Ausserdem heißt es Kreditkarte! Mit dieser Karte kannst du auch mehr abheben als auf deinem Konto sind. Einen Kredit bei der Bank aufnehmen, der dann mit sehr hohen Zinsen zurück gezahlt werden muß.

Seite 12 von 23 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.03.13, 11:44
  2. Überweisungen nach Thailand
    Von Dengmo im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.06.08, 16:03
  3. Ab nach Thailand, aber wie?
    Von Psion im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 12:06
  4. Telefonieren nach Thailand
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 07:57
  5. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18