Ergebnis 1 bis 5 von 5

Übersetzung des deutschen Reisepasses

Erstellt von Armin, 11.12.2007, 13:44 Uhr · 4 Antworten · 2.251 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Übersetzung des deutschen Reisepasses

    Ich dachte bisher immer gültige Reisepässe sind auf der ganzen Welt anerkannt.
    Jetzt wurde ich gebeten eine thailändische Übersetzung und von der Botschaft beglaubigte Kopie beizubringen.
    Kennt jemand sowas und wo kann man dies machen lassen. Bei der Botschaft bin ich noch nicht durchgekommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Übersetzung des deutschen Reisepasses

    Jo,

    Kopie machen, auf der Botschaft beglaubigen lassen und dann z.B. bei Kiesow nebenan übersetzen lassen.

    Wobei mich es auch wundert, dass man so etwas will, aber in TH gehen die Uhren eh manchmal anders

  4. #3
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Übersetzung des deutschen Reisepasses

    Zitat Zitat von Armin",p="548570
    Ich dachte bisher immer gültige Reisepässe sind auf der ganzen Welt anerkannt.
    Jetzt wurde ich gebeten eine thailändische Übersetzung und von der Botschaft beglaubigte Kopie beizubringen.
    Nicht unbekannt.
    Hatte das gleiche erst vor einigen Wochen machen muessen.

    Zitat Zitat von Armin",p="548570
    Kennt jemand sowas und wo kann man dies machen lassen. Bei der Botschaft bin ich noch nicht durchgekommen.
    Uebersetzen lassen bei einem anerkannten Uebersetzer (z.B. oben genannter), kostet aktuell 1000 Baht.
    Danach zur Deutschen Botschaft und die Uebersetzung beglaubigen lassen. Die kennen das schon, ich glaube das kostete knapp 500 Baht (genauer 480 Baht, wenn ich mich recht nicht erinnere). Kann einen Tag spaeter fertig beglaubigt abgeholt werden.

    Je nach dem wofuer das ganze gebraucht wird, kann es sein, dass auch noch eine Beglaubigung vom Aussenministerium eingeholt werden muss (aber das wuerde Dir der Beamte sicher schon gesagt haben, wenn dem in Deinem Fall so waere).

    Soweit mein Kenntnisstand vom November 2007.

  5. #4
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Übersetzung des deutschen Reisepasses

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="548821
    ...aber das wuerde Dir der Beamte sicher schon gesagt haben, wenn dem in Deinem Fall so waere).

    Soweit mein Kenntnisstand vom November 2007.
    Die Antwort der Botschaft:
    die Botschaft beglaubigt keine Übersetzungen in die thailändische Sprache des deutschen Reisepasses. Der deutsche Reisepass ist ein Dokument, in dem die deutsche Staatsangehörigkeit bescheinigt wird. Die Botschaft verlangt auch nicht eine Übersetzung des thailändischen Reisepasses in die deutsche Sprache zum Beispiel bei der Visabeantragung.
    Danke für deine Antwort. Ich werde auch das irgendwie deichseln.
    Wenn z.B. Kiesow diese Dokumente kennen und das on-line machen, werde ich mir das mal leisten.

  6. #5
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Übersetzung des deutschen Reisepasses

    Die Antwort der Botschaft widerspricht sich nicht mit meiner, ich hatte nur etwas unpräzise formuliert...

    Die Botschaft beglaubigt mit dem Stempel nicht die Übersetzung des Passes, sondern die Passkopie, die der Übersetzung angehängt ist und damit, dass der Reisepass ´echt´ ist und tatsächlich von einer deutschen Behörde ausgestellt wurde.
    An sich würde das wohl für die thailändischen Behörden auch reichen, aber um auch den Inhalt des Reisepasses zu verstehen (Sprachhürde), muss er eben auch noch übersetzt werden. Dass der Pass auch richtig übersetzt wurde, beglaubigt mit Stempel und Unterschrift der anerkannte Übersetzer.


Ähnliche Themen

  1. Gültigkeit eine Thai Reisepasses !
    Von lemmy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.09.09, 15:02
  2. Übersetzung
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.09.04, 12:06
  3. Verlust des Reisepasses sowie ID-Card
    Von Pustebacke im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 16.04.04, 19:59
  4. Verlust des thail. Reisepasses bei Erwachsenen
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.04, 23:36
  5. Neuausstellung eines Reisepasses für Erwachsene (Ehefrau)
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.04, 23:10