Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Überprüfungen durch Botschaft?

Erstellt von alfastezi, 26.09.2007, 14:32 Uhr · 28 Antworten · 2.704 Aufrufe

  1. #1
    alfastezi
    Avatar von alfastezi

    Überprüfungen durch Botschaft?

    Hallo, liebe Thailand-Süchtige!
    Ich lese hier seit einiger Zeit immer wieder sporadisch mit und habe mich nun entschlossen (sozusagen als Betroffener) ebenfalls Fragen zu stellen.

    Meine Verlobte will nun ihr Schengen-Visum bei der dt. Botschaft beantragen.
    Weiss jemand, inwie weit die dt. Botschaft die Möglichkeiten hat, die gemachten Angaben auf Richtigkeit zu überprüfen? Gibt es in Thailand (außer wohl dem Hausregister)sowas wie ne amtliche Meldebescheinigung? Hintergedanke ist der, dass wir der Meinung sind, dass ein Wohnitz im Isaan wohl besser ankommt wie eine Adresse in BKK ... (=> "das ist eine ausm Rotlichtviertel")
    Außerdem: Wie siehts aus mit Arbeitsplatz? Wenn sie momentan keinen hat, zugeben? Oder sich eine Bescheinigung besorgen, dass sie einen hat, womgl. auch Im Isaan?

    Sollten diese Themen hier schon mal irgendwo aufgegriffen worden sein, so wär ich den alten Hasen für einen kurzen Hinweis dankbar.
    Ansonsten Danke für Antworten!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Überprüfungen durch Botschaft?

    Zitat Zitat von alfastezi",p="528394
    Sollten diese Themen hier schon mal irgendwo aufgegriffen worden sein, so wär ich den alten Hasen für einen kurzen Hinweis dankbar.
    Tach, gib mal in der Suchfunktion Schengenvisum ein, und das Wochenende ist gerettet.

    René

  4. #3
    alfastezi
    Avatar von alfastezi

    Re: Überprüfungen durch Botschaft?

    Danke für den Hinweis!... Mit Dir möcht ich tauschen, denkst schon am Mittwoch ans Wochenende!

  5. #4
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Überprüfungen durch Botschaft?

    hallo @alfastezi, willkommen im Forum.

    Der Botschaft geht es bei einem Schengenvisum zuerst einmal um die Rueckkehrwilligkeit. Die muesst ihr nachweisen.

    Dat ist bei jemandem der in BKK wohnt und einen guten Job hat natuerlich leichter als jemand der als Reisbaeuerin im Isaan arbeitet.

    Ist eine nette Idee von dir. Aber leider wird es so nicht klappen. Und eine Anstiftung zu Falschaussasgen bei einer deutschen Behoerde wird hier auch keiner geben wollen, gelle.

    Ueberleg dir mal ob ihr der Botschaft eine Verwurzelung zum Heimatland nachweisen koennt die eine Rueckkehr seeehr wahrscheinlich macht. Visa, no Pompem. Koennt ihr das nicht, Visa, no Chance.

    Sioux

  6. #5
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Überprüfungen durch Botschaft?

    Zitat Zitat von alfastezi",p="528394
    "das ist eine ausm Rotlichtviertel"
    und wenn aus dem viertel, dann sehen die erfolgsaussichten sehr schlecht aus.
    eine feste arbeitstelle mit gutem nachweisbaren einkommen, haben eher eine chance.

  7. #6
    alfastezi
    Avatar von alfastezi

    Re: Überprüfungen durch Botschaft?

    ...ich würde es in Anbetracht der neuen rassehygienischen Gesetze allerdings eher als Notwehr bezeichnen... aber das ist ein anderes Thema... Sorry, wenn ich mich da aufrege!

    Auf jeden Fall schon mal danke für die Infos!

  8. #7
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Überprüfungen durch Botschaft?

    Zitat Zitat von alfastezi",p="528422
    ...ich würde es in Anbetracht der neuen rassehygienischen Gesetze allerdings eher als Notwehr bezeichnen... aber das ist ein anderes Thema... Sorry, wenn ich mich da aufrege!
    Dafuer brauchst du dich nun wirklich nicht entschuldigen.

    Dat mit den rassehygienischen Gesetzen hast du gut ausgedrueckt. :bravo:

    Sioux

  9. #8
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Überprüfungen durch Botschaft?

    Schengenvisum, so ein Ding ist ein Ausstellungsstück im Museum geworden.
    Nur 100% rein ....... Thaifrauen kommen noch hinein nach Deutschland.
    Alles andere erhöht nur den Blutdruck und ist Zeit und Geldverschwendung.

    Edit: Wir kommen da noch hin, als das Flugzeug in meinem Avatar gebaut wurde.

  10. #9
    alfastezi
    Avatar von alfastezi

    Re: Überprüfungen durch Botschaft?

    @wingman:
    Ich weiss was Du meinst, Dein Flieger ist eine Stuka, stimmts? ...

    Nochmal kurz wegen wohnsitz BKK - Isaan. Hab mal gehört, das mädels aus BKK, Pattaya und Phuket beim botschafts-interview sowieso kategorisch durchfallen. denn das sind ja alles... Personen, vor denen sich unser geliebtes vaterland bzw. EU aufgrund der immensen bedrohung schützen muss... sorry, hab schon wieder einen solchen hals, dass ich kaum mehr durch die tür passe...
    Kann das jemand bestätigen bzw. dementieren?

  11. #10
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Überprüfungen durch Botschaft?

    Zitat Zitat von alfastezi",p="528437
    @wingman: Hab mal gehört, das mädels aus BKK, Pattaya und Phuket beim botschafts-interview sowieso kategorisch durchfallen.
    nee, nee, nee, das stimmt so nicht. es sind ja nicht alle gleich. das äusserliche erscheinen zum gespräch, die art wie mann sich dar stellt und die fragen sind kriterium. der grösste aspekt ist die rückkehrwilligkeit. wenn das nicht stimmt, null visa. also, das sollte schon was hinterstecken.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.11.10, 13:32
  2. Botschaft nicht gleich Botschaft
    Von Jetset im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.06, 08:18
  3. Legalisierung thl. Papiere durch die Dt. Botschaft
    Von redfum im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.04, 11:57
  4. Heiratsvisum Mitteilung durch Botschaft
    Von MichaelNoi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.07.02, 09:52