Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Was tun nach der standesamtlichen Hochzeit??

Erstellt von Alex87, 15.08.2013, 20:32 Uhr · 29 Antworten · 3.018 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Alex87

    Registriert seit
    19.05.2013
    Beiträge
    4

    Was tun nach der standesamtlichen Hochzeit??

    Hallo Leute,

    ich habe eine Frage. Meine Verlobte und ich werden heiraten am 20.08.2013.
    Meine Verlobte hat einen Heiratsvisum bekommen und wollen in DE leben.
    Ist es richtig, dass meine Frau nach der Hochzeit eine Sprachschule besuchen muss?
    Denn meine Frau hat jetzt schon Angst davor und denkt, dass es das Selbe ist, wie in Thailand das Deutsch lernen für den A1 Zertifikat.
    Habe es von einigen gehört und wollte jetzt ins Detail wissen, ob das ganze stimmt.

    Vielen Dank schon mal vorab für Aufklärungen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Zu diesem Thema gibt es hier gefühlt 100e Themen. Bitte bemühe die Suchfunktion.

  4. #3

  5. #4
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.741
    Zitat Zitat von changnoi17 Beitrag anzeigen
    Zu diesem Thema gibt es hier gefühlt 100e Themen. Bitte bemühe die Suchfunktion.
    Bist Du hier der neue Moderator?

  6. #5
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Bist Du hier der neue Moderator?
    wegen?
    Wenn jeder zum gleichen Thema einen neuen Thread aufmacht, dann gibt es pro Themenbereich mehr als 7000 Threads. Die Struktur eines Forums würde zusammenbrechen, eine Suchfunktion nur Müll auswerfen. Darauf darf man doch aufmerksam machen, @Uns Uwe?

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Iss ja alles schon schwer genug. Das mit den kleinen schwarzen Buchstaben auf weißem Hintergrund.

  8. #7
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Alex87 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    ich habe eine Frage. Meine Verlobte und ich werden heiraten am 20.08.2013.
    Meine Verlobte hat einen Heiratsvisum bekommen und wollen in DE leben.
    Ist es richtig, dass meine Frau nach der Hochzeit eine Sprachschule besuchen muss?
    Denn meine Frau hat jetzt schon Angst davor und denkt, dass es das Selbe ist, wie in Thailand das Deutsch lernen für den A1 Zertifikat.
    Habe es von einigen gehört und wollte jetzt ins Detail wissen, ob das ganze stimmt.

    Vielen Dank schon mal vorab für Aufklärungen.
    Nach der standesamtlichen Hochzeit sollten Sie buddhistisch heiraten wie es sich gehört.

    Ihre Frau muss gar nichts - außer sterben.

  9. #8
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Wer sagt denn, dass seine Zukuenftige Buddhistin ist, Herr RAR? Und selbst wenn, warum soll man sich irgendwelchen Religionen unterwerfen, speziell wenn man in DL lebt? Weil es sich so gehoert?

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Alex87 Beitrag anzeigen
    Ist es richtig, dass meine Frau nach der Hochzeit eine Sprachschule besuchen muss? Denn meine Frau hat jetzt schon Angst davor und denkt, dass es das Selbe ist, wie in Thailand das Deutsch lernen für den A1 Zertifikat.
    Wie man liest, hat sie das Heiratsvisum schon bekommen. Also hat sie A1 bestanden.

    Nun fragt er wohl nach dem Integrationskurs, der späteren Voraussetzung für die unbeschränkte Niederlassungserlaubnis.
    Dieser ist doch wohl heute zwingend vorgeschrieben oder???

  11. #10
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Dieser ist doch wohl heute zwingend vorgeschrieben oder???
    Nein, das stellt die Ausländerbehörde im ersten Gespräch fest,
    ob eine Verpflichtung erteilt werden muß oder nicht.

    Es soll ja Ausländer geben, bei denen hat Buddha den A1 gemacht.


    Verpflichtung zur Teilnahme an einem Integrationskurs

    Wenn Sie Ihre Aufenthaltserlaubnis nach dem 1. Januar 2005 bekommen haben und sich nicht auf einfache beziehungsweise ausreichende Art auf Deutsch verständigen können, müssen Sie einen Integrationskurs machen.
    Die Ausländerbehörde stellt die Teilnahmeverpflichtung fest, wenn sie Ihnen den Aufenthaltstitel ausstellt.




    BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Ausländer mit Aufenthaltstiteln ab 2005

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hochzeit
    Von Risotto11 im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.12, 14:39
  2. Nach Hochzeit - Hausregister und E-Pass
    Von dear im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 23.11.07, 08:18
  3. Nach der Hochzeit - selbstständige Arbeit erlaubt?
    Von madmax1404 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.10.06, 19:19
  4. Wohin dart meine Mia nach der Hochzeit (EU)
    Von biertruckkoenig im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.10.05, 21:14
  5. Namensaenderung nach der Hochzeit
    Von MadMac im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.07.03, 20:02