Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Trotz Arbeitsangebot keine Befreiung vom Intergationskurs!

Erstellt von spartakus1, 10.11.2007, 10:44 Uhr · 44 Antworten · 4.214 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Trotz Arbeitsangebot keine Befreiung vom Intergationskurs!

    Hallo.
    Meine Frau hat ein Arbeitsangebot bekommen, welches sie sofort wahrnehmen kann und müsste. Da es zeitlich dann mit der Schule nicht mehr klappt, habe ich versucht eine Befreiung von der Schulpflicht durch zu setzen.
    Meiner Meinung ist es doch besser, wenn jemand eine Arbeit annehmen kann und seinen Beitrag für Deutschland leistet, anstelle dem Staat auf der Tasche zu liegen. Oder ?

    Pustekuchen, den Paragraphenreitern von der Ausländerbehörde interessiert das herzlich wenig.

    "... daraus ergibt sich , nach §44a die Verpflichtung zum Integrationskurs. Eine Befreiung der Verpflichtung zum Intergrationskurs kommt somit nicht in Frage"

    "Ein Abbruch könnte Auswirkungren auf die Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis haben..."

    Insgesamt beinhaltet der Integrationskurs 620 Unterrichtsstunden. Diese hat meine Frau schon abgeleistet, da sie den Kurs 1 zweimal wiederholt hat. Sie ist jetzt im Kurs 6 (Aufbaukurs Abschnitt3) also der letzte Teil.
    Das spielt bei denen alles keine Rolle.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, oder gibt es eine Möglichkeit den Kurs abzubrechen, ohne die Verlängerung Aufenthaltserlaubnis zu gefährden.

    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Trotz Arbeitsangebot keine Befreiung vom Intergationskur

    Nachwuchs produzieren!

    Rooy

  4. #3
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Trotz Arbeitsangebot keine Befreiung vom Intergationskur

    Das ist wirklich ein Witz und zeigt, wie unflexibel und bürokratisch Deutschland ist

  5. #4
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Trotz Arbeitsangebot keine Befreiung vom Intergationskur

    Zitat Zitat von maphrao",p="541319
    Das zeigt, wie unflexibel und bürokratisch Deutschland ist.
    Oder aber auch mit welchen Mitteln mancheiner versucht das Gesetz zu biegen

    Khun_MAC

  6. #5
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Trotz Arbeitsangebot keine Befreiung vom Intergationskur

    Zitat Zitat von Khun_MAC",p="541322
    Zitat Zitat von maphrao",p="541319
    Das zeigt, wie unflexibel und bürokratisch Deutschland ist.
    Oder aber auch mit welchen Mitteln mancheiner versucht das Gesetz zu biegen

    Khun_MAC
    Das ist doch sehr leicht zu prüfen. Unterlagen hatte ich mitgeschickt.

    Tztz. was so alles unterstellt wird.

  7. #6
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Trotz Arbeitsangebot keine Befreiung vom Intergationskur

    Du kannst die Schule wechseln. Kann aber sein, da ja jeweils im Voraus bezahlt wird, dass Du dann den fehlenden Kurs nochmal bezahlen musst.

    Was ich mich frage... wenn doch die Stunden absolviert sind, wo ist dann das Problem? Soweit ich weiss, ist doch lediglich die Teilnahme Pflicht, nicht etwa das Bestehen einer Püfung.

  8. #7
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Trotz Arbeitsangebot keine Befreiung vom Intergationskur

    Ich habe hier ein FAltblatt vom Bundesamt fuer Migration vor mir liegen.

    Darin heisst es: " Nach 600 Unterrichtsstunden ist der gefoerderte Sprachkurs in jedem Fall zu Ende".

    Stellt sich also die Frage wer hier die Gesetze verbiegt.
    Ich wuerde mir das nicht gefallen lassen.

    Sioux

  9. #8
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Trotz Arbeitsangebot keine Befreiung vom Intergationskur

    Zitat Zitat von mipooh",p="541329
    Du kannst die Schule wechseln. Kann aber sein, da ja jeweils im Voraus bezahlt wird, dass Du dann den fehlenden Kurs nochmal bezahlen musst.

    Was ich mich frage... wenn doch die Stunden absolviert sind, wo ist dann das Problem? Soweit ich weiss, ist doch lediglich die Teilnahme Pflicht, nicht etwa das Bestehen einer Püfung.
    Was sollte der Wechsel der Schule bringen? Sie müsste ganz aufhören.

    Tja, es scheint wohl, dass sich die Pflicht auf den 2 mal 3 Schulungsblöcken bezieht. Nach jedem Block bekommen wir ein Schreiben der VHS, dass der Kurs XY erfolgreich absolviert wurde. Das muss man wahrscheinlch von allen 6 Kursen nachweisen. Wir haben diese Bestätigung 3 mal übr den Kurs 1 bis Kurs 5. Der letzte fehtl noch, und das ist das Problem.

    Das in meinem Sarterposting zitierte, ist auch schon fast alles was die AB mir geschrieben hat.

    Gruß

  10. #9
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Trotz Arbeitsangebot keine Befreiung vom Intergationskur

    Oder aber auch mit welchen Mitteln mancheiner versucht das Gesetz zu biegen
    Tztz. was so alles unterstellt wird.
    Er kann damit nur gemeint, dass der Staat versucht, das Grundgesetz zu biegen.
    Wenn Bürger jetzt mit Tricks dagegen vorgehen, sehe ich das so langsam als Zivilcourage an.
    Mich würde mal interessieren, was den Schülern in den Integrationskursen so alles eingebläut wird. Hört sich ja nach Sektenmethoden an, wenn man sich dem aus guten Gründen nicht entziehen kann.

  11. #10
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Trotz Arbeitsangebot keine Befreiung vom Intergationskur

    Zitat Zitat von mipooh",p="541329
    wenn doch die Stunden absolviert sind, wo ist dann das Problem? Soweit ich weiss, ist doch lediglich die Teilnahme Pflicht, nicht etwa das Bestehen einer Püfung.
    so ist es. und der nachweis über die teilnahme muss ja auch vorhanden sein.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Video der Befreiung der Geiseln in Kolumbien
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.07.08, 14:04
  2. Befreiung vom Ehefähigkeitszeugnis
    Von Alexander im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.11.03, 23:32
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.08.03, 19:19
  4. Keine Aufenthaltserlaubnis trotz Heiratsurkunde ?
    Von MichaelNoi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.12.02, 09:46
  5. Abschiebung trotz der Hochzeitspläne
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.02, 18:44