Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Touristenvisum für thailändische Freundin - brauche Hilfe!

Erstellt von Kai Gai, 24.01.2011, 21:53 Uhr · 16 Antworten · 11.444 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Wäre doch ein Hinweis darauf, dass der Frau was an dem Mann liegt, ....

    Warum nicht mal fremde Länder bereisen, als monatelang im Moloch BKK festzusitzen?

    @ Kai, Die Rückkehrwilligkeit anzweifeln ist so eine Allzweckwaffe der Behörden.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368

    Rückkehrwilligkeit - Geschäftsidee

    Als ich für meine künftige Frau ein Touristenvisum oder ein Visum zum Besuch der Sprachschule hier in Deutschland beantragen wollte, hat man mich ausgelacht.

    Die Fragen waren:

    - besitzt sie ein Auto das mehr wert ist als Schulden darauf sind ?
    - besitzt sie eine Immobilie ?
    - hat sie Kinder ?

    da sie nichts von all dem hat, war die Rückkehrwilligkeit nicht nach zu weisen und somit wurde kein Visum erteilt.

    Ich hatte daraufhin die Idee, man könnte ja ein Haus vorübergehend an die Thais verkaufen die ein Touristen-Visum haben wollen, jedoch abgelehnt werden. Sobald sie in D verheiratet sind oder wieder zurück sind, wickelt man das Geschäft rückwärts ab und kann dabei einige € verdienen...

  4. #13
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Anstatt irgendelche dubiosen Geschaefte zu machen, koennt ihr auch einfach die Bedingungen erfuellen.
    Heiraten, A1, FZF thats it

  5. #14
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ... Ich hatte daraufhin die Idee, man könnte ja ein Haus vorübergehend an die Thais verkaufen die ein Touristen-Visum haben wollen, jedoch abgelehnt werden. ...
    Die duerften auch nach einem Hauskauf keine wesentlich besseren Chancen haben.
    Zumal dann, wenn eventuell gefragt wird, wann und von welchem Geld man dieses Haus erworben hat.
    Im uberigen scheint mir der ganze Aufwand sicher kaum geringer als die von Volker erwaehnte Vorgehensweise ......

  6. #15
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Als ich für meine künftige Frau ein Touristenvisum oder ein Visum zum Besuch der Sprachschule hier in Deutschland beantragen wollte, hat man mich ausgelacht.

    Die Fragen waren:

    - besitzt sie ein Auto das mehr wert ist als Schulden darauf sind ?
    - besitzt sie eine Immobilie ?
    - hat sie Kinder ?

    da sie nichts von all dem hat, war die Rückkehrwilligkeit nicht nach zu weisen und somit wurde kein Visum erteilt.

    Ich hatte daraufhin die Idee, man könnte ja ein Haus vorübergehend an die Thais verkaufen die ein Touristen-Visum haben wollen, jedoch abgelehnt werden. Sobald sie in D verheiratet sind oder wieder zurück sind, wickelt man das Geschäft rückwärts ab und kann dabei einige € verdienen...
    ja, und? hast du das dann gemacht? Deiner Frau vorübergehend ein Haus gekauft?

  7. #16
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Genau das ist das Problem !
    Nach ca. 3 Monaten stellt die Frau fest " Deutschland ist nichts für mich "
    Und dann Scheidung mit allen Kosten ?

    Gruß
    Sombath



    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Anstatt irgendelche dubiosen Geschaefte zu machen, koennt ihr auch einfach die Bedingungen erfuellen.
    Heiraten, A1, FZF thats it

  8. #17
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Eine guetliche Scheidung wird wohl kaum mehr kosten, als ein Haus.
    Bliebe noch das Teegeld um den Hauskauf entsprechend in die Vergangenheit zu datieren.
    Halte die Entscheider in der Botschaft nicht fuer bloed.

    Anyway, es ist, wie es ist:
    Besucher oder Touri Visa > Rueckkehrwilligkeit
    Familienzusammenfuehrung> Heirat, A1

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.04.13, 17:09
  2. Freundin verschwunden, brauche eure Hilfe!
    Von Kai Gai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 703
    Letzter Beitrag: 09.01.13, 13:46
  3. Thailändische Freundin
    Von Stephens im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.11.11, 16:19
  4. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 18.08.10, 18:08
  5. Urlaubsvisum für Thailändische Freundin
    Von MungKorn im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 10.01.10, 19:15