Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Touristenvisum auf Thai-Konsul in Frankfurt an einem Tag erh

Erstellt von maphrao, 26.09.2007, 17:45 Uhr · 44 Antworten · 5.451 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Touristenvisum auf Thai-Konsul in Frankfurt an einem Tag

    Zitat Zitat von Bukeo",p="770775
    die ausgebende Stelle hat kein Problem damit, auch nicht verschiedene Länder - sowie oben angeführt
    Klingt für mich nicht logisch.
    Die ausgebende Stelle prüft nach meinem Verständnis die grundsätzlichen Voraussetzungen für die Erlaubnis der Einreise.
    Damit wird dem Immigration Officer ein grosser Teil der Arbeit abgenommen.
    Der prüft dann nach meinem Verständnis noch z.Bsp. ob Passinhaber und Visum zusammenpassen, bestimmt die Länge des Aufenthaltes und prüft, ob der Einreisende z.Bsp. gesucht wird.
    Wenn also die ausgebende Stelle nichts nachteiliges in 2 deutschen Pässen sieht, warum sollte es der Immigration Officer.

    Und soweit ich die Beiträge oben richtig interpretiere ist dies auch gelebte Praxis und nicht nur theoretische Diskussion, oder?
    Aber okay, ich bin auch kein Verwaltungsfachmann und Immigrationsoffizier

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.872

    Re: Touristenvisum auf Thai-Konsul in Frankfurt an einem Tag

    Zitat Zitat von Bukeo",p="770775

    Hat aber jemand Erfahrung damit, ob es alleine in TH mit 2 Pässen und 2 Visa funktioniert?
    Kann ich mir nicht vorstellen.
    Die th. Botschaften und Konsulate stellen anstandslos für jeden Pass ein Visa aus (Auflagenerfüllung vorrausgesetzt)
    reißt man mit Pass1 in Thailand ein, und lässt sich die Karte in den Pass tackern, muss man natürlich mit dem Pass auch z.B. nach Kambodscha ausreisen,
    und wenn man 10 Minuten später mit Pass2 in Thailand wieder einreißt, auch kein Problem.

  4. #33
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Touristenvisum auf Thai-Konsul in Frankfurt an einem Tag

    Zitat Zitat von DisainaM",p="770804

    Die th. Botschaften und Konsulate stellen anstandslos für jeden Pass ein Visa aus (Auflagenerfüllung vorrausgesetzt)
    reißt man mit Pass1 in Thailand ein, und lässt sich die Karte in den Pass tackern, muss man natürlich mit dem Pass auch z.B. nach Kambodscha ausreisen,
    und wenn man 10 Minuten später mit Pass2 in Thailand wieder einreißt, auch kein Problem.
    ja eben - und da hat wir ein Problem - meine Frau musste dem Chef des Immigrationbeamten genau erklären, warum sie zwei Pässe hat (Thai und Deutsch) - wie sie den Einreisestempel im deutschen Pass wieder entfernen konnte.
    Wir hätten fast den Flug verpasst.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, das die in TH rechtmässig ist. Würde den Sinn der Visabeschränkungen - die extra dazu eingeführt wurden, um Touristen keinen Daueraufenthalt zu ermöglichen - aushebeln.

    Da würde ich im Immigrationbüro vorsichtshalber nachfragen.

    Was ich definitiv mit Sicherheit weiss - es ist verboten, das ein Pass alleine das Land verlässt um mit einem Visa zurück geschickt zu werden.

  5. #34
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Touristenvisum auf Thai-Konsul in Frankfurt an einem Tag

    @Bukeo, das ist richtig. Der Pass allein darf nicht das Land verlassen. Neuerdings steht auf Thai, an der Freundschaftsbrücke geschrieben, es gibt bis 10 Jahre Knast dafür. Wenn ich mit dem Auto rüber fahre, gebe ich einfach alle Pässe ab, die Personen mussten nicht dabei sein. Mittlerweile sind Kameras wie am Flughafen installiert. Meine Frau bleibt immer im KFZ, die musste auch nicht zum Schalter. Der Officer hat einfach seine Hand vor die Kamera gehalten, und alles war ok.

  6. #35
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.872

    Re: Touristenvisum auf Thai-Konsul in Frankfurt an einem Tag

    ;-D
    wie stellt ihr euch denn vor, wie ein von Siemens nach Thailand abgestellter Manager seine Reisen nach China, Vietnam usw erledigen soll, wenn in Pässe neue Visa rein müssen ?

    - Zuständigkeit, ein in Thailand, mit Non Immigrant B Visa lebender Manager, hat weiterhin seinen Wohnsitz in Deutschland, wo für die Erteilung dieser Visa weiterhin die jeweilige Botschaft in Berlin zuständig sind.

    Place of application
    Application is to be submitted at the Royal Thai Embassy or the Royal Thai Consulate-General in the applicant’s country of residence, or at the Royal Thai Embassy which has jurisdiction over his or her country of residence. However, Royal Thai Consulate-General headed by Honorary Consul-General is not authorized to issue this type of visa. Applicant may enquire about authorized office for visa issuance at any Royal Thai Embassy or Royal Thai Consulate-General.
    Da geht es nicht um Standart Touristenvisa, sondern grundsätzlich Geschäftsvisa, wo nicht selten Dokumente der Geschäftspartner angefordert werden, und diesbezügliche Unterlagen werden von München geführt.


    Der gesamte Dokumentenservice von UPS, dhl, tnt usw, wo dauernd Sendungen zwischen Thailand und Deutschland pendeln, würde ohne die Passsendungen etwas schmaller werden.

    Die Idee, dass eine Person immer mit all seinen Pässen, welche er im persönlichen Besitz haben muss, einreisen und ausreisen muss, ist völlig absurd, denn dann könnte er keinen Pass bei einer Botschaft einreichen, ohne zu wissen, wielange die Bearbeitung dauert.

    Mal ein Auszug der ev. benötigten Unterlagen beim 3 Jahres Visum :
    Additional documents which may be requested
    4. National Identity Card, Residence documentation or valid proof of identity.
    5. A letter from the employer giving details of the applicant’s position, length of employment, salary and purpose of the visit(s) to Thailand. If the applicant is self-employed, he or she must provide documentation of his or her business undertaking such as business registration and details of business operation.
    6. Copies of correspondence with business partners in Thailand.
    7. A letter of invitation from trading or associated partners/companies in Thailand.
    8. Corporate documents of associated partners/companies in Thailand such as:
    - business registration and business license
    - list of shareholders
    - company profile
    - details of business operation
    - map indicating location of the company
    - balance sheet, statement of Income Tax and Business Tax (Por Ngor
    Dor 50 and Por Ngor Dor 30) of the latest year
    - value-added tax registration (Por Por 20)
    9. A letter of recommendation from previous employer or business associations of which the applicant is member.
    http://www.mfa.go.th/web/2482.php?id=2498

    Eine derartige Abwicklung kann also nur am Ort der Konzernzentrale stattfinden, sollte nun ein Burma Geschäftsvisum von München verlangt werden, brauchen die einen Pass, und können wegen solchen Strukturfragen bei der kurzfristigen Terminplanung, nicht dauernd ihre Manager weltweit in die Konzernzentrale einfliegen lassen.

    Der Fall von Doppel oder Dreifach Staatsbürgerschaften ist immer dann anders, wenn ein Heimatlandbesuch ansteht, weil dann der Pass der Heimatlandes parat sein sollte.

    Passrecht ist teilweise eine komplizierte Angelegenheit, wo selbst der deutsche Zoll oft überfragt ist,
    da reißt ein israelischer Staatsbürger in Deutschland ein, und es stellt sich bei der Gepäckkontrolle heraus, dass er neben dem ausgewiesenen israelischen Pass, noch einen zweiten israelischen Pass im Gepäck hat, der auf einen anderen Namen lautet.
    Die Überprüfung ergibt, beide Pässe sind echt, der Mann hat legal 2 Identitäten, er hat von der Möglichkeit gebrauch gemacht, in seinem Heimatland einen religiösen Heiligen-Namen anzunehmen, und hat sich darauf seinen Pass ausstellen lassen. /einen neuen Vor und Nachnamen dürfen sich Israelis alle 7 Jahre aussuchen http://mashav.mfa.gov.il/mfm/Web/mai...cumentid=49455

  7. #36
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Touristenvisum auf Thai-Konsul in Frankfurt an einem Tag

    Zitat Zitat von garni1",p="770896
    @Bukeo, das ist richtig. Der Pass allein darf nicht das Land verlassen. Neuerdings steht auf Thai, an der Freundschaftsbrücke geschrieben, es gibt bis 10 Jahre Knast dafür. Wenn ich mit dem Auto rüber fahre, gebe ich einfach alle Pässe ab, die Personen mussten nicht dabei sein.
    das bezweifle ich eben.

    Mittlerweile sind Kameras wie am Flughafen installiert. Meine Frau bleibt immer im KFZ, die musste auch nicht zum Schalter. Der Officer hat einfach seine Hand vor die Kamera gehalten, und alles war ok.
    und das bezweifle ich ganz stark, das die Hand als Identifizierungsmittel ausreicht.
    Das würde bedeuten, für dieses Visa gibt es kein Foto in der Datenbank, nur die Hand.
    Nun möchte ich mal sehen, wenn es Ermittlungen gegen den Visainhaber geben würde, was dann passiert - wenn die Immigration auf einmal nur die Hand als Photo zur Identifizierung hat.

    Es mag sein, das sich dieses Verfahren eingebürgert hat - das muss aber nicht unbedingt rechtens sein.

    Wie gesagt, es würde die ganzen Neuerungen der letzten Änderung der Visabestimmungen aushebeln und das kann ich mir nicht vorstellen.

    Was meinst du, welche Antwort würde ich bekommen, wenn ich diese Frage an die TH-Botschaft in Berlin maile.
    Ob ich mit 2 Pässen, 2 Touri-Visas erhalten könnte bzw. wenn ich die erhalte - ob dies in TH anerkannt wird.

    Was denkst du?

  8. #37
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.872

    Re: Touristenvisum auf Thai-Konsul in Frankfurt an einem Tag

    Zitat Zitat von Bukeo",p="770934

    Ob ich mit 2 Pässen, 2 Touri-Visas erhalten könnte bzw. wenn ich die erhalte - ob dies in TH anerkannt wird.

    Was denkst du?
    Man kann sich in seinen diversen Pässen, diverse Visas beschaffen, entscheident ist, mit welchem Pass man schließlich einreißt, denn dann wird das Visa dieses Passes in Anspruch genommen, was zur Folge hat, dass man mit diesem Pass auch ausreisen muss.
    Wer mit dem Segelboot anschließend in Malayischen oder burmesischen Gewässern rumshippern möchte, kann seine Einreise in das th. Nachbarland auch mit anderm Pass machen, das ist egal, nur er muss grundsätzlich mit dem Pass ausreisen, mit dem er eingereißt ist.

  9. #38
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Touristenvisum auf Thai-Konsul in Frankfurt an einem Tag

    Zitat Zitat von DisainaM",p="770940

    Man kann sich in seinen diversen Pässen, diverse Visas beschaffen, entscheident ist, mit welchem Pass man schließlich einreißt, denn dann wird das Visa dieses Passes in Anspruch genommen, was zur Folge hat, dass man mit diesem Pass auch ausreisen muss.
    damit wir uns recht verstehen. ..diverse Visa - das ist möglich.
    Was ich bezweifle, ist - das man mit 2 Pässen, z.B. 2 thail. Touristenvisa benutzt.
    Man hätte dann pro Jahr keinen Leerlauf - das meinte ich damit.

    ich müsste dann also beim Antrag angeben, wann ich das letzte Mal in Thailand war - also sieht der Beamte schon, das ich mit dem 2. Pass ein Anschluss-Touristenvisa haben möchte und dürfte das dann schon im Vorfeld ablehnen.

    Ev. haben wir uns missverstanden.

  10. #39
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Touristenvisum auf Thai-Konsul in Frankfurt an einem Tag

    Zitat Zitat von Bukeo",p="770942
    ich müsste dann also beim Antrag angeben, wann ich das letzte Mal in Thailand war - also sieht der Beamte schon, das ich mit dem 2. Pass ein Anschluss-Touristenvisa haben möchte und dürfte das dann schon im Vorfeld ablehnen.
    Was nun?
    Das war ja meine Rede.
    Aber schon einige Posts vorher.
    Da hast Du aber den Sachverstand der Beamten noch in Zweifel gezogen:
    Zitat Zitat von strike
    Zitat Zitat von Bukeo
    die ausgebende Stelle hat kein Problem damit, auch nicht verschiedene Länder - sowie oben angeführt
    Klingt für mich nicht logisch.
    Die ausgebende Stelle prüft nach meinem Verständnis die grundsätzlichen Voraussetzungen für die Erlaubnis der Einreise.

  11. #40
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Touristenvisum auf Thai-Konsul in Frankfurt an einem Tag

    Zitat Zitat von strike",p="770945

    Die ausgebende Stelle prüft nach meinem Verständnis die grundsätzlichen Voraussetzungen für die Erlaubnis der Einreise.
    kein Problem, ich warte auf die Antwort der thail. Botschaft in Berlin - mal sehen, wie die das sehen.
    Ich denke nicht, das es so geht. Ich poste dann die Antwort, sollte sie von eurer Ansicht abweichen.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Konsulat in Frankfurt
    Von Kurt im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.10.16, 11:16
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.11, 13:10
  3. Thai nach Rückkehr mit Touristenvisum in Bangkok melden?
    Von milganti im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.11, 07:31
  4. Thai Imbiss in Frankfurt !
    Von Thaimaus im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.06, 12:50
  5. Heirat mit einem Touristenvisum?
    Von Chico im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.11.03, 15:13