Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 198

Thema Rückkehrwilligkeit beim Besuchervisum wer hat Erfahrungen ?

Erstellt von Leipziger, 26.04.2013, 09:25 Uhr · 197 Antworten · 15.240 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Zu den meisten Antworten muss ich leider sagen:
    "Thema verfehlt - Setzen! - Note 6 bzw. ungenügend".
    ganz einfach weil der Fredstarter bevor der Thread gestartet hat wußte, dass er keine brauchbare Antwort bekommen wird, da er sie längst vorher erhalten hat. War eher ein Frustfred und deshalb die entsprechenden Antworten.

    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.453
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Yogi



    Hast du schon mitbekommen dass es hier um mich selbst geht ...... oder ist dies wieder nur eine dumme Anspielung ?
    Natürlich hab ich das begriffen, deshalb doch meine Frage.

  4. #73
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.453
    Zitat Zitat von lozara Beitrag anzeigen
    Ich lese hier seit einigen Tage mit, ......................
    Mea culpa, lozara.
    Wie Sunny schon schrieb, der Threadstarter ist seit 10 Jahren dabei und kennt alle Stories über Rückkehrwilligkeit.
    Die gibt es mittlerweile x-fach.
    Jetzt kommt mal wieder ein ganz Flacher von mir. Das Thema Rückkehrwilligkeit schmeisst in der "Suchfunktion" 362 Threads aus.

  5. #74
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.728
    Zitat Zitat von lozara Beitrag anzeigen
    Ich lese hier seit einigen Tage mit,weil mich das Thema aus gegebenem Anlass interessiert.

    Einige wenige Antworten am Anfang der Diskussion enthalten durchaus brauchbare Informationen,
    dass flacht aber schnell ab.
    Kennt ihr euch alle und frotzelt ein wenig miteinander herum - oder ist das alles vollster Ernst?
    Respektvoll geht ihr nicht gerade miteinander um und nicht wenig artet sogar in Beleidigungen des
    anderen aus.
    Mag sein,dass das in Foren so üblich ist und den Mitschreibenden riesig Spass macht.
    Als Newbie bin ich über euren Umgang miteinander geschockt,zumal das Eingangsthema klar formuliert
    wurde:
    "Rückkehrwilligkeit beim Besuchervisum - wer hat Erfahrungen?"
    Hört sich nicht nach einer Spaßfrage an.

    Zu den meisten Antworten muss ich leider sagen:
    "Thema verfehlt - Setzen! - Note 6 bzw. ungenügend".
    LOL, und das sagt einer der es in ca. zehn Zeilen schafft, nicht einmal auf das eigentlich Thema einzugehen?

  6. #75
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Mir fehlt eben nur das Verständnis wieso eine junge Frau ihre Rückkehrwilligkeit nachweisen muss wenn der Einladende ein seriöser deutscher Staatsbürger ist ........
    Ganz einfach, weil beides gar nichts miteinander zu tun hat. Der Einlader interessiert nicht. Die Rückkehrwilligkeit ist internationaler Usus und die muss jeder nachweisen, es sei denn, es gibt uni- oder bilaterale Verträge. Das Visum ist die Erlaubnis, sich vorübergehend in einem Land legal aufhalten zu dürfen und da dies eben vorübergehend ist, will man sicher sein, dass der Gast auch wieder geht. Dabei spielt ein Einlader keine Rolle, Antragsteller ist die Dame.


    Und warum muss ich dann eine Verpflichtungserklärung abgeben damit ich sogar im Fall einer Abschiebung dafür die Kosten übernehme falls sie eben nicht freiwillig zurück fliegt ........... ist doch alles nicht so richtig schlüssig oder ?!
    Eine Voraussetzung für ein Visum ist, dass man sich den Trip leisten kann und genügend Geldmittel zur Verfügung hat. Ist dies nicht der Fall gibt es eben auch kein Visum. Einige Länder, darunter auch DE, bieten nun alternativ an, dass sich stattdessen ein Bürge für den Antragsteller verpflichtet, das muss aber nicht der Einlader sein.

  7. #76
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo sunnyboy

    ganz einfach weil der Fredstarter bevor der Thread gestartet hat wußte, dass er keine brauchbare Antwort bekommen wird, da er sie längst vorher erhalten hat. War eher ein Frustfred und deshalb die entsprechenden Antworten.
    Dies ist doch Unsinn !

    Theoretische sehen die Chancen zwar schlecht aus (und dies weiß ich erst seid 2 Tagen) ....... Theorie und Praxis müssen aber nicht immer unbedingt überein stimmen oder ?!

    In der Praxis könnte es ja auch Fälle geben wo auch junge Frauen ein Besuchervisum erhalten haben die weder Kinder , Grundbesitz oder eine Festeinstellung nachweisen konnten ........ und wer nicht fragt wird es nie erfahren , oder ?!

    Ich bin schon mehrmals nach Thailand geflogen und mir sind da jedesmal sehr junge thailändische alleinreisende Frauen im Flieger aufgefallen die sicher auch nur zur Besuch in Deutschland waren .......... hatten die nur Glück oder wie haben die Hürden der Rückkehrwilligkeit gemeistert ........

  8. #77
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.453
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Ich bin schon mehrmals nach Thailand geflogen und mir sind da jedesmal sehr junge thailändische alleinreisende Frauen im Flieger aufgefallen die sicher auch nur zur Besuch in Deutschland waren .......... hatten die nur Glück oder wie haben die Hürden der Rückkehrwilligkeit gemeistert ........
    Kommende Woche fliegt meine Frau als Alleinreisende nach BKK. Schon hätte sie deinen virtuellen Stempel aufgedrückt bekommen.

  9. #78
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Dies ist doch Unsinn !
    nö, hast du meinen Live-Fred damals nicht gelesen. Junge Frauen im Flieger sagen überhaupt nichts aus, gibt genug junge Thailänderinnen die sehr gut verdienen. So zumindestens in meiner angeheirateten Familie und hier im Forum gibt es auch ein paar Beispiele siehe Papabär. Weiterhin können die von dir gesehenen Frauen auch in Sachen Familienzusammenführung unterwegs gewesen sein bzw. haben schon eine Aufenthaltserlaubnis.

    In der Botschaft findet beim Interview ein Doppelcheck statt. Erst der Fragebogen und dann das Interview und die Thais die das Interview durchführen wissen ganz schnell wen sie vor sich haben.

    Nimm einfach mal den Fragebogen, da erkennt du schon am Schriftbild bzw. an den Antworten was für eine Ausbildung etc. vorhanden ist.

    By the way, wenn du da etwas junges am Start hast, ist die bestimmt nicht an einer langfristigen Beziehung mit dir interessiert. Das hat heute keine Thailänderin mehr nötig.

    Da laufen dann die Geschichten unter dem Motto "er ist meine Eintrittskarte und dann suche ich mir einen anderen". Da sitzt ein Forenmitglied neben dir und erzählt stolz über seine Frau und alle anderen Anwesenden wissen, dass Ding ist längst gescheitert, halten aber aus Anstandsgründen den Mund und es kommt der Tag, dass sich dann eine bestimmte Person aus dem Forum verabschiedet und sich wundert, dass die Geschichte den Bach herunterging.

    Das alles wissen auch die Botschaftsangehörigen und entscheiden dementsprechend.

    Gruß Sunnyboy
    (der bis heute nicht weiß ob er mal eine Frau eines Forenmitglieds flachgelegt hat, denn jene welche sagte nie in welchem Thaiforum ihr Mann aktiv ist)

  10. #79
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Ich bin schon mehrmals nach Thailand geflogen und mir sind da jedesmal sehr junge thailändische alleinreisende Frauen im Flieger aufgefallen die sicher auch nur zur Besuch in Deutschland waren .......... hatten die nur Glück oder wie haben die Hürden der Rückkehrwilligkeit gemeistert ........
    Z. B. Besuch der nachweisbaren im Schengengebiet lebenden leiblichen Mutter oder auch nachweisbaren Adoptivmutter waehrend der nachweisbaren lediglichen Schulferien oder des nachweisbaren lediglichen Urlaubes oder aber auch Besuch des nachweisbaren langjaehrigen Boyfriends.

  11. #80
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.097
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Massi



    Aber nicht nackt oder ?!

    Ich habe kein Übergewicht und käme auch mit einer übergewichtigen Frau nicht zurecht ......... bin ich jetzt ein wenig pervers ?

    Leider haben Sie das wichtigeste nicht --- eine Rente -- sie sollten bevor Sie sich als Einladender hier ins Zeug hauen - ihre Rente beantragen - ist ganz leicht echt ....

Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.02.11, 21:02
  2. Rückkehrwilligkeit oft auch anders
    Von Phommel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 22.08.10, 11:49
  3. Rückkehrwilligkeit
    Von Thaimaus im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.07, 19:11
  4. Rückkehrwilligkeit mal anders
    Von Chak2 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 17:38
  5. Rückkehrwilligkeit nix als die Wahrheit?
    Von houndini im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.12.04, 16:03