Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Thaipaß nebn deutschem

Erstellt von Khun Han, 20.03.2008, 09:07 Uhr · 58 Antworten · 7.021 Aufrufe

  1. #21
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaipaß nebn deutschem

    Zitat Zitat von Khun Han",p="804688
    Update.


    Dennoch scheint das Problem jetzt gelöst zu sein. Meine Frau erhält als ehemalige und immer bleibende Thai (die Kopie ihrer ID ist dort hinterlegt) ihre Jahresverlängerung sofort, ohne Nachweis und unabhängig von mir.
    das hatte ich dir hier auch so mitgeteilt. Kostet dann jährlich 1900 Baht.
    Dies wollte meine Frau aber nicht, daher hat sie den Aufenthalt hier als Thai eingerichtet. Ist wesentlich einfacher und unkomplizierter.

    Sie hat aber jederzeit die Möglichkeit, ihren Aufenthaltsstatus hier von Deutsch auf Thai zu wechseln.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Thaipaß nebn deutschem

    Meine Frau wurde 1999 eingebürgert. Damals wurde der thailändische Reisepass durch das LAndratsamt München einbehalten.

    Im Mai 2009 wurde meiner Frau auf Nachfrage durch das zuständige Bezirkamt in Bangkok bestätigt dass Sie immer noch Thai sei und auch noch nie die thailändische Staatsbürgerschaft verloren hätte. Da Sie ja in Ihren blauen Hausbuch eingetragen ist, bekam Sie damals auch Ihre Thai ID Card ohne Probleme ausgestellt.

    Nach den Motto einmal Thai = immer Thai.......

    Also letzte Wochen das die Zuständige Abteilung im Landsratsamt München angerufen um nachzufragen wie man die Duldung der doppelten Staatsbürgerschaft beantragen könnte.

    Auskunft war. EIN ANTRAG IST NICHT NÖTIG, DA MEINE FRAU EIN ALTFALL VOR JANUAR 2000 SEI.

    Eine Bestätigung das meine Frau schon immer thailändische Staatsbürgerin war und auch noch weiterhin sei reiche aus.

    Also heute die thailändische Botschaft in Berlin angerufen und mich informiert wo ich einen solche Bescheinigung der thailändischen Staatbürgerschaft bekommen könnte.

    Als Antwort kamm der HAMMER.
    Laut thailändischen Gesetz wird eine doppelte Staatsbürgerschaft nicht geduldet.

    Ist die Botschaft nur zu Faul zum arbeiten oder haben die tatsächlich recht. Warum aber dann teile uns das Bezirksamt in Bangkok mit das meine FRau immer noch Thai sei?????

    Wo kann ich mich in Thailand informieren was den jetzt Richtig ist.

  4. #23
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaipaß nebn deutschem

    Reicht es Dir nicht aus, wenn Sie beide Paesse hat oder wiederbekommt? Was willst Du da noch Bescheinigungen, die den Staaten letztlich nur Kopfschmerzen bereiten? Hast Du je auch nur einen Funken von Thai-Denken verstanden?

  5. #24
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Thaipaß nebn deutschem

    Es wird die keiner 100% sagen was richtig ist.Erstmal gibt es hier dieverse Vorschriften und Dienstanweisungen für Thais zum Ausbürgern, die es fast unmöglich machen ,dass sie ausgebürgert werden kann nach unseren Gesetzen +Verordnungen. In Thailand kann sie nur ausgebürgert werden wenn sie eine neue Staatsangehörigkeit angenommen hat, was aber gegen unsere Verstoßen würde usw.Also wird bei Thais die doppelte geduldet.weil ja jeder sagt der andere ist darfür zuständig. Also alles so lassen wie es ist hier ist sie Deutsch in Thailand dann eine Thai.Ist aber auch ein umfangreiches Thema.

  6. #25
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thaipaß nebn deutschem

    Zitat Zitat von raksiam",p="817884
    ....bekam Sie damals auch Ihre Thai ID Card ohne Probleme ausgestellt....

    Also heute die thailändische Botschaft in Berlin angerufen und mich informiert
    wo ich einen solche Bescheinigung der thailändischen Staatbürgerschaft bekommen könnte.....
    moin,

    id card und thai passport bescheinigen doch, inhaber kon thai


  7. #26
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Thaipaß nebn deutschem

    Ist es eigentlich ein Problem wenn eine thai id-card Abgelaufen ist ?
    Meine nicht wegen 2 Staatsangehörigkeiten.
    Der meiner Frau ist abgelaufen - aber wenn wir in Urlaub nach Thailand fliegen hat sie ja ihren Reisepass

  8. #27
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Thaipaß nebn deutschem

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="817900
    Ist es eigentlich ein Problem wenn eine thai id-card Abgelaufen ist ?
    Meine nicht wegen 2 Staatsangehörigkeiten.
    Der meiner Frau ist abgelaufen - aber wenn wir in Urlaub nach Thailand fliegen hat sie ja ihren Reisepass
    Nein Joer_N kein Problem haben wir letzten November auch gemacht :-) Micha

  9. #28
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Thaipaß nebn deutschem

    Zitat Zitat von Lungkau",p="817907

    Nein Joer_N kein Problem haben wir letzten November auch gemacht :-) Micha
    Danke Lunkau - ist dann wie hier,
    der Reisepass reicht in 95 % der Fälle + mancmal eine Meldebescheinigung

  10. #29
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thaipaß nebn deutschem

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="817909
    Danke Lunkau - ist dann wie hier,
    der Reisepass reicht in 95 % der Fälle + mancmal eine Meldebescheinigung
    moin,

    net ganz, für einen neuen reisepass braucht´s wieder eine gültige id card,
    die zugleich meldebescheinigung iss.


  11. #30
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Thaipaß nebn deutschem

    Zitat Zitat von tira",p="817912
    moin,

    net ganz, für einen neuen reisepass braucht´s wieder eine gültige id card,
    die zugleich meldebescheinigung iss.

    In Thailand - oder?,

    eine id-Card ist doch nur 5 Jahre gültig - aber wenn die Frau in der Zeit nicht nach Thailand fährt - verweigert dan die Thaibotschaft hier einen neuen Reisepass ?
    Wäre ja fast so wie eine Ausbürgerung,
    die können einen so doch nicht "zwinegen" nach Thailand zu fliegen.

    gruss
    Jörg

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was tut sich auf dem Internet mit deutschem TV?
    Von nokopie im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.12, 04:34
  2. Bitte um juristscher Rat wg. deutschem Standesamt / Dolmetscher
    Von Socrates010160 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.11, 11:04
  3. Anfrage bei Deutschem Standesamt
    Von Hallil im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.06.10, 15:04
  4. Rätselhafter Mord an Deutschem in Thailand
    Von karo5100 im Forum Thailand News
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.05.06, 08:28
  5. Interesse an deutschem Solar-Know-How
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.05, 21:17