Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 80

Thailändischer Reisepass meiner Frau wird von der Botschaft nicht Verlängert!

Erstellt von veteran, 03.08.2014, 23:41 Uhr · 79 Antworten · 12.904 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Danke Chak,

    ja vor 4 Jahren ging es in berlin auch sehr schnell,

    anders wohl als bei den Konsulartagen die die Botschaft manchmal in hamburg veranstaltet,
    damals brauchte man aber keinen termin per online, aber macht ja auch nix

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von veteran

    Registriert seit
    03.08.2014
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ja hatte Deine Frau oder gar Du geglaubt, man koenne Schulden in Thailand im Ausland quasi absitzen?
    Fühltet Ihr Euch als Flüchtlinge vor den Schulden der Frau?

    Hättet Ihr Schuldennachlaß erwirken wollen, dann gibt es auch in Thailand andere Moeglichkeiten.
    Ich kann deine Meinung verstehen aber du sprichst in der Mehrzahl (hattet ihr geglaubt das die Schulden ...) meine Frau hat das aus ihren früheren Leben mitgebracht und gesagt das es noch nicht ganz vorüber sei aber kurze Zeit später sagte sie das die Bank an ihren ex Mann herangetreten sei und das Haus jetzt verkauft sei und ihr Ex Mann sagte es ist alles erledigt, das war wohl nix, ich als Deutscher weiß wohl schon das du hier in Deutschland wegen 10 Euro Schulden 30 Jahre verfolgt wirst und sich das nicht von alleine erledigt.
    Aber bei aller Liebe ich war vor 30 Jahren nicht dabei als meine Frau sich in Thailand ihr Leben aufgebaut hat und ein Haus gekauft hat was sie nicht bezahlen konnte.
    Und ich bin ansonsten über diese Sachlage auch im dunkeln gelassen worden und meine Frau jetzt vorwürfe zu machen hilft uns auch nicht weiter.
    Hoffe du verstehst mich da.

  4. #63
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Ich glaube Termin geht nur in Thailand, bei der Botschaft empfiehlt es sich früh zu kommen.

    Die Konsulartage sind grausam, da muss man ja frühmorgens da sein um eine Wartenummer zu bekommen und darf dann den ganzen Vormittag warten.

  5. #64
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von veteran Beitrag anzeigen
    ich als Deutscher weiß wohl schon das du hier in Deutschland wegen 10 Euro Schulden 30 Jahre verfolgt wirst und sich das nicht von alleine erledigt.
    Die Verjährungsfrist beträgt nur noch drei Jahre, wird aber durch Mahnbescheid gehemmt.

  6. #65
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich glaube Termin geht nur in Thailand, bei der Botschaft empfiehlt es sich früh zu kommen.

    Die Konsulartage sind grausam, da muss man ja frühmorgens da sein um eine Wartenummer zu bekommen und darf dann den ganzen Vormittag warten.
    Ja, sie war letztes mal gegen 09:30 da und nach ca 30 Minuten wieder draussen,

    sie ist einmal zu so einem Konsulartag hingekommen, jede zweite Thai konnte die Papiere nicht ausfüllen,
    sie ist dann nach einer Stunde wieder gegangen - war ihr zu blöd

  7. #66
    Avatar von veteran

    Registriert seit
    03.08.2014
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die Verjährungsfrist beträgt nur noch drei Jahre, wird aber durch Mahnbescheid gehemmt.
    Ja ich meinte das auch nur etwas sarkastisch!!

  8. #67
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von veteran Beitrag anzeigen
    Hoffe du verstehst mich da.
    Doch, doch. Bist halt nur kein Vorbild für andere.
    1. Tritt man durch Ehe in viele bestehende Schuldverhältnisse ein.
    2. Nichtwissen nützt Dir gar nix.
    3. Fehlendes Vertrauen Dir gegenüber ist auch kein Entschuldigungsgrund, sondern ein Vorwurf zwischen Eheleuten.

  9. #68
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die Verjährungsfrist beträgt nur noch drei Jahre, wird aber durch Mahnbescheid gehemmt.
    Bei einem rechtsgueltigen und eingetragenen Titel betraegt die Verjaehrungsfrist nur noch 3 Jahre? Das wuerde ich aber gerne mal lesen woher du das hast.

  10. #69
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Die "normale" Verjaehrung wie in so einem hier geschildertem Fall betraegt nach wie vor 30 Jahre in Deutschland!

    Verjährung - Rechtslexikon

    § 197 BGB Dreißigjährige Verjährungsfrist - dejure.org

  11. #70
    Avatar von veteran

    Registriert seit
    03.08.2014
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Doch, doch. Bist halt nur kein Vorbild für andere.
    1. Tritt man durch Ehe in viele bestehende Schuldverhältnisse ein.
    2. Nichtwissen nützt Dir gar nix.
    3. Fehlendes Vertrauen Dir gegenüber ist auch kein Entschuldigungsgrund, sondern ein Vorwurf zwischen Eheleuten.
    Also was das mit Vorbild für andere zu tun hat kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber Na gut jeder hat seine Meinung.
    Und ich bin im Übrigen einer der sehr vorsichtig in solchen Dingen ist.
    In unseren Ehevertrag habe ich sogar schreiben lassen das jeder für seine Altlasten selber verantwortlich ist.
    Desweitern haben wir sogar eine Gütertrennung.
    Also wenn ich damit nicht Vorbild genug bin was das Heiraten mit einer Thai betrifft dann weiß ich es auch nicht.
    Und das meine Frau schon mal eine Ehe in Thailand hatte wo diese Problematik bei übrig geblieben ist kann man einen natürlich wie du als Vorwurf machen, aber Scheidungen passieren auf der ganzen Welt wo Schulden überbleiben und das hat weissgott nichts mit Vorbild zu tun.

    Edit: meine Frau hat heute eine Verfahrensmummer bekommen wo sie morgen anrufen kann um mehr zu erfahren.
    Ihre Tochter hat wie schon erwartet beim Gericht keine Auskunft bekommen und die Aussage eine Vollmacht für sie würde nichts nützen meine Frau müsste schon zur Klärung selber erscheinen.
    Naja dann müssen wir wohl doch einen Anwalt dort einschalten um die Interessen meiner Frau zu Vertreten.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 22.01.13, 21:11
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.12, 15:51
  3. Gelbhemden-Spielchen wird von den USA nicht mitgespielt
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 16.07.12, 21:59
  4. Wie lange benötigen die Papiere von der Botschaft zur Ausländerbehörde
    Von Socrates010160 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.04.11, 18:27
  5. Welcher Test wird zu Zeit von der Deutschen Botschaft in Ban
    Von thomas1279000 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.09, 12:40