Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 80

Thailändischer Reisepass meiner Frau wird von der Botschaft nicht Verlängert!

Erstellt von veteran, 03.08.2014, 23:41 Uhr · 79 Antworten · 12.892 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von veteran

    Registriert seit
    03.08.2014
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Anwalt kostet Geld, und der bekommt zunächst nur die gleichen Infos wie die Tochter mit Vollmacht.
    Die ihr heute schon unterschrieben auf dem schnellsten Weg nach Bangkok expedieren solltet.
    Vordruck Vollmacht kann man Dir hier sicherlich einstellen, falls nicht schon vorhanden.
    Die Tochter meiner Frau hat auf dem Amt heute netterweise schon ohne Vollmacht den Hinweis bekommen worum es sich handelt.
    Aber morgen auf dem Gericht wo die Unterlagen liegen wird sie wohl ohne Vollmacht kein Einblick bekommen.
    Wenn jemand die Möglichkeit hat hier ein Document zur Vollmacht reinstzustellen wäre das Super , bin für jede Hilfe dankbar.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Auf der Website von Kiesow et al
    Merkblatt zur deutsch-thailändischen Heirat auf Deutsch und Thai
    gibt es einen Vordruck einer Vollmacht auf Thai:

    http://www.thailaendisch.de/pdf/vollmacht-thai.pdf

  4. #33
    Avatar von veteran

    Registriert seit
    03.08.2014
    Beiträge
    20
    @:Waanjai
    Jau besten Dank, ich kann es zwar nicht lesen aber dafür meine Frau.

  5. #34
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    @veteran, eine echt beschissene Sachlage (noch milde ausgedrückt) solche Sanktionen wurden bisher nur durchgeführt, wenn ein „Vergehen“ in behördlichen Zusammenhang stand, wozu unbediente Kredite, keinesfalls gehörten.
    Wenn die momentane Sachlage wirklich nur auf Bankschulden beruht, sollte deine Frau sich umgehend telefonisch mit der Bank in Verbindung setzten! Du schreibst ja, dass es wohl ein Gerichtsverfahren gegeben hat und wenn es ein solches Verfahren gegeben hat, dann gibt es auch eine Verfahrensnummer und mit dieser Nummer kann man sich an diese Stelle ¡ÃÁºÑ§¤Ñº¤´Õ ¡ÃзÃǧÂصԸÃÃÁ wenden und einiges zum Stand der Dinge erfahren.

    diese Stelle http://www.led.go.th/

  6. #35
    Avatar von veteran

    Registriert seit
    03.08.2014
    Beiträge
    20
    @hansK
    Ja was soll ich sagen das war die Aussage in Thailand das vor drei Jahren diese alten Schulden wieder ins Leben gerufen wurden.
    Ich kann mir nur vorstellen das die Insolvenz ihres ersten Mannes in Thailand vor drei Jahren zu Ende war und jetzt wendet man sich an meine Frau so frei nach den Motto wir leiten ein Verfahren ein und wenn meine Frau das nächste mal zur Reisepassverlängerung muss und gesperrt ist wird sie sich schon melden und muss sich mit uns in Verbindung setzen.
    Wegen unbediente Kredite eine Sperrung zur Verlängerung des Ausweis kommt mir auch komisch vor , aber außer der Kontakt zu ihren Kindern in Thailand hat meine Frau dort schon Jahrelang nichts mehr mit am Hut.

  7. #36
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Mich wundert das hier nicht schon längst jemand eine Finte vermutet!

  8. #37
    Avatar von veteran

    Registriert seit
    03.08.2014
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Mich wundert das hier nicht schon längst jemand eine Finte vermutet!
    Das verstehe ich nicht wie meinst du das??

  9. #38
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Konspirativ meint er das. Wenn einem Langweilig ist, dann wittert man Ueberall Betrug und Verrat. xD

  10. #39
    Avatar von veteran

    Registriert seit
    03.08.2014
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von supanit Beitrag anzeigen
    Konspirativ meint er das. Wenn einem Langweilig ist, dann wittert man Ueberall Betrug und Verrat. xD
    Du denkst so eine art Verschwörung das vielleicht ihr ehemaliger Mann in Thailand dahinter steckt??

  11. #40
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Wenn deine Frau mit Th. nichts mehr am Hut hat , dann vielleicht dann doch deutscher Paß .
    Geh doch mal auf die Einbürgerungsbehörde u. erkundige dich , ob es doch nicht eine Möglichkeit
    der Einbürgerung gibt .
    Schildere die Probleme , vielleicht ist sie ein Härtefall .
    Es ist sicher ,
    mit einem abgelaufenen Paß kann sie jederzeit in ihre Heimat reisen .
    Sie ist auch mit einem abgelaufenen Paß immer noch Thailänderin ,
    nur das Ausweisdokument ist ungültig .
    Lass dich nicht irre machen .

    Sombath



    Zitat Zitat von veteran Beitrag anzeigen
    @hansK
    Ja was soll ich sagen das war die Aussage in Thailand das vor drei Jahren diese alten Schulden wieder ins Leben gerufen wurden.
    Ich kann mir nur vorstellen das die Insolvenz ihres ersten Mannes in Thailand vor drei Jahren zu Ende war und jetzt wendet man sich an meine Frau so frei nach den Motto wir leiten ein Verfahren ein und wenn meine Frau das nächste mal zur Reisepassverlängerung muss und gesperrt ist wird sie sich schon melden und muss sich mit uns in Verbindung setzen.
    Wegen unbediente Kredite eine Sperrung zur Verlängerung des Ausweis kommt mir auch komisch vor , aber außer der Kontakt zu ihren Kindern in Thailand hat meine Frau dort schon Jahrelang nichts mehr mit am Hut.

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 22.01.13, 21:11
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.12, 15:51
  3. Gelbhemden-Spielchen wird von den USA nicht mitgespielt
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 16.07.12, 21:59
  4. Wie lange benötigen die Papiere von der Botschaft zur Ausländerbehörde
    Von Socrates010160 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.04.11, 18:27
  5. Welcher Test wird zu Zeit von der Deutschen Botschaft in Ban
    Von thomas1279000 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.09, 12:40