Seite 14 von 17 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 166

Thailändischer Führerschein in Deutschland gültig?

Erstellt von Leopard, 02.11.2010, 20:45 Uhr · 165 Antworten · 36.259 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Also ich vermute, daß es nicht günstig ist, den FS in NZ zu machen und da die Kohle so schon knapp ist ......

    Aufhänger war vermutlich auch folgender Beitrag: Führerscheintest in Bangkok - Galileo - Video

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464
    Die Zwei-Jahresbeschränkung für die Umschreibung gibt es meines Kenntnisstandes nicht mehr - keine Pflichtstunden oder Theoriebesuchspflicht - theoretische und praktische Prüfung wie jeder FS-Neuling.

  4. #133
    Avatar von MAPPI

    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    100
    Natürlich sie kann sogar ein Bussunternehmen und Taxifahrten machen

  5. #134
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Dann könnte meine Frau im Urlaub ihren Führerschein in Thailand machen
    ud sich hier die teuren Pflichtstunden sparen ?
    das klappt meines Wissens nicht ,da der Führerschein vor dem Aufenthaltstitel in Los gemacht wrden müßte ,so ist es in Ö ,die Idee hatte ich auch schon mit meiner Frau.

  6. #135
    wasabi
    Avatar von wasabi

    Führerschein

    Hallo Zusammen,

    meine thailändische Ehefrau lebt jetzt seit 1J in Deutschland. Sie hat bereits Fahrpraxis in Europa und Deutschland aber noch keinen Führerschein hier. Kann Sie ihren Führerschein aus Thailand anerkennen lassen oder muss sie ihn ganz neu machen.
    Eventuell muss sie nur die Theorieprüfung bestehen?

    Ein wenig habe ich den Eindruck dass meine Frau hier in D noch mal auf die Welt kommen muss und gerade ihre zweite Kindheit durchlebt.
    Neue Sprache lernen, kulturelle Unterschiede verstehen, Zeugnisse und Uniabschuss anerkennen lassen, Führerschein und Fahrpraxis zählen nicht usw.

    Wer weiss Bescheid?

    Vielen Dank!

  7. #136
    carsten
    Avatar von carsten
    Das Thema wurde hier schon öfter behandelt.....



    Habe Dein Thema in bestehende Themen integriert, bitte lies Dich dort mal ein, es sind auch etliche Links zu dem Thema enthalten.

    einen davon hab ich Dir hier mal rausgesucht......

    Ausländischer Führerschein, Umschreibung, Anerkennung - verkehrsportal.de

  8. #137
    wasabi
    Avatar von wasabi
    Vielen Dank für den Link! Mit der Suche findet man ja etwas aber nicht immer den passenden Beitrag. Hätte ich eine Frau aus Namibia gewählt dürfte sie hier ohne Prüfung fahren. <Ironie an>Ja die Kolonien - das waren noch Zeiten ...<Ironie aus>

  9. #138
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für den Link! Mit der Suche findet man ja etwas aber nicht immer den passenden Beitrag. Hätte ich eine Frau aus Namibia gewählt dürfte sie hier ohne Prüfung fahren. <Ironie an>Ja die Kolonien - das waren noch Zeiten ...<Ironie aus>
    Tja, die Regeln sind nicht immer zu verstehen..... wobei ich ehrlicherweise schon froh bin, dass hier in Europa keine Leute mit Thai-FS einfach so rumfahren dürfen... (wobei sie dürfen ja, die ersten 6 Monate...). abe ja den thailändischen Motorrad-FS gemacht, alles in ein paar Stunden, was man bei uns in Wochen macht. DAss da keine wirkliche Ausbildung stattfindet, ist ja klar.....

  10. #139
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Ein wenig habe ich den Eindruck dass meine Frau hier in D noch mal auf die Welt kommen muss und gerade ihre zweite Kindheit durchlebt.
    Neue Sprache lernen, kulturelle Unterschiede verstehen, Zeugnisse und Uniabschuss anerkennen lassen, Führerschein und Fahrpraxis zählen nicht usw...
    Gut formuliert... trifft den Nagel auf den Kopf...

    Führerschein ist neu zu machen... inklusiv 1. Hilfe Kurs...und ich muss zugeben.. es war eine schwere Geburt bei meiner Frau. Theorie kein Problem... doch Schalten, Kuppeln, schauen, blinken und noch lenken... da hab ich meine Liebste das erste mal überfordert gesehen.

    Das hat sich dann auch an der Anzahl der Fahrstunden nieder geschlagen... es waren an die 100

  11. #140
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Die Meinige ist zwar schon 13 Jahre hier hat aber erst vor 1 Jahr den Schein gemacht... Theorie war auch kein Problem, die Fahrten im Umland genauso wenig... aber wenn es mitten in die Stadt ging - auweia - bin ihr mal hinterhergefahren und wußte nicht ob ich den Fahrlehrer, sie oder die anderen Verkehrsteilnehmer bedauern sollte smilie_tra_004.gif

    Nach einmal durchrasseln und ca. 45 Fahrstunden hat es dann geklappt... nun fährt sie munter drauf los. Muß aber dazusagen, daß sie in TH keinen Führerschein hat.

    Bei der Ex war das wieder ganz anders. Jahrelang in BKK gefahren, hier den Lappen ratzfatz gemacht und den Verkehr hier belächelt. Null Probleme.

Seite 14 von 17 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailändischer Führerschein
    Von franzchalao im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.08, 15:25
  2. Thailändischer Führerschein
    Von Tumtam im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.07, 11:12
  3. Thailändischer Führerschein in Deutschland
    Von Nimra im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.09.06, 17:58
  4. Thailändischer Führerschein
    Von Wurfi1 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.04, 09:20
  5. Thailändischer Führerschein
    Von Overkillratz im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.06.04, 20:47