Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 56 von 56

Thailändische Angestellte in Konsularabteilung Bangkok wollen nicht arbeitslos werden

Erstellt von socky7, 17.04.2015, 10:04 Uhr · 55 Antworten · 5.874 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass die Verantwortlichen in Thailand vor einem Dilemma stehen. Einerseits wollen sie eigentlich keine Residenten haben, anderseits ist es deren Geldgier die sie veranlasst sie zu dulden. Residenten lassen nicht unerhebliche Summen in das Land fliessen.
    Die "große" Industrie hat in ihrer -noch viel größeren- Geldgeilheit aber auch noch nie Einfluß auf die Betreiber der "Werkbank Thailand" genommen. Solange Geld verdient wird, ist denen das auch sch..ßegal. Dabei wäre das so einfach gewesen. Es ist sich auch niemand bei den Behörden unserer Gastgeber darüber im Klaren, dass sie ohne die Farang im Allgemeinen, heute noch ihre Fracht mit einem Elefanten durch die Gegend transportieren müssten. Von Eisenbahn über Flugzeug, Auto, Moped, Fernsehen bis zum Smartphone, nichts gäbe es hier!
    Die einzige Erfindung, die ich aus TH kenne, ist die hier:

    Es gibt hier so viele nette Menschen, aber bei den Behörden arbeiten irgendwie nur andere!

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.956
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Nicht schön, aber echt tricky, damit sich wirklich jeder Mann die Coli-Bakterien von den Fingern wäscht.

  4. #53
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.965
    Hallo @Helli,

    time is money
    !


    GLEICHZEITIG -
    unten pinkeln und oben Hände waschen.
    Wenn dann noch als flankierende Maßnahme die Nackenmassage vom örtlichen "Hong Nam Service" hinzukommt : PERFEKT !

    Spencer

  5. #54
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    Thailand muss sich früher oder später der modernen Welt öffnen,es geht gar nicht anders. Die zukünftigen rentner oder die, die sich mal geschäftlich dort niederlassen wollen werden es einmal leichter haben.
    .............na das nenne ich doch einmal wahrhaftig tröstende Worte. Habe fast 50 Jahre gewartet bis ich Rentner werde, jetzt also noch mal 50 bis es besser und leichter wird. Wie sagten die auf dem Heck der Titanic: "Wieso sinken - es geht doch aufwärts".............

  6. #55
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.098
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    Thailand muss sich früher oder später der modernen Welt öffnen,es geht gar nicht anders. Die zukünftigen rentner oder die, die sich mal geschäftlich dort niederlassen wollen werden es einmal leichter haben.
    Ja das wird so sein - in Zukunft werden es die Rentner leichter haben das zeichnet sich deutlich ab - jeder wird mit offenen Armen empfangen werden

  7. #56
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    Die Menschen erkennen schon die Zeichen der Zeit. Was zur Zeit passiert ist nur noch ein festklammern an alte Werte. Auch das wird bald vorbei sein. Die Welt dreht sich nicht nur um Thailand. Sondern Thailand dreht sich mit der Welt.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Fotos wollen nicht in den Computer...
    Von gerhardveer im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.14, 07:58
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.14, 15:46
  3. thailändische sprachschule in bangkok
    Von eduard im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.04, 15:11
  4. Thailändische Ärzte in Deutschland und Europa
    Von Udo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 13:01
  5. Thailändische Kultur in der Pfalz
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.02, 17:31