Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 56

Thailändische Angestellte in Konsularabteilung Bangkok wollen nicht arbeitslos werden

Erstellt von socky7, 17.04.2015, 10:04 Uhr · 55 Antworten · 5.889 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.028
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Und was ist mit einem IQ Test ?

    Sombath

    gut ! @sombath !

    in diesem Fall wäre auch RAR`s "Ruhegenuss" wenig hilfreich : KEIN VISA

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.000
    Ich habe in der Vergangenheit schön öfter darauf hingewiesen, dass die Ablehnungs-Qoute der deutschen Botschaft BKK insgesamt sehr niedrig ist. Meine mich an ca. 5% zu erinnern, müsste auf der Seite des AA irgendwo nachzulesen sein. Da die Einlader solcher abgelehnten Thailänderinnen verständlicherweise in Thai-Foren ein anderes Bild vermitteln, ändert daran nichts. Beim Blick auf die im Eröffnungsbeitrag verlinkte Liste sind mir auch wieder so manche (nichtmuslimische) Länder aufgefallen, für die man die Visa-Pflicht meiner persönlichen Einschätzung nach problemlos aufheben könnte, bspw. Armenien, Georgien, Mongolei, Jamika, , Vietnam, Pazifik-Inselstaaten.

  4. #43
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ......... sollte dann aber exklusiv für öster. Beamte in Ruhe gelten !
    NEIN sollte für alle verheirateten gelten !!! 40000 monatlich ist ja ein Witz!!!

  5. #44
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Und was ist mit einem IQ Test ?

    Sombath
    Sprachtest wäre auch zu begrüßen -

  6. #45
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    gut ! @sombath !

    in diesem Fall wäre auch RAR`s "Ruhegenuss" wenig hilfreich : KEIN VISA
    ich brauche auch kein VISA -------

  7. #46
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    gut ! @sombath !

    in diesem Fall wäre auch RAR`s "Ruhegenuss" wenig hilfreich : KEIN VISA
    Wer sollte den Intelligenztest denn auswerten. Die immi beamten sind oftmals noch viel unwissender.

  8. #47
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    5.028
    Hallo @Loso,

    Deutschland :

    Fast nirgendwo auf der Welt kann man leichter Asyl finden, einen Aufenthaltstitel erlangen und sogar eine Arbeitserlaubnis erhalten - zudem noch meist mit großzügiger finanzieller Unterstützung des Staates. Die noch vorhandenen restlichen "Mini-Hürden" ( wie z.B. Sprachtest ) gilt es halt zu nehmen.

    Schleierhaft ist mir, wie man einerseits die doch recht schikanösen Visa-Bestimmungen und jährlich neuen Überprüfungen für Rentner in Thailand (fast) klaglos hinnimmt, mit dem immer wieder kehrenden Hinweis "Ist halt so" "Muss man akzeptieren" "Hat man sich selber ausgesucht" usw. usw. -- gleichzeitig jedoch die nun doch wirklich moderaten deutschen Regeln ständig kritisiert und zwar meist dann wenn es um die eigene Thai-Partnerin geht !

    Für Ausländer :
    Land kaufen in Deutschland ............ kein Problem
    Arbeiten in Deutschland................... bereits nach wenigen Jahren : kein Problem
    permanenter (einklagbarer ! ) Aufenthaltstitel ....................... bereits nach wenigen Jahren : kein Problem
    Soziale Absicherung ................kein Problem

    Das gibt es doch sonst in der ganzen, großen weiten Welt nicht mehr - oder ?


    Vielleicht kann mich jemand aufklären / erhellen ............... ?

    Gruß
    Spencer

  9. #48
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Ich denke das die Verantwortlichen in Thailand vor einem Dilemma stehen. Einerseits wollen sie eigentlich keine Residenten haben, anderseits ist es deren Geldgier die sie veranlasst sie zu dulden. Residenten lassen nicht unerhebliche Summen in das Land fliessen.
    Man muss für sich selbst entscheiden was man später machen will/kann. Ich würde nur als Resident dort leben wollen , wenn ich ohne die Angst dort leben könnte, das mich nicht Änderungen an den strengen Regelungen zum Kofferpacken zwingen könnten.

    Ich weis nicht wie viele Rentner derzeit davor Angst haben. Thailands Behörden werden da wenig Einsicht entgegenbringen.

  10. #49
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    Thailand muss sich früher oder später der modernen Welt öffnen,es geht gar nicht anders. Die zukünftigen rentner oder die, die sich mal geschäftlich dort niederlassen wollen werden es einmal leichter haben.

  11. #50
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    Thailand muss sich früher oder später der modernen Welt öffnen,(...)
    Wohl eher später, viel später. Für die übernächste Generation von Entscheidungsträgern müssten heute schon viele Köpfe entrümpelt und das Bildungssystem komplett auf den Kopf gestellt werden. Siehst Du irgendwelche Ansätze? Noch ist der Karren nicht an der Wand!

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fotos wollen nicht in den Computer...
    Von gerhardveer im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.14, 07:58
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.14, 15:46
  3. thailändische sprachschule in bangkok
    Von eduard im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.04, 15:11
  4. Thailändische Ärzte in Deutschland und Europa
    Von Udo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 13:01
  5. Thailändische Kultur in der Pfalz
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.02, 17:31