Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Thaiführerschein

Erstellt von wansau, 07.03.2012, 13:22 Uhr · 46 Antworten · 3.958 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von tigerewi Beitrag anzeigen
    Mit einem thailändischen Führerschein darf man in Deutschland fahren.
    Du darfst das glauben, ich glaub das nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Du darfst das glauben, ich glaub das nicht.
    Es kommt nicht darauf an, was man glaubt, sondern was man weiß. Schaue dir die Links an und dann weißt Du auch und mußt nicht bloß glauben!

  4. #33
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    tigeremma, ich wiederhole mich ungern.

  5. #34
    carsten
    Avatar von carsten
    Dieter1 spinnt wieder mal wie ne Glocke....

    Merk Dir mal eins: Was DU glaubst ist hier unerheblich.

  6. #35
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    tigeremma, ich wiederhole mich ungern.
    Dietlinde, hast Du vielleicht irgendwelche Probleme damit, daß einer nicht deiner Meinung ist und dir auch noch den Beweis in Form von Links zu einer der zuständigen Behörden liefert. Glaubst wohl auch noch, die Weisheit gepachtet zu haben.
    Was Du glaubst, kannst Du 'nem Pfarrer in der Bibelstunde erzählen. Liefere lieber Fakten! Und wenn Du es nicht kannst, keiner wird dir böse sein, wenn Du deinen Glauben für dich behältst!

  7. #36
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Carsten, ich lese dass es eben nicht moeglich ist mit einem thailaendischen FS in D zu starten, weil dieser nicht in deutsch abgefasst ist.

    Was glaubst Du jetzt? Ich wuerde an Deiner Stelle nicht ganz so heiss baden.

  8. #37
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    KKC, Du meinst Du hast einen Internationalen Fuehrerschein in einen Thailaendischen umschreiben lassen, ich rede vom Fuehrerschein machen in Thailand.

    Dafuer lag Dein Aufwand erheblich ueber dem in Bangkok ueblichen.

    Vielleicht hilft Dir der Hinweis.
    Hast Du recht, war das Umschreiben des Internat. Führerscheins.
    Meine Frau hat hier den Thai-Führerschein gemacht, ging einiges flotter als bei mir. Ging wie von Chak beschrieben.
    Sie ist halt eine Thai, während der Farang halt erstmal als dumm angesehen wird und diverse Tests absolvieren muß.

  9. #38
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Carsten, ich lese dass es eben nicht moeglich ist mit einem thailaendischen FS in D zu starten, weil dieser nicht in deutsch abgefasst ist.

    Was glaubst Du jetzt? Ich wuerde an Deiner Stelle nicht ganz so heiss baden.

    Und solltest mal ein bisserl den Ball flach halten, Dieter....
    Der Thai-Führerschein in der internationalen Variante (ja, die gibt es.....) wird für in DE nicht ansässige Thai-Staatsbürger sehr wohl anerkannt, notfalls mit einer Deutschen, amtlich beglaubigten Übersetzung......
    und für in DE ansässige Thai-Staatsbürger gilt die gleiche Regelung für die ersten 6 Monate ihres Aufenthalts.

    So, jetzt Du wieder, Du heisse Badewanne.....

  10. #39
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Dieter1 spinnt wieder mal wie ne Glocke....

    Merk Dir mal eins: Was DU glaubst ist hier unerheblich.
    In Beitrag #36 beweist Dieter1, daß er sein eigenes Geschreibsel nicht mehr überblickt, denn auf einmal meint er nur den nationalen Thai-Führerschein, weil dieser nur in Thaischrift verfasst ist. In Beitrag #29 schrieb er noch, "Ich glaube nicht, dass man in D Leute mit nem TH Fuehreschein oder einem auf einem Thaifuehrerschein basierenden Internationalen fahren laesst.". Mit dieser Aussage zweifelte er sogar an, daß man mit dem internationalen FS aus Thailand in Deutschland fahren darf.

    1. der internationale FS ist eine Ergänzung zum nationalen Führerschein,
    2. der internationale FS ist auch in anderen, als den nationalen Sprachen verfasst, z.B. in Englisch,
    3. außerhalb seines Heimatlandes muß man beide Führerscheine mitführen, um fahren zu dürfen.

    Ein(e) Thai als Gast in Deutschland (bzw. mit Wohnsitz in Deutschland 6 Monate) darf mit dem nationalen Führerschein Thailands fahren, wenn er den internationalen Führerschein Thailands dabei hat. Es spielt dabei keine Rolle, in welcher Sprache der nationale Führerschein geschrieben ist! Umgekehrt gilt dies für Deutsche in Thailand rein rechtlich betrachtet genauso, weil der nationale Führerschein Deutschlands nicht in Thaischrift geschrieben ist.

    Dieter1: Niemand kann alles wissen; nicht einmal Du! Also verrenke dir nicht noch einen, nur um Recht zu behalten!

  11. #40
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von tigerewi Beitrag anzeigen
    Mit einem thailändischen Führerschein darf man in Deutschland fahren.
    Ich sage das stimmt nicht. Nichts anderes. Und ausserdem habe ich auch noch recht.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie bekomme ich einen Thaiführerschein???
    Von Pustebacke im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 15.10.12, 08:18
  2. Thaiführerschein - was ist der in D wert?
    Von ernte im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.01.09, 19:11
  3. Autofahren mit Thaiführerschein?!
    Von Christoph im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.04, 11:17