Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thai Staatsbürgerschaft + Österreichische behalten möglich?

Erstellt von Rungnapha, 26.04.2011, 14:49 Uhr · 31 Antworten · 3.849 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Liebe Rungnapha, denke dass du bisher nur sehr kurze Zeitfasen in Thailand verbracht hast und daher Thailand überwiegend in rosa Farben siehst. Nur Thailand ist anders, jedenfalls anders als sich das ein Teenager vorstellt. Die thailändische Jugend strebt die USA oder Europa an warum wohl? Thailand ist zwar schön, aber ohne Geld oder dicke Beziehungen geht nichts und Jugendträume sind daher für die Meisten unerreichbar. Frag mal einfach deine Mutter was Sie damals nach Europa getrieben hat! Das war bestimmt nicht das Klima!

    Gruß Hans

    PS: zum Pass oder Aufenthaltsproblem selbst, sehe ich keine Probleme!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Liebe Rungnapha, denke dass du bisher nur sehr kurze Zeitfasen in Thailand verbracht hast und daher Thailand überwiegend in rosa Farben siehst. Nur Thailand ist anders, jedenfalls anders als sich das ein Teenager vorstellt.
    kann ich so nicht bestätigen.
    Als wir nach Thailand zogen, musste unser einzig, minderjähriger Sohn - damals 14 - mit. Er wollte anfangs nicht, da er nicht seine Freunde in Deutschland aufgeben wollte.
    Er sprach damals so gut wie kein Thai. Nach 4 Monaten hatte er seine erste Thai-Freundin und auf einmal wurde sein Thai täglich besser - heute ist er 22, spricht perfekt Thai und will nie wieder zurück. Deutschland interessiert ihn überhaupt nicht mehr....

  4. #23
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    nein, du kannst beide behalten - hänge es aber in TH nicht an die grosse Glocke. Die Österreicher machen dir kein Problem.
    Solltest aber deine Thai-Staatsbürgerschaft bald beantragen, nach 21 geht es nicht mehr.
    1. muss sie erst einmal beide haben

    2.ist das ein ilegaler Tip

    Herr super Möchtegern alles Wissender .....

  5. #24
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ....2.ist das ein ilegaler Tip.......
    moin,

    .... was iss daran illegal von geburt an eine doppelnatioanlität inne zu haben, entstammt kind aus einer binationalen beziehung. die meinige haben auch die staatsbürgerschaft des jeweiligen elternteils, mithin sind sie hier wie dort innländer, besser geht net


  6. #25
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    .... was iss daran illegal von geburt an eine doppelnatioanlität inne zu haben,
    wo ist das so Herr SuperRechtsgelehrter des Österreichen Rechts.?

  7. #26
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    .... was iss daran illegal von geburt an eine doppelnatioanlität inne zu haben, entstammt kind aus einer binationalen beziehung. die meinige haben auch die staatsbürgerschaft des jeweiligen elternteils, mithin sind sie hier wie dort innländer, besser geht net


    hab ganicht gewusst ,dass deine am Inn wohnen, aber drotrzdem ist es illegal in
    Österreich 2 Staatsbürgerschaften zu haben ,und da kannst du noch so supergescheit daherschreiben...

  8. #27
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    hab ganicht gewusst ,dass deine am Inn wohnen, aber drotrzdem ist es illegal in
    Österreich 2 Staatsbürgerschaften zu haben ...
    klaro,

    ...... haste recht net in austria beheimatet. meinste ein elternteil iss illegal......

  9. #28
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    sama wida guat..

  10. #29
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    1. muss sie erst einmal beide haben
    wie schon erwähnt - bis 21 ist die thail. Staatsbürgerschaft zusätzlich zur deutschen legal möglich.

    2.ist das ein ilegaler Tip
    nein, lt. Deutscher Botschaft nicht - ggf. hier meine Angaben kurz bestätigen lassen, ev. gleich von Frau Anja Hartung.

    Herr super Möchtegern alles Wissender .....
    wer sich informiert, hat mehr vom Leben

  11. #30
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151
    sei froh das du eine österreicherin bist!! thailand ist nur schön mit genug geld,das verdienst du dir in österreich leichter. ein tip. falls du dir genug verdient hast gehst nach thailand und lässt es dir gut gehen. mit einen österreichischen pass bekommst auch immer eine aufenthaltsbewilligung.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Doppelte Staatsbürgerschaft (Als Thai/Deutsche?)
    Von shocked im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.10, 12:08
  2. zusätzlich einen Thai-Pass ...mit 23 J. noch möglich?
    Von shibusawa im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.09.05, 17:38
  3. Eheschließung einer 18-jährigen Thai möglich ?
    Von Chareon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.03, 22:01
  4. Staatsbürgerschaft Thai/Deutscher Kinder
    Von Pääng & Klaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.02.03, 11:02