Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 100

Thai Pass für thai-deutsche Kinder - Ärger

Erstellt von nase, 20.05.2009, 08:34 Uhr · 99 Antworten · 18.360 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend wansau

    mein sohn ist mit deutschen reisepass und non immigrant 0 in thailand eingereist weil er hier länger als 3 monate bleinen wollte.
    in deutschland mit deutschem pass eingereist und nach 3 wochen wieder ausgereist, mit dem neuen thaipass wieder in thailand eingereist.
    einreisestembel und fertig. einfacher gehts nicht, und fragen wurden auch keine gestellt ! ist schon ein grosser vorteil so ein pass, nie mehr visa beantragen ist doch für den inhaber des passes
    eine grosse erleichterung.
    Er ist ohne Visum eingereist, Dein Sohn hatte ein non immigrant für 3 Monate, dass heißt er ist dann 3 Monate ohne gültiges Aufenthaltsrecht in Thailand. Dazu meinte meine Frau, wenn er den Thai Reisepass hat brauch er kein Visum? Da bin ich mir eben nicht sicher.

    tira, ja er ist unter 7J, noch nichtmal 1 Jahr alt um genau zu sagen.... und schon kriminell ... das kann ja eine Zukunft werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend wansau

    so wie ich das verstehe will deine frau in der zeit in der sie in thailand ist den thaipass beantragen und dann ausreisen. habe ich das so richtig verstanden !

  4. #53
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von wansau Beitrag anzeigen
    Dazu meinte meine Frau, wenn er den Thai Reisepass hat brauch er kein Visum? Da bin ich mir eben nicht sicher.
    Waru sollten Thailänder ein Visum für Thailand brauchen?

  5. #54
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend wansau

    so wie ich das verstehe will deine frau in der zeit in der sie in thailand ist den thaipass beantragen und dann ausreisen. habe ich das so richtig verstanden !
    Genau, ich fliege Anfang Dezember und dann wollen wir zusammen zurück nach DE. In der Zwischenzeit soll der Thaipass für Junior beantragt werden.

  6. #55
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Waru sollten Thailänder ein Visum für Thailand brauchen?
    Chak, ja warum? Weil mein Sohn als Deutscher in Thailand eingereist ist und demzufolge nur 30 Tage bleiben darf. Deswegen frage ich ja, ob er, wenn er in Thailand ist, den Reisepass beantragt, und dann später ausreisen darf, genau nach 4 Monate Aufenthalt. Er hat eine thail. Geburtsurkunde.

  7. #56
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von wansau Beitrag anzeigen
    .... Weil mein Sohn als Deutscher in Thailand eingereist ist ....Er hat eine thail. Geburtsurkunde.
    moin,

    ... ebend deshalb darf er, wie geschrieben, ohne overstay zahlung auch wieder ausreisen.

    keine panik haben wir selbst so praktiziert.


  8. #57
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ... ebend deshalb darf er, wie geschrieben, ohne overstay zahlung auch wieder ausreisen.

    keine panik haben wir selbst so praktiziert.

    Danke Tira, das wollte ich hören.

  9. #58
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    moin wansau

    genau was tira sagt stimmt.

    ist dein sohn erstmal im besitz des thaipasses,kann er mit der mutter solange bleiben wie er will. bei uns wars so dass, mein sohn in den 3 monaten den thaipass bekommen hatte,
    und er problemlos das visum auslaufen lassen konnte ( 3 wochen overstay ) bei der ausreise dann den thaipass vorgelegt und gut wars.

  10. #59
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Danke, man sollte den Frauen auch mal glauben. So hat es meine Frau zu mir gesagt, war mir aber nicht sicher, ob dass auch so rechtens ist.

  11. #60
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend wansau

    mein sohn ist mit deutschen reisepass und non immigrant 0 in thailand eingereist weil er hier länger als 3 monate bleinen wollte.
    in dieser zeit haben wir den thai reisepass in udon thani mit vorlage des hausbuches beantragt und auch nach ca 2 stunden bekommen.
    mit diesem pass ist er aus thailand ausgereist ohne probleme
    das muss dann neu sein. Vor 2-3 Jahren ist meine Frau mit deutschen Pass ausgereist und wollte mit dem Thai-Pass einreisen, ging nicht.
    Begründung am Airport: sie muss mit dem gleichen Pass wieder einreisen, mit dem sie ausgereist ist. Ausserdem kann sie nicht mit einem jungrfräulichen Pass, der in Bangkok ausgestellt wurde einreisen.
    Aber die Gesetze ändern sich ja in diesem Bereich laufend, scheinbar blicken auch nicht alle Immis durch, weil alle unterschiedliche Auskunft geben.
    In deinem Fall, müsste dann der Immi-Beamte die Einreise mit dem deutschen Pass im PC gelöscht haben, als dein Sohn mit Thai-Pass ausreiste. Würde mich aber nicht wundern, wenn dies bei einem anderen Fall nicht funktioniert.

    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    moin wansau

    genau was tira sagt stimmt.

    ist dein sohn erstmal im besitz des thaipasses,kann er mit der mutter solange bleiben wie er will. bei uns wars so dass, mein sohn in den 3 monaten den thaipass bekommen hatte,
    und er problemlos das visum auslaufen lassen konnte ( 3 wochen overstay ) bei der ausreise dann den thaipass vorgelegt und gut wars.
    er kann auch mit deutschen Pass solange bleiben, wie er möchte - zumindest bis er 20 Jahre alt ist. Kinder von Thais erhalten ohne Nachweis und Prüfung sofort ein Jahres-Visum.

    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Waru sollten Thailänder ein Visum für Thailand brauchen?
    doch, brauchen auch Thais, wenn sie mit deutschen Pass einreisen. War bei der Immi und wollte nach Vorlage des Thai-Reisepasses, die Einreise mit deutschen Pass canceln. Ging nicht - sie musste ihr Visum ein Jahr verlängern. Das Jahr darauf haben wir dann einen Trick gefunden, die Einreise mit deutschen Pass austragen zu lassen. Freiwillig machen sie es aber nicht.

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visa für thai-deutsche Kinder notwendig (6 Wochen) ?
    Von KunFlagg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.07.11, 17:23
  2. Ärger mit Thai Airways
    Von Udo Thani im Forum Touristik
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 13.04.08, 00:21
  3. Thai- Geburtsurkunde und Pass für Kinder
    Von atze im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.05, 14:20
  4. Kinder Thai Pass
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.05, 19:27
  5. Vornamen für Thai-deutsche Kinder
    Von Talkrabb im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.03.03, 11:29