Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thai-Pass für Falang

Erstellt von ILSBangkok, 15.01.2012, 11:26 Uhr · 24 Antworten · 3.380 Aufrufe

  1. #1
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok

    Thai-Pass für Falang

    Wie schwer ist es einen gültigen Thai-Pass und Thai-Bürgerschaft zu erlangen? Realistisch machbar oder "träum weiter".

    Andere Frage dazu: Hätte eine Farang (gibt ja einige) einen Thai-Pass und Bürgerschaft, würdet ihr den (wenn er eure Sprache spricht und vertrauenswürdig ist), Verträge für euch unterschreiben lassen? A là Farang hilft Farang. Fallls einer Angst hat, dass die Mia abhaut mit Haus und Pack.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    1) Was soll man denn als Farang mit einem Thaipass?
    2) Der Farang bringt dem Farang oft nur Schwierigkeiten ein. Wie unser Wilhelm schon sagte, Gott schütze mich vor Sturm und Wind und Deutschen die im Ausland sind.

  4. #3
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    1) Was soll man denn als Farang mit einem Thaipass?
    2) Der Farang bringt dem Farang oft nur Schwierigkeiten ein. Wie unser Wilhelm schon sagte, Gott schütze mich vor Sturm und Wind und Deutschen die im Ausland sind.
    ILS ist doch CH, evt. noch Brasilianer, ...

    Das bedeutet du würdest jemanden Generalvollmacht geben? Wer gibt einem Schweitzer in CH einem anderen Schweitzer eine Generalvollmacht? Sicherlich keiner normalen Person.

  5. #4
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    ILS ist doch CH, evt. noch Brasilianer, ... Das bedeutet du würdest jemanden Generalvollmacht geben? Wer gibt einem Schweitzer in CH einem anderen Schweitzer eine Generalvollmacht? Sicherlich keiner normalen Person.
    Ja ich habe beide Pässe. Bin in Brasilien geboren (Vater ist Brasilianer) und dann in der Schweiz aufgewachsen (CH-Pass)Ein Farang ist in TH recht eingeschränkt und steuert soweit alles über die Mia. Aber da Thais ja grosse Emotionsschwankungen haben gibt das ein Risiko das sie weg ist MIT DEINEM HAUS. Klar kann man tricks wie Mitrecht auf 30J machen...aber bei hart auf hart, hat der Farang auch mit sowas keine Chance.Z.B. ich hätte den Thaipass:So würdest du mir dein Hausvertrag in TH geben welchen ich unterschreibe. In Europa machen wir einen internationalvertrag zusammen (da ich ja von dort bin oder über eine CH-Firma), wo ich verpflichtet werde, sämtliche Grundstücke etc. von dir zu überschreiben, verkaufen etc. wenn du das wünschest. Evtl. gehts ja auch einfacher. Die Falangs die Pass haben sind alt...und willst du ein Haus von einem unterschreiben lassen, welcher in der nächsten Zeit den Löffel abgibt? Und über Thai Anwalt...wir kennen ja die: Mia sagt, sie würde das Haus verkaufen und 50% des Erlöses dem Anwalt geben und schon ist auch dein Thai-Anwalt in der Tasche der Mia.Sorry, hoffe verstehst auf was ich hinaus will.

  6. #5
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Für jemanden Bürgen oder eine Vollmacht geben, bedeutet, man gibt alles aus der Hand. Solche Verträge haben schon vielen Lämmern das Genick gebrochen.

    Ein Farang ist in TH recht eingeschränkt und steuert soweit alles über die Mia. Aber da Thais ja grosse Emotionsschwankungen haben gibt das ein Risiko das sie weg ist MIT DEINEM HAUS. Klar kann man tricks wie Mitrecht auf 30J machen...aber bei hart auf hart, hat der Farang auch mit sowas keine Chance.
    wer das nicht verschmerzen kann, hat entweder zu großzügig gebaut oder die Risiken falsch eingeschätzt.

  7. #6
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    .........träum weiter.....

  8. #7
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Für jemanden Bürgen oder eine Vollmacht geben, bedeutet, man gibt alles aus der Hand. Solche Verträge haben schon vielen Lämmern das Genick gebrochen.



    wer das nicht verschmerzen kann, hat entweder zu großzügig gebaut oder die Risiken falsch eingeschätzt.
    Ne, ich würde sowas über eine Schweizer Firma machen = Hast jemand zu beklagen falls nicht zufrieden bist und mir kann privat das Genick nicht gebrochen werden falls Farang scheisse baut.

  9. #8
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    .........träum weiter.....
    sehen wir dann Bin dran, falls ich schaffe...dann scann ich ihn ein

  10. #9
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Wie schwer ist es einen gültigen Thai-Pass und Thai-Bürgerschaft zu erlangen? Realistisch machbar oder "träum weiter".
    Lebe erst einmal mindestens fuenf Jahre am Stueck auf Basis jaehrlicher Aufenthaltsverlaengerungen in Thailand, ehe Du ueberhaupt anfaengst Dir Gedanken ueber einen thailaendischen Pass, sprich Erwerb der thailaendischen Staatsbuergerschaft, machst. Du musst eine Vielzahl von Qualifikationen erfuellen und eine bestimmte Punktzahl erreichen, dass Dein Antrag ueberhaupt akzeptiert wird. Entscheidungsprozess ca. 2 - 3 Jahre. Der Innenminister hat selbst das letzte Wort und auch muss die Sache von Seiner Majestaet des Koenigs indossiert werden. Erfolgsrate 25%.

    Kernfrage. Wie stark siehst Du Dich als Thailaender und nicht Schweizer oder Brasilianer? 75%, 80%, 90%? So, jetzt noch einmal Deine Ausgangsfrage.

  11. #10
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    sehen wir dann Bin dran, falls ich schaffe...dann scann ich ihn ein
    Falls es dieses Forum dann noch gibt
    (Mit 10 Jahren ++ ist zu rechnen)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Pass für thai-deutsche Kinder - Ärger
    Von nase im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 22.01.12, 00:41
  2. Thai-Pass für Kleinkinder (bis 4J.)
    Von scijo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.09, 15:00
  3. Thai E-Pass
    Von brecht im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.07, 16:29
  4. Darlehensvertrag Thai, Falang (Pachten)
    Von Challenger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 16:24
  5. urlaub mit thai-pass
    Von nase im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.04.03, 08:47