Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

thai. ID Card mit deutschen Pass

Erstellt von raksiam, 20.05.2007, 12:36 Uhr · 26 Antworten · 6.203 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    thai. ID Card mit deutschen Pass

    Habe hier im Forum schon öfter gelesen, das die thailändische Staatsangehörigkeit nicht erlöschen kann?

    Meine Frau Thai wurde 1997 hier in Deutschland eingebürgert. Bei der Übergabe der EInbürgerungsurkunde wurde ihr thailändischer Pass eingezogen.

    Kann meine Frau jetzt in Thailand trotzdem eine zhai. ID Card beantragen. HAt Sie ein Recht darauf?

    Falls ja wie sollte man vorgehen.

    Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: thai. ID Card mit deutschen Pass

    Der Pass ist bei der Beantragung der ID Card wurscht, wenn sie noch in Thailand gemeldet ist, bekommt sie ohne Probleme die Karte.

  4. #3
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: thai. ID Card mit deutschen Pass

    Zitat Zitat von fengshui",p="483339
    ...Kann meine Frau jetzt in Thailand trotzdem eine thai.
    ID Card beantragen. HAt Sie ein Recht darauf? .....
    tach feng,

    handhabt thailand anscheinend wie bsw. die türkei im sinne, 1x thai immer thai.
    neue id card kann auf dem amphöe respektive dann auch pass beantragt werden.

    gruss

  5. #4
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: thai. ID Card mit deutschen Pass

    Zitat Zitat von tira",p="483353
    Zitat Zitat von fengshui",p="483339
    ...Kann meine Frau jetzt in Thailand trotzdem eine thai.
    ID Card beantragen. HAt Sie ein Recht darauf? .....
    tach feng,

    handhabt thailand anscheinend wie bsw. die türkei im sinne, 1x thai immer thai.
    neue id card kann auf dem amphöe respektive dann auch pass beantragt werden.

    gruss

    Zitat Zitat von Enrico",p="483349
    Der Pass ist bei der Beantragung der ID Card wurscht, wenn sie noch in Thailand gemeldet ist, bekommt sie ohne Probleme die Karte.

    Also mit der Hausregistrierung auf das zuständige Amphor gehen und einfach eine ID Card beantragen?

    Gibt es für den Sachverhalt irgendetwas zum Nachlesen? Könnte dann die Textpassage ausdrucken und mit aufs Amphor nehmen.

    Danke für eure schnelle Hilfe.

  6. #5
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: thai. ID Card mit deutschen Pass

    Zitat Zitat von fengshui",p="483339
    Kann meine Frau jetzt in Thailand trotzdem eine zhai. ID Card beantragen. HAt Sie ein Recht darauf?
    Beantragen koennte sie, ob sie aber ein Recht darauf hat... Ich wuerde da vorsichtig sein. Nicht einfach "drauf los" beantragen, sondern sich erst einmal bei den zustaendigen Behoerden informieren. Da kann man sich viel Aerger ersparen.

  7. #6
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: thai. ID Card mit deutschen Pass

    Beantragen koennte sie, ob sie aber ein Recht darauf hat
    ja, sie hat ein Recht auf die Ausstellung der Thai ID-Card.
    Solange sie im Tabien Ban eingetragen ist, interessiert es niemanden vom Amphoe, welche Staatsbürgerschaft sie noch hat.

    Meine Frau hat ebenfalls die ID-Card nach Abnahme des Thai Passes (was rechtlich für Thailand irrelevant ist) die ID-Card ohne Probleme beim Amphoe wieder ausgestellt bekommen. So auch zahlreiche unserer Bekannten.

    Meine Frau hat schon x-mal alle beide Pässe bei der Ausreise vorzeigen müßen, auch keinerlei Probleme.

  8. #7
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: thai. ID Card mit deutschen Pass

    Gibt es für den Sachverhalt irgendetwas zum Nachlesen? Könnte dann die Textpassage ausdrucken und mit aufs Amphor nehmen.
    brauchst du nicht - sie ist weiterhin Thai.
    Eine Ausbürgerung aus der Thai-Nationalität ist relativ schwierig und mit hohen Kosten verbunden.
    Mir ist bisher noch keine Thai mit dt. Pass begegnet, die erfolgreich ausgebürgert wurde :-)

  9. #8
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: thai. ID Card mit deutschen Pass

    Zitat Zitat von Bukeo",p="483770
    Beantragen koennte sie, ob sie aber ein Recht darauf hat
    ja, sie hat ein Recht auf die Ausstellung der Thai ID-Card.
    Solange sie im Tabien Ban eingetragen ist, interessiert es niemanden vom Amphoe, welche Staatsbürgerschaft sie noch hat.

    Meine Frau hat ebenfalls die ID-Card nach Abnahme des Thai Passes (was rechtlich für Thailand irrelevant ist) die ID-Card ohne Probleme beim Amphoe wieder ausgestellt bekommen. So auch zahlreiche unserer Bekannten.

    Meine Frau hat schon x-mal alle beide Pässe bei der Ausreise vorzeigen müßen, auch keinerlei Probleme.
    Gut zu wissen. Danke für die schnellen Antworten. Wir hatten vor Jahren schon inoffiziell einmal beim Amphor angefragt. Da wurde meine Frau gefragt warum Sie jetzt nach 14 Jahren plötzlich eine thai. ID Card möchte.

  10. #9
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: thai. ID Card mit deutschen Pass

    Zitat Zitat von Bukeo",p="483771
    Gibt es für den Sachverhalt irgendetwas zum Nachlesen? Könnte dann die Textpassage ausdrucken und mit aufs Amphor nehmen.
    brauchst du nicht - sie ist weiterhin Thai.
    Eine Ausbürgerung aus der Thai-Nationalität ist relativ schwierig und mit hohen Kosten verbunden.
    Mir ist bisher noch keine Thai mit dt. Pass begegnet, die erfolgreich ausgebürgert wurde :-)
    Bukeo kannst du mir bitte mitteilen wie wir vorgehen sollen. Gerne auch als PN. Was machen wenn der Beamte sich querstellt?

  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: thai. ID Card mit deutschen Pass

    Was machen wenn der Beamte sich querstellt?
    warum sollte sich der Beamte beim Amphoe querstellen?

    Der verlangt lediglich die notwendigen Unterlagen, dass sind i.d.R
    Tabien Ban
    alte, abgelaufene ID-Card.

    Das war es auch schon.

    Weiters, woher sollte er wissen - das deine Frau eine weitere Staatsbürgerschaft hat. Eine Meldung von deutscher Seite an das zuständige Amphoe erfolgt mit Sicherheit nicht.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.13, 13:51
  2. Thai Pass für thai-deutsche Kinder - Ärger
    Von nase im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 22.01.12, 00:41
  3. Thai-SIM-Card wiederaufladbar?
    Von Küstennebel im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.07.07, 22:44
  4. Falsches Geb. Dat. in Pass und ID Card
    Von amnesius im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.12.04, 11:58
  5. Kein neuer Pass ohne ID Card?
    Von Tel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.04, 12:26