Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thai Freundin zum Urlaub. 2 Wohnsitze in 2 Ländern

Erstellt von Raphael, 05.01.2013, 23:40 Uhr · 35 Antworten · 4.184 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Raphael

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    12

    Thai Freundin zum Urlaub. 2 Wohnsitze in 2 Ländern

    Hi,

    also meine Thai Freundin will mich besuchen. Derzeit bin ich dabei, es zu versuchen mich durch den Bürokratiekram zu wühlen und Peile leider nix.

    Könnte mir da evtl jemand eine Step bei Step Hilfestellung geben? Sie hatte schon 2 mal Aufenthalt in Norwegen bei ihrem damaligen Freund für je 3 Monate. Der ist aber Geschichte.

    Was mir nebenbei noch Kopfschmerzen bereitet ist, dass ich zwar in Deutschland registriert bin, dort auch einen Wohnsitz angemeldet habe, aber in Belgien lebe und arbeite.

    Wie kann ich denn da am besten das Visa anmelden bzw. was muss ich genau melden?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von Raphael Beitrag anzeigen
    Hi,

    also meine Thai Freundin will mich besuchen. Derzeit bin ich dabei, es zu versuchen mich durch den Bürokratiekram zu wühlen und Peile leider nix.

    Könnte mir da evtl jemand eine Step bei Step Hilfestellung geben? Sie hatte schon 2 mal Aufenthalt in Norwegen bei ihrem damaligen Freund für je 3 Monate. Der ist aber Geschichte.

    Was mir nebenbei noch Kopfschmerzen bereitet ist, dass ich zwar in Deutschland registriert bin, dort auch einen Wohnsitz angemeldet habe, aber in Belgien lebe und arbeite.

    Wie kann ich denn da am besten das Visa anmelden bzw. was muss ich genau melden?
    Du gehst einfach zu Deiner Ausländerbehörde und läßt Dir eine Einladung ausstellen. Die Daten Deiner Freundin (Name, Anschrift, Passnummer) Du brauchst noch eine (Deine) Verdienstbescheinigung. Man stellt Dir nun die Einladung aus. Anschließend gehst Du zum ADAC und versicherst sie (Reiseversicherung) für 90 Tage. Die Einladung und ADAC Versicherung schickst Du nun per versichertem Express zu Deiner Frau. Bitte Kopien von allem machen.
    Deine Freundin geht nun zur Deutschen Botschaft in BKK. Sie braucht noch ihren Pass. Von großem Nutzen ist es, wenn sie einer geregelten Arbeit nachgeht und ihre Verdienstbescheinigung mitnimmt.
    Nach ca. 14 Tagen erhält sie ihr Visum oder eben die Ablehnung.

  4. #3
    Avatar von Raphael

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von madam Beitrag anzeigen
    Du gehst einfach zu Deiner Ausländerbehörde und läßt Dir eine Einladung ausstellen. Die Daten Deiner Freundin (Name, Anschrift, Passnummer) Du brauchst noch eine (Deine) Verdienstbescheinigung. Man stellt Dir nun die Einladung aus. Anschließend gehst Du zum ADAC und versicherst sie (Reiseversicherung) für 90 Tage. Die Einladung und ADAC Versicherung schickst Du nun per versichertem Express zu Deiner Frau. Bitte Kopien von allem machen.
    Deine Freundin geht nun zur Deutschen Botschaft in BKK. Sie braucht noch ihren Pass. Von großem Nutzen ist es, wenn sie einer geregelten Arbeit nachgeht und ihre Verdienstbescheinigung mitnimmt.
    Nach ca. 14 Tagen erhält sie ihr Visum oder eben die Ablehnung.
    Vielen Dank für die schnelle Antwort und diese Uhrzeit! Nun, ist dies wirklich so einfach wie du es nun geschrieben hast?
    Welche Ausländerbehörde? Die in Belgien oder in Deutschland? Zur deutschen Botschaft hier in Belgien brauch ich wohl nicht gehen oder?

    Wieso ist es denn so wenig? Denn geh ich auf die Website der deutschen Botschaft in Bangkok, stehen dort soviele To Do´s welche erledigt werden müssen. Meine Freundin meinte, sie müsse meinen Reisenpass auch erhalten.

  5. #4
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von Raphael Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die schnelle Antwort und diese Uhrzeit! Nun, ist dies wirklich so einfach wie du es nun geschrieben hast?
    Welche Ausländerbehörde? Die in Belgien oder in Deutschland? Zur deutschen Botschaft hier in Belgien brauch ich wohl nicht gehen oder?

    Wieso ist es denn so wenig? Denn geh ich auf die Website der deutschen Botschaft in Bangkok, stehen dort soviele To Do´s welche erledigt werden müssen. Meine Freundin meinte, sie müsse meinen Reisenpass auch erhalten.
    Du must zu Deiner Ausländerbehörde gehen wo Du gemeldet bist. Deinen Reisepass braucht sie nicht. Du hast ja bei der Ausländerbehörde schon alle Deine Papiere vorgelegt. Schick ihr einfach eine Kopie Deines Reisepasses mit. Das beruhigt sie.
    Wichtig ist, dass sie einen Job hat. Oder auch Kinder.
    Bei der Deutschen Botschaft in BKK werden oftmals VISA abgelehnt, weil man meint, dass kein Rückehrwille besteht. Und falls die Deutsche Botschaft noch etwas benötigt, dann kann sie es ja nachreichen.
    madam

  6. #5
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.736
    Vielleicht nur noch ein Tipp(geht glaube ich konform mit den Erfahrungen div. Member):Beim 1. Besuch in D nicht gleich volle 3 Monate beantragen, auch wenn sie bereits 2x für 3 Monate in Norwegen war.Wir Deutschen, d.h. die entsprechenden Entscheidungsträger denken durchaus anders !!!!

  7. #6
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Vielleicht nur noch ein Tipp(geht glaube ich konform mit den Erfahrungen div. Member):Beim 1. Besuch in D nicht gleich volle 3 Monate beantragen, auch wenn sie bereits 2x für 3 Monate in Norwegen war.Wir Deutschen, d.h. die entsprechenden Entscheidungsträger denken durchaus anders !!!!
    Bei meiner Frau hat es damals gleich sofort mit 90 Tagen geklappt. Man möchte ja seine Freundin möglichst lange bei sich haben. Und vielleicht ein Tip. Falls sie gleich danach heiraten möchte. Lade sie erst ein zweites Mal ein. Dann lernst Du sie besser kennen und wenn sie es auch selber ernsthaft meint, wird sie auch gerne noch abwarten.
    madam

  8. #7
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Wenn Dich Deine Freundin in Belgien besuchen will muss sie das Visa auf der belgischen Botschaft beantragen.

  9. #8
    Avatar von Raphael

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    12
    Oh Mann, wird also doch Schwieriger als ich dachte :-(

  10. #9
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von Raphael Beitrag anzeigen
    Oh Mann, wird also doch Schwieriger als ich dachte :-(
    Es ist im Prinzip doch gar nicht schwierig. Du gehst einmal zum Ausländeramt, danach zum ADAC (Reiseversicherung), tütest alles ein und nun per Express nach Thai. Sie geht zur Deutschen Botschaft in BKK. Check vorher ab ob sie einen Job hat. Wegen der Botschaft.
    madam

  11. #10
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Du mußt die ganze Geschichte in Deutschland (wie bereits beschrieben) abarbeiten. Egal ob du in Belgien arbeitest und wohnst, für dich ist die Ausländerbehörde an deinem in Deutschland gemeldeten Wohnort zuständig. Gucke auf die Website der Stadt in Deutschland in der du gemeldet bist und stelle fest was die genau verlangen.

    Wenn Dich Deine Freundin in Belgien besuchen will muss sie das Visa auf der belgischen Botschaft beantragen.
    das ist Kappes. Nebenbei sind die Belgier bei Besuchervisa für Thai sehr geizig geworden.

    Gruß Sunnyboy

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visa für Thai-Freundin erteilt! :)
    Von blacky258 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.01.14, 08:14
  2. Urlaub in anderen Ländern?
    Von ChiangMaya im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.12, 18:24
  3. Thai Freundin.... bitte Ratschläge
    Von dojo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.01.11, 06:09
  4. Thai-Freundin heiraten
    Von Cube im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.10.08, 10:02
  5. Importe aus asiatischen Ländern nach TH?
    Von mipooh im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.01.07, 17:47