Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 81

Strafzettel mit Mietwagen - Wie läuft das ab?

Erstellt von Taunusianer, 14.04.2012, 10:21 Uhr · 80 Antworten · 9.527 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Farang777

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von motorradsilke Beitrag anzeigen
    Naja, das war Ende Februar und bis jetzt ist nichts gekommen...War bei Thai Rent a Car. Wär ja auch nicht schlimm, wenn die das Geld noch abbuchen. Wir hätten das auch bezahlt, wenn das nicht so kompliziert gewesen wäre.

    Vielleicht haben die dich auch schon auf die Blacklist gesetzt das du nicht mehr einreisen darfst. Die haben schließlich deine Daten und du hast eine Rechnung offen mit dem Thailändischen Staat. Ich weiß nicht ob die das einfach so ausbuchen oder ob die sich dann ganz im Sinne von "Verarschen lassen wir uns vom Farang aber nicht" zu solchen Methoden greifen würden, bevor die den Fall abhaken.

    ich würde sowas nicht riskieren. Geht immerhin nur um ein paar Baht. Ich kann Leute nicht verstehen die wegen 400 baht anfangen irgendwas zu rechnen oder versuchen rumzutricksten. Es sind 10 blöde Euro. Wenn man die nicht hat, sollte man am besten nicht mal innerhalb Deutschlands verreisen. Am einfachsten wäre es sicher gewesen dem Polizisten 1000 baht zu geben und gut. Das mit den 200baht was hier erwähnt wurde kommt glaube ich noch aus einer ganz anderen Zeit. Ist doch logisch das sich kein Polizist im Jahr 2012 mit 200 Baht abspeisen lässt, ich hätte da Angst vor das der wegen Beleidigung völligst ausrastet. Wenn schon denn schon, dann denke dran das er wenigstens einmal mit der Family Abends schön essen gehen kann, für 200 Baht bekommste nicht mal ne Flasche Sang Som, wen soll man denn mit sowas bestechen? Es ist 2012 ist nicht 1992 und Thailand ist kein dritte Welt Land mehr. Man sollte es deswegen nicht drauf anlegen das die sich verarscht vorkommen durch einen knauserigen deutschen Geiztouristen, egal ob es jetzt sei das man seine Rechnungen nicht bezahlt oder das man allen erstens denkt man könne jemanden mit 200 Baht bestechen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Aus welchem Film kommst denn Du? Lesen bildet im Uebrigen, auch vor Loslassen eines sinnbefreiten Postings.

  4. #23
    Avatar von Farang777

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Aus welchem Film kommst denn Du? Lesen bildet im Uebrigen, auch vor Loslassen eines sinnbefreiten Postings.

    Wen meinst du? Sollte das an mich adressiert sein, bitte ich um spezifizierung. Gehörst du etwa auch zu den Billigheimern die der Meinung sind man könne in Thailand immer noch einen Polizisten mit 200 Baht bestechen?

    Ich meine der TE hatte eine Rechnung offen und hat dann mal einfach kalkuliert das die ja seinen IF haben und die den behalten können. Ob die Kalkulation so aufgeht oder ob die sagen das aktzeptieren wir so nicht und es wird Konsequenzen haben wird sich zeigen. Warum man nicht einfach bezahlt versteh ich nicht und solche Aussagen wie "Baschkisch zahl ich nicht" auch nicht. Hat der TE einen Fehler gemacht oder die Polizei?

    Deswegen ist das alles was ich dazu zu sagen habe. Offene Rechnungen in Thailand sollte man bezahlen bevor es mehr Probleme gibt, das ist eine Grundregel. Ob dies nun auch auf diesen Strafzettel zutrifft weiß ich nicht ich weiß nur das mir sowas nicht passiert. Ich zahl einfach und gut ist.

  5. #24
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von Farang777 Beitrag anzeigen
    Wen meinst du? Sollte das an mich adressiert sein, bitte ich um spezifizierung. Gehörst du etwa auch zu den Billigheimern die der Meinung sind man könne in Thailand immer noch einen Polizisten mit 200 Baht bestechen?
    Ja, und ich schreib es nochmal. Lies Threads bevor Du antwortest.

  6. #25
    Avatar von Farang777

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ja, und ich schreib es nochmal. Lies Threads bevor Du antwortest.
    Hab ich getan. Und meiner Aussage gibt es nichts weiter hinzuzufügen. Also, was gibt es auszusetzen an meiner Aussage, wo klemmt es bei dir beim Verständnis meines Postings? Ich leiste gerne Hilfestellung.

  7. #26
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von Farang777 Beitrag anzeigen
    Hab ich getan. Und meiner Aussage gibt es nichts weiter hinzuzufügen. Also, was gibt es auszusetzen an meiner Aussage, wo klemmt es bei dir beim Verständnis meines Postings? Ich leiste gerne Hilfestellung.
    Nein, hast Du nicht, sonst haettest Du evtl. bemerkt und nicht nur blind zitiert:
    Zitat Zitat von motorradsilke Beitrag anzeigen
    Wir hätten das auch bezahlt, wenn das nicht so kompliziert gewesen wäre.
    Woher Du den Schotter mit den 1000B Teamoney zauberst ist ein weiteres Raetsel, aber mir egal.

  8. #27
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Eins ist doch wohl schwer übertrieben. Niemand wird wegen 400 Baht auf eine Blacklist gesetzt. Dazu muss erst ein Gerichtsbescheid erstellt werden.

  9. #28
    Avatar von Farang777

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von wansau Beitrag anzeigen
    Eins ist doch wohl schwer übertrieben. Niemand wird wegen 400 Baht auf eine Blacklist gesetzt. Dazu muss erst ein Gerichtsbescheid erstellt werden.
    Vermutlich nicht, meine auch nicht das es so kommt. Ich meinte nur: In Thailand ist grundsätzlich alles möglich und der beste Weg Ärger zu vermeiden ist einfach zu zahlen. Es gibt hier halt keine wirklichen Garantien für irgendwas.

    @ Mad:

    Das hab ich schon gelesen das Sie es bezahlt hätten wenn es nicht so "kompliziert" gewesen wäre. Was ich aber auch gelesen habe ist das denen im Hotel ja mitgeteilt wurde wo Sie hin mussten, und das Sie dann eben drauf spekuliert haben den IF dazulassen. Vieleicht wäre es wesentlich unkomplizierter gewesen einfach zu zahlen? Wenn alles Ok ist und man sich keine Gedanken machen braucht, wozu dann der Thread? Scheinbar macht sich doch jemand Gedanken, deswegen sagte ich das beste ich einfach immer aus der Welt schaffen, weil hier können kleine Probleme schnell zu großen werden, vor allem wenn sich Ordnungshütter ggf. verschaukelt vorkommen mögen (ob die sich verschaukelt vorkommen oder das Ding einfach abgehakt haben, weiß ich natürlich nicht, kann auch sein das alles ganz easy ist).

    Das mit dem 1000 Baht und Schotter herhaben für Teammoney hab ich jetzt nicht ganz verstanden. Ich dachte es ging nur um einen Polizisten? Es wurde der Vorschlag gemacht 200b zu zahlen, darauf sagte ich das dies vielleicht vor 20 Jahren mal ging, heutzutage sind 200b einfach nur mickrig. Wenn du darauf anspielst das es mehrere Polizisten sind die alle ihren 1000B Schein bräuchten - davon stand dort nichts. Aber am Hungertuch würde man sicher auch nicht nagen müssen, oder? Wenn dem so ist dann sollte man wirklich nicht nach Thailand fliegen. Es kann immer mal sonst was passieren. Flüssig zu sein ist dann mehr als nur eine Tugend.

  10. #29
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Normalerweise läufts so , dass man den nächsten Tax Sticker nicht bekommt fürs Auto , solange man nicht bezahlt hat .
    Das kann auch sehr lästig sein , wenn man zB die Busse während der Ferien im Süden gekriegt hat , aber zB im Isaan wohnt . Dann darf man nochmals in den Süden reisen , um die Busse bei der zuständigen Polizeistation zu bezahlen . Mit der Quittung gibts dann den Sticker .

    Bei einem Leihwagen wird das die Firma im eigenen Interesse erledigen , und die Busse und Aufwand nachträglich in Rechnung stellen , oder sie vergisst den Bagatellbetrag .

  11. #30
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Farang777, letzten Oktober habe ich einem Polizisten noch 200 Baht in die Hand gedrückt, oder waren es nur 100? Bei 1.000 Baht würden sie sich das Geschäft selbst kaputt machen, da für die meisten kleineren Vergehen die Strafe 500 Baht beträgt. Da würden die meisten dann doch lieber den Umweg zur Wache fahren.

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Countdown läuft
    Von Brösel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.10.09, 12:50
  2. wie läuft das mit der beantragung der aufenthaltserlaubnis/a
    Von kart672 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.10.08, 09:36
  3. Thai-Reisepass läuft ab.....
    Von Tommy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 14:58
  4. Was läuft schief in Thailand?
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 06:44
  5. Thaipass läuft ab...
    Von astra im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.02, 11:43