Ergebnis 1 bis 10 von 10

Stiefsohn soll nach Deutschland

Erstellt von Andthei, 30.01.2008, 21:27 Uhr · 9 Antworten · 1.649 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Andthei

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    94

    Stiefsohn soll nach Deutschland

    Hallo Allerseits !!Also folgendes Problem stellt sich mal wieder ....
    Meine Frau und ich wollen ihren Sohn nach Deutschland einladen fuer so ca. 6 Wochen erst mal !
    Nun hat der kleine noch keinen Reisepass ! Er ist im übrigen
    11 Jahre alt ! Er trägt den Namen des leiblichen Vaters.


    Meine Frau ist hier in Deutschland und will auch nicht so
    schnell zurueck nach Thailand, will heissen der kleine
    muss den Ausweis, natuerlich mit einer Begleitperson, selber
    beantragen ! Was ist zu tun ??? Geht das so einfach ???

    Was brauchen wir ???? Vollmacht usw. ????? andere Papiere und und und

    Wie geht man am besten vor ?????????????????????

    danach geht es dann weiter mit der Einladung, Besuch Ausländeramt ! Flug mit Flugbegleitung !!


    Ich moechte gerne diesen Tread eröffnen und diesen Schritt für Schritt weiterführen bis der Sohn hier in Deutschland
    ist !! Ich hoffe wir schaffen das, denn es ist unser
    sehnlichster Wunsch zur Zeit ! Ausserdem denke ich, das dieses Thema mehreren Usern nützlich sein kann.


    Für all eure Hilfe, schon jetzt HERZLICHEN Dank !!

    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nimra

    Registriert seit
    27.05.2004
    Beiträge
    192

    Re: Stiefsohn soll nach Deutschland

    Hallo Andthei,

    Wir hatten das 2007 gemacht.
    Meine Frau war in Frankfurt bei der Botschaft und mußte erst einmal
    eine Vollmacht für mich ausstellen lassen, das ich den ganzen Papierkram
    machen durfte.
    Es wurden zwei Vollmachten gebraucht, eine für die Deutsche Botschaft,
    die zweite für den Flughafen das ich den Jungen begleiten darf.
    Meine Frau hat das alleinige Sorgerecht für den Sohn.
    Wie das bei euch ist ???
    Die Vollmachten sowie eine Verpflichtungerklärung der Ausländerbehörde,
    Anmeldung für die Krankenkasse, Flugreservierung schickst du nach Thailand.
    Ich würde dir empfehlen noch eine Vollmacht für das Passamt ausstellen zu lassen.

    Dieses wir ja wohl nur gehen wenn die Ferien sind.
    Ich brauchte von der Schule noch ein Schreiben das zu dem Zeitpunkt der Reise
    Ferien sind.

    Ich hatte zur Sicherheit alle Papiere mitgenommen.
    Geburtsurkunde
    Namensänderung
    Sorgerechtsbescheinigung

    Innerhalb von 3 Tagen hatte ich das Visa.

    Auf dem Flug nach Deutschland habe ich den Sohn ja begleitet.
    Rückflug mit Begleitung am Flughafen hat Problemlos geklappt.
    In Frankfurt beim Zoll gibt es einen Schein das eine Person ohne
    Flugticket den Bereich beteten darf, um das Kind zu begleiten.
    Aber unbedingt Ausweis mitnehmen.

    Gruß Nimra

  4. #3
    Avatar von Andthei

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    94

    Re: Stiefsohn soll nach Deutschland

    Also eigentlich hat meine Frau das alleinige Sorgerecht, da
    sie ja nicht verheiratet war, ABER leider gibt es hierfuer keine Bescheinigung will heissen das wird schwierig !
    Bis ich erst einmal erklärt hatte was Sorgerecht überhaupt ist nunja ....! Mir hat dann in der Sorgerechtsfrage ein Übersetzungsbüro geholfen die da meinten, wenn die Frau nicht verheiratet war so hat sie das Sorgerecht doch hier auch wieder ein ABER !! Man braucht schon die Bescheinigung will heissen:
    Es muss auf der Ampoe eine Befragung durchgeführt werden.
    Der Sohn der Vater die Mutter und was weiss ich noch wer, werden nacheinander oder auch zusammen über den Sachverhalt
    befragt wer sich denn nun gekümmert hat usw.
    Anhand dieser Befragung wird ein sog. Befragungsprotokoll erstellt welches dann übersetzt werden muss (ins Deutsche) aus diesem Protokoll geht dann hervor wer das Sorgerecht hat ! Bla Bla
    Also komplizierter gehts ja schon nimmer !!
    Vor allem weil meine Frau ja gar net in Thailand ist sondern
    hier ! Ergo ----- GRANDE PROBLEM
    Mmmh !
    So, letzte Woche hat mein Schwiegervater versucht ein Schreiben zu besorgen aus dem hervorgeht das er auf die
    finanzielle Hilfe der Tochter angewiesen sei. Das er keine Einkünfte und Besitztümer hat. Brauchten wir fürs Finanzamt ! Hatte sogar ein entsprechendes Beispiel-Schreiben in Thai mitgegeben. ABER die Ampoe weigerte sich
    ein solches Schreiben auszustellen und die meinten, wenn
    wir etwas wollten sollen wir selber vorbeikommen. HALLO ???
    Die sollten doch lediglich bescheinigen das der Papa nix hat. und nicht mehr !!!!!!!!!!

    Bin schon etwas gefrustet wegen der Starrköpfigkeit der Ampoe sodass ich erst gar net zu versuchen brauche irgendetwas dort zu beantragen !!! Klappt eh net !!
    Und schon gar kein Befragungsprotokoll in Abwesenheit der
    Mutter ausserdem, wie soll ich das dem Schwiegervater erklären was zu tun ist !! Ist ja IRRE Kompliziert !

    ICh bin schon am ENDE ohne richtig angefangen zu haben.


  5. #4
    Avatar von Andthei

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    94

    Re: Stiefsohn soll nach Deutschland

    Nachtrag

    im übrigen hatten wir letztes Jahr den Namen auf dieser Ampoe ändern lassen (also den meiner Frau) Hatten alle Papiere und alles war klar ! Eine Person vor uns ging dann der Fotoapparat kaputt und meine Frau konnte keinen nationalen Ausweis machen. Nun wo es bald ansteht einen neuen machen zu lassen (E-Pass) und zwar in Frankfurt,
    wird es auch hier Probleme geben, denn, im Tabian Ban ist alte Namen mit rotem Kugelschreiber durchgesrichen und der Neue einfach drübergeschrieben worden !!! Ohne jeden Stempel
    ohne jede Bescheinigung ! Will heissen bei Neuausstellung in Frankfurt rechne ich auch hier mit Problemen !!
    Soviel ZUR A M P O E !!!!

    Man bin ich verärgert .......

  6. #5
    Avatar von Andthei

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    94

    Re: Stiefsohn soll nach Deutschland

    An alle die es interessiert (waren ja net soooo viele,Leider)

    Wir werden jetzt die Sachen selber in die Hand nehmen und
    nach Thailand fliegen ......! Hat sonst keinen Sinn !

  7. #6
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Stiefsohn soll nach Deutschland

    Es muss auf der Ampoe eine Befragung durchgeführt werden. Der Sohn der Vater die Mutter und was weiss ich noch wer, werden nacheinander oder auch zusammen über den Sachverhalt befragt wer sich denn nun gekümmert hat usw.
    Anhand dieser Befragung wird ein sog. Befragungsprotokoll erstellt welches dann übersetzt werden muss (ins Deutsche) aus diesem Protokoll geht dann hervor wer das Sorgerecht hat ! Bla Bla Also komplizierter gehts ja schon nimmer !!
    Vor allem weil meine Frau ja gar net in Thailand ist sondern hier ! Ergo ----- GRANDE PROBLEM
    Aber leider gehts so.
    Auch wenn nicht verheiratet, wenn der kleine erstmal der namen der vater hat...
    Da muess deine frau zusammen mit der leiblichen vater genau das machen was hier oben steht. DU kannst nur hoffen das der vater das mitmacht, kann u.u. auch noch ein paar Baht kosten WENN er dann mitmacht.
    Also, auf nach LOS und hoffen das dies alles so lauft wie ihr euch das vorstellst. Dann "nur noch" uebersetzen, beglaubigen, evtl aertzliche bescheinigung fur Botschaft (fur Belgien isses so), Passport, Visa und schon seit ihr fertig. Viel gluck !

  8. #7
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Stiefsohn soll nach Deutschland

    Bei uns war es so meine Frau war nicht Verheiratet aber der Vater war in der Geburtsurkunde eingetragen .Der Vater ist verstorben und der Junge lebte erst bei der Mutter meiner Frau ,aber als kurz vor dem Tot des Vaters meldeten sich die Famielie des Vatersund leider gab die Mutter den Sohn wie sie uns sagte wir waren zu der Zeit gerade in BKK nur für ein Paar Tage zu dennen .Jetzt kammen wir und wollten den Jungen wieder abholen, da sagte der Grossvater der bleibt hier. also Polizei usw Stress pur alle Pappiere hat meine Frau für das Sorgerecht.Also zum Rechtsverdreher vergesst es kostet nur. Zur Famielie Geld angeboten wollen die nicht .Dann über meine Firma das B ausgespielt erst eine Richterin er Schlau in Pattaya aufgesucht die hat mir gesagt das es noch alte Famielien Rechte gibt also wenn der Erbe Stirbt (Vater) und der Sohn dann Nachfolger wird hat die Famielie dar Recht auf den Sohn. So das Gesetz dieses kann dann nur vom Gericht aufgehoben werden ,und gewinn mal vor Gericht.So bei uns war es so mein Chef hat Telefoniert wir zu deinem hohen Maneger bei einer Thai Firma (Oil)der nur kurz geht schon war besser wie in Film und 4 Tage später haten wir den Jungen mit Pass und Visa im Flieger.Es kammen noch ein Paar böse Anrufe der Famielie die ich ja nicht verstehe! Sagte nur auf Thai die freundlichen Thais aus BKK freuen sich schon wenn ich sage das ihr angerufen habt. Das ist auch schon ein paar Jahe her der Stress jetzt dat er einen Deutschen Pass. und ist glücklich wie wir alle. Wenn einer glaubt das ist ein Fake der liegt falsch es gibt einige die mich mich kennen und wissen dases damals so war.

  9. #8
    Avatar von Andthei

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    94

    Re: Stiefsohn soll nach Deutschland

    Das hoert sich ja sehr tragisch mit gutem Ende an. Doch
    haben nicht alle dieses Vitamin B (Beziehung) will heissen
    jeder andere haette womoeglich einen Jahrelangen Rechtstreit
    ausgeloest ! Mmh will sagen in unserem Fall ist es halt so
    das der Papa des Sohnes noch lebt und er hin und wieder
    Aerger macht. Manchmal scheint er kooperativ und manchmal
    wieder nicht kann natuerlich sein, das bei
    unserem Besuch in LOS einige Steine im Weg warten.
    Fakt ist dass auch er sich nicht um den Jungen kuemmert, er
    ist eher damit beschaeftigt sich irgendwelchen, Rauchritualen hinzugeben. Somit wohnt der Sohn auch bei dem
    Vater meiner Frau !! Was die Sache hoffentlich etwas
    leichter macht ! Naja auf jedenfall brauchen wir noch
    einiges an Papieren ! Hoffen wir das beste.
    Dies wird jetzt erst einmal nur ein Urlaub mit dem Sohn
    zusammen, wenn er auch nicht lange sein wird. Hier wollen
    wir jetzt erst einmal den Reisepass fuer den kleinen
    fertigen lassen und dann so Gott und Buddha will ihn
    naechstes Jahr in den Ferien hierher holen !
    Unser jüngster kommt natürlich mit, und die Familie in LOS
    freut sich ihn zu sehen (das erste mal) ! Er ist jetzt
    knapp 11 Monate !!
    Wird auch ziemlich stressig das ganze.... :bravo:
    Werden wohl am Ende wieder ein paar Falten mehr sein.....

  10. #9
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Stiefsohn soll nach Deutschland

    Hier mal noch ein kleiner Tip für euch falls ihr in Pattaya seit geht dort mal zum Gericht(das am Berg) und fragt nach der Famielienrichterin die die Sprechstunde macht die spricht ganz gutes Englisch und es ist kostenlos die hat schon vielen geholfen.

  11. #10
    Avatar von Andthei

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    94

    Re: Stiefsohn soll nach Deutschland

    Danke fuer den Tipp !
    Aber in Pattaya kenne ich mich nun gar net aus !! Meine
    Frau meinte wir versuchen das erst einmal auf der Ampoe !
    Ist glaube ich fürs erste auch Klüger ! Denn vielleicht
    bleibt er ja auch ruhig und erloschene Feuer soll man nicht
    wieder entfachen ! Ist auch so alles schwer genug !
    Hoffe nur das das ganze ohne großen Ärger über die Bühne
    geht ! Ich traue ihm auch etwaige Kurzschlußhandlungen zu!

    Und es könnte doch alles so einfach sein !
    s

Ähnliche Themen

  1. Visa für Stiefsohn
    Von Farang2 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.09, 11:13
  2. Soll ich oder soll ich nicht?
    Von dear im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.11.07, 14:28
  3. Stiefsohn in den Ferien nach Deutschland holen
    Von Nimra im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.04.07, 10:42
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41
  5. was tun mit Stiefsohn?
    Von juthamat im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 24.09.06, 17:25