Ergebnis 1 bis 7 von 7

Steuerklasse???

Erstellt von Kamoi, 10.12.2007, 12:48 Uhr · 6 Antworten · 1.740 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Kamoi

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    160

    Steuerklasse???

    Hallo @ all :-)
    Wie sieht es aus wenn ich in Thailand heiraten würde und meine Frau in TH bleibt und ich in D Land weiter arbeiten würde.Also die Ehe hier in D Land nicht legalisieren würde.Wäre ich dann Steuertechnisch hier KL.1 oder Kl.3.Müßte man es hier melden oder geht das irgendwie automatisch.Bin ich dann in D Land Junggeselle und in TH verheiratet oder wie verhält sich das?
    Gruß Kamoi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Steuerklasse???

    Du bleibst 1.

    auf 3 kannst erst wenn sie hier gemeldet ist.

    also teures vergnügen wenn sie dableibt und du sie eventuell noch
    finanziell unterstützt

  4. #3
    Avatar von Kamoi

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    160

    Re: Steuerklasse???

    Ok Steuertechnisch wäre geklärt,aber was ist mit den sonstigen Behörden in D Land.Kriegen die Wind davon oder bleibt es hier weitgehend unbekannt?
    Kamoi

  5. #4
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Steuerklasse???

    Welche Behörden sollten denn welchen "Wind" bekommen, wenn Du steuertechnisch eh Klasse 1 und da die Ehe nicht legalisiert ist - Junggeselle bleibst?

  6. #5
    Avatar von Kamoi

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    160

    Re: Steuerklasse???

    Ja genau das ist meine Frage.Man weiß ja nie genau wie oder was genau hier so Stasi mäßig festgehalten oder weitergeleitet wird.Wenn ich in TH heiraten möchte,dann brauche ich ein Ehefähigkeitszeugnis(richtig?)vom Standesamt hier in D Land.(Behörden wissen also schon mal bescheid,das evtl.was ansteht).Und beim bzw fürs Ehefähigkeitszeugnis müssen laut Rechtsanwalt Kiesows Merkblatt,Name,Anschrift,usw von der Verlobten angegeben werden.
    Frage mich wofür das,da doch das EfZ für mich und meine Person ausgestellt wird,was für mich auf gut deutsch heißt:Herr XXX kann im Ausland sowie hier in D land wieder oder auch zum ersten mal heiraten und sonst nichts.
    Oder was habe ich falsch verstanden?
    Gruß Kamoi

  7. #6
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Steuerklasse???

    Hallo Kamoi, fuer das Ehefaehigkeitszeugnis wird geprueft ob du mit der Person Y heiraten darfst.
    Geht also nicht blos um deine Ehefaehigkeit sondern auch die deiner Partnerin.

    Ausserdem brauchst du fuers th. Standesamt Papiere von der deutschen Botschaft.
    Wozu willst du denn heiraten wenn de net willst dass davon jemand was weiss?
    Bigamie laeuft net, darueber solltest du dir im Klaren sein.

    Sioux

  8. #7
    Avatar von Kamoi

    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    160

    Re: Steuerklasse???

    @Sioux Bigamie läuft nicht,das weiß ich.Wollte nur wissen ob es Vor oder Nachteile gibt.Betrifft die Rennereien bezüglich der Papiere(nach der Heirat).
    ggf.nach einiger Zeit die Frage von irgend jemand:Sind Sie verheiratet?
    Ja aber nicht hier in D Land.
    Also bleibe ich in hier in D Land Junggeselle.
    Würde aber in TH verheiratet sein und könnte dort ein NON Imigrant Visa bekommen?
    Kamoi

Ähnliche Themen

  1. Heirat am 29.12. / Steuerklasse / Anmeldung
    Von Mike86 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.01.12, 14:16
  2. Steuerklasse
    Von Yenz im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.09.09, 20:51
  3. Steuerklasse wechseln und Arbeitserlaubniss
    Von Reiko im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.10.08, 14:47
  4. Ehe und Steuerklasse
    Von RemyM im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.07.08, 05:29
  5. Welche Steuerklasse ?
    Von phiiangtawan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.09.07, 16:36