Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Steuererklärung 2008

Erstellt von ernte, 05.02.2009, 09:00 Uhr · 37 Antworten · 4.975 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Steuererklärung 2008

    ALS UNTERSTUETZUNG KANN MAN NUR 1287 EURO /pro Unterstuetzende Person absetzen und keinen Cent mehr.Kurt
    Sorry Kurt es sind genau 1980€ pro Person die angerechnet werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Steuererklärung 2008

    Zitat Zitat von ernte",p="688082
    Ich hab das mit den 1000 EURO auch nur genommen, da man da am besten rechnen kann.

    Im BMF-Schreiben bzw. im Gesetz sind keine Höchstgrenzen genannt. Ob es da eine Rechtsprechnung gibt

    Das mit den Nachweisen ist schon bescheuert, kommt da aber auch auf den Sachbearbeiter an. Manche wollen jedes Jahr einen Nachweis, andere wieder nicht. Wie halt überall.
    Sehr wahr, ich habe noch nie was nachgewiesen (außer die überwiesenen Beträge per Bankbeleg) und mir wurde trotzdem die Unterstützung meiner Frau an ihre Eltern anerkannt.

  4. #23
    Avatar von manao

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    328

    Re: Steuererklärung 2008

    Zitat Zitat von LJedi",p="687474


    Es waren einmal 10 Männer, die jeden Tag miteinander zum Essen gingen und die Rechnung für alle zusammen betrug jeden Tag genau 100,00 Euro.

    In der Schweiz, Luxemburg und der Karibik gibt es nämlich auch ganz tolleRestaurants!
    Diese Geschichte ist wunderbar ... einfach köstlich. Auch wenn ich es nicht am eigenen Leibe erfahren hätte, schön geschrieben.

  5. #24
    Avatar von Herrmann

    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    437

    Re: Steuererklärung 2008

    Also bei mir hat das Finanzamt-Bonn Innenstadt knapp über 2.000 EUR als Unterstützungsaufwendungen anerkannt, d.h. diese vermindern mein zu versteuerndes Einkommen ! Als Nachweis habe ich eine 3 Jahre alte übersetzte Bescheinigung plus Nachweis der Überweisungen beigefügt. Selbst sog. Barzahlungen wurde anstandslos anerkannt.

    Ich muss dazu aber sagen, dass ich auch vom Fach bin bzw. eine finanzwirtliche Ausbildung habe und genau weiss, wie ich die Hebel anzusetzen habe

  6. #25
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Re: Steuererklärung 2008

    Dann solltest Du doch so nett sein und uns Dummkoeppen zeigen wie - wo - man die Hebel ansetzen muss.

    Thanks in advance
    mfg

  7. #26
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Steuererklärung 2008

    Zitat Zitat von Herrmann",p="689010
    Also bei mir hat das Finanzamt-Bonn Innenstadt knapp über 2.000 EUR als Unterstützungsaufwendungen anerkannt, d.h. diese vermindern mein zu versteuerndes Einkommen ! Als Nachweis habe ich eine 3 Jahre alte übersetzte Bescheinigung plus Nachweis der Überweisungen beigefügt. Selbst sog. Barzahlungen wurde anstandslos anerkannt.

    Ich muss dazu aber sagen, dass ich auch vom Fach bin bzw. eine finanzwirtliche Ausbildung habe und genau weiss, wie ich die Hebel anzusetzen habe
    soweit ich weiss sind es auch bei lebenden Eltern 2 Personen 2 x 1980 Euro. Bei einem Elternteil 1x 1980 Euro

  8. #27
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Steuererklärung 2008

    Zitat Zitat von wasa",p="689608
    Dann solltest Du doch so nett sein und uns Dummkoeppen zeigen wie - wo - man die Hebel ansetzen muss.

    Thanks in advance
    mfg
    Was meistens hilfe, persönlich vorsprechen - den Sachverhalt schildern - freundlich sein - nach dem Motto lieber guter Sachbearbeiten hilf mir Dummen. Das wirkt zu 95%.

  9. #28
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Steuererklärung 2008

    Zitat Zitat von franky_23",p="689637
    Zitat Zitat von Herrmann",p="689010
    Also bei mir hat das Finanzamt-Bonn Innenstadt knapp über 2.000 EUR als Unterstützungsaufwendungen anerkannt, d.h. diese vermindern mein zu versteuerndes Einkommen ! Als Nachweis habe ich eine 3 Jahre alte übersetzte Bescheinigung plus Nachweis der Überweisungen beigefügt. Selbst sog. Barzahlungen wurde anstandslos anerkannt.

    Ich muss dazu aber sagen, dass ich auch vom Fach bin bzw. eine finanzwirtliche Ausbildung habe und genau weiss, wie ich die Hebel anzusetzen habe
    soweit ich weiss sind es auch bei lebenden Eltern 2 Personen 2 x 1980 Euro. Bei einem Elternteil 1x 1980 Euro
    Es hängt immer vom Nettoeinkommen ab. Schau dir den Fred an - Berechnung Opfergrenze

  10. #29
    Avatar von Herrmann

    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    437

    Re: Steuererklärung 2008

    Also die Unterstützungszahlungen haben nichts mit der sog. "Opfergrenze" zu tun-sind aussen vor, sonst hätte ich auch null EUR im Ansatz.

    Weiteres Problem: Jedes Finanzamt entscheidet anders bzw. hat einen Ermessensspielraum

  11. #30
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Steuererklärung 2008

    Zitat Zitat von Herrmann",p="689647
    Also die Unterstützungszahlungen haben nichts mit der sog. "Opfergrenze" zu tun-sind aussen vor, sonst hätte ich auch null EUR im Ansatz.
    Wenn du so ein geringes Einkommen beziehst, dann zahlst du auch keine LST. Und wenn du keine LST bezahlst, dann auch keine Erstattung.
    Bei der Absetzungsmöglichkeit handelt es sich um songenannte aussergewöhnliche Belastungen. Die Ermittlung der Opfergrenze dient somit der Ermittlung der zumutbaren Eigenbelastung und somit führt dieses zum Abzugsbetrag.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Steuererklärung nach Heirat im Dezember
    Von Mike86 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.01.12, 19:12
  2. Mi 27.08.2008 um 22:30 SWR
    Von bitworker im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.08, 16:03
  3. ILA 2008
    Von Maenamstefan im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.06.08, 08:37
  4. Steuererklärung
    Von Blondinenfreund im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.01.08, 17:34
  5. Frage zur Steuererklärung
    Von fabio im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.04, 12:19