Ergebnis 1 bis 8 von 8

Sprachvisum: Hilfe bei Konkrekten Fall!

Erstellt von AndyAbroad, 15.04.2018, 13:31 Uhr · 7 Antworten · 275 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von AndyAbroad

    Registriert seit
    15.04.2018
    Beiträge
    2

    Question Sprachvisum: Hilfe bei Konkrekten Fall!

    Hallo das ist mein erster Eintrag hier, also bitte nicht böse sein.

    Nach vielen Lesen und vielen Negativbeispielen wollte ich kurz meine/unsere Position schildern.
    - Ich: Anfang 30, habe vietnamesische Freundin im gleichen Alter(ja ich weiss..keine Thai, aber selbes Prinzip bei den Behörden)
    - Wir wollen ein Sprachvisa beantragen inkl. Einladung meinerseits (>3,5k Einkommen + 80qm Wohnung)
    Das aus mehreren Gründen.
    Wir sind glücklich zusammen aber wollen nicht überstürzt heiraten, sondern schauen ob ein zusammenleben in deutscher Umgebung möglich ist.
    - Sie hat ein Grundstück in Saigon, Bachelor Abschluss, hat eine eigene (sehr kleine) Firma(mit Zertifikat für Lebensmittelproduktion) kürzlich Lebensversicherung abgeschlossen, besitzt großes Land inkl. Kaffee, Obstplantagen in Zentralvietnam... ebenso wie ihre Familie
    - Sie kann/will alternativ die Sprachkenntnisse für zukünftige Import/Export Geschäfte oder alternativ in der Touristenbranche nutzen. Soviel zur Theorie....
    - Meine Einladung soll für Ende August gelten für mindestens 6 Monate bzw. solange wie der Itensivkurs bis inkl. B2 geht
    - Einladungschreiben mache ich fertig und Motivationsschreiben soll die u.a die o.a. Rückkehrgründe (Geschäft, Haus, Familie) beinhalten.
    - Ich werde nicht über die Beziehung lügen sondern primär schreiben dass Sie aufgrund des letzten Urlaubs hier in Deutschland sich überlegt die Sprache lokal zu lernen damit sie näher an der Kultur ist und bei ihrem Freund.
    - Ihr Motivationschreibend geht in die selbe RIchtung mit mehr Details zur Rückkehrbereitschaft:
    ...Außerdem kann die QUalifikation hilfreich sein bei dem dortigen Wirtschaftsaufschwung.
    Ein Besuch am Goetheinstitut im eigenen Land fand sie als weniger zielführend!! etc...


    Sie hat so gut wie keine Deutschkenntnisse, Englischkenntisse solala aber reicht.: Sie hat kein bisheriges Zertifikat und will somit von A1 bis B2 gehen. Das sollten 8 Monate sein.
    Auch wenn ich viel negatives gelesen habe , konnte ich KEIN offizielles Statement lesen warum man nicht mit Null Deutschkenntnissen ein Intensivkurs machen kann.

    Frage: Nächste Woche mache ich die Einladung bei der AB. Muss die Einladung per Post geschickt werden oder geht das schneller? Wie lange dauert es und reicht es bis zum Startzeitpunkt Ende August 2018? (Die Schule ist relativ dynamisch, aber wir wollen nicht bis November warten)
    Wie seht ihr die Chancen auf Erteilung des Visas??

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.814
    Bei Visum von mehr als 90 Tagen (Schengen) ist immer erst die Ausländerbehörde in DE gefragt. Ohne die geht gar nichts! Ein höfliches und freundliches Gespräch mit dem dort zuständigen Sachbearbeiter ist zielführender als sich mit einheimischem Personal in der dt. Botschaft in Hanoi (oder Konsulat in Saigon) zu plagen (BKK und Manila sind da ja auch abschreckende Beispiele).
    Mit ihrem Bachelor sollte es eigentlich einfach gehen (Stichwort: Blue Card) Das blaue Visum für Akademiker | Deutschland | DW | 10.09.2012 (wenn die Bildungsstätte nicht den Ruf einer Thai-Uni hat, wo man die Scheine und den Abschluß kaufen kann). Es gibt auch andere Stellen , wo man wenigstens mal anrufen sollte: SERVICES

  4. #3
    Avatar von AndyAbroad

    Registriert seit
    15.04.2018
    Beiträge
    2
    Danke für die Antwort. Ihr Bachelor is über "cultures" könnte höchstens für Tourismus branche oder als Übersetzer durchgehen in Zukunft...Nichts technisches oder dergleichen.
    Leider ist mir vorhin aufgefallen dass ich wohl einen falschen termin gemacht habe bei der AB...Ich hab ausversehen Termin für <3 Monate EInladung gemacht...Alles über Langfristigen Aufenthalt war dort kleingedruckt...Muss mrogen anrufen...Ich glaube die meinen da ab >3 Monate

  5. #4
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    423
    Zitat Zitat von AndyAbroad Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort. Ihr Bachelor is über "cultures" könnte höchstens für Tourismus branche oder als Übersetzer durchgehen in Zukunft...Nichts technisches oder dergleichen.
    Leider ist mir vorhin aufgefallen dass ich wohl einen falschen termin gemacht habe bei der AB...Ich hab ausversehen Termin für <3 Monate EInladung gemacht...Alles über Langfristigen Aufenthalt war dort kleingedruckt...Muss mrogen anrufen...Ich glaube die meinen da ab >3 Monate

    Viel Erfolg,....

    je nach ABH und Symphatie des Sachbearbeiters kann es funktionieren oder auch nicht wenn Du da erscheinst.

    PS: Die damalige Sachbeabeiterin auf der ABH wollte mir nicht helfen und sagte das eine Visumerteilung für die schwangere Thai Freundin zur Geburt des Kindes in Deutschland nicht möglich ist. Für weitere Informationen brauche ich einen Termin in 4 - 6 Wochen.

    Daraufhin bin ich dann 50 km weiter zur nächsten ABH wo ich in der Stadt mein Büro hatte, die dortige Sachbearbeiterin hatte kein Problem damit, eine Vorabzustimmung zu erteilen und 2 Wochen später war die schwangere Thai Freundin in Frankfurt Main angekommen.

    also reine Symphatie und welche Politik der zuständige Landkreis oder Stadt hat.

    Die Gesetze sind gleich werden aber unterschiedlich angewendet

  6. #5
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.612
    Da sie einen Bachelor hat sollte du als Sprachunterricht vielleicht einen studienvorbereitenden Sprachkurs an der örtlichen Uni in Betracht ziehen. Dauert im Normalfall 1 Jahr inkl. Abschlussprüfung. Bei erfolgreicher Abschlussprüfung Zulassung an deutscher Uni.

    Diese Kurse sind zwar deutlich intensiver und anstrengender aber dort nehmen nur angehende Studenten teil die wirklich lernen wollen.
    Dort gibt es kein Beivolk die nur dort sitzen weil sie dort sitzen müssen, wie in vielen anderen Sprachkursen, vor allem an der VHS.

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817
    um eine Fallgeschichte aufzubauen,

    sollte sie erstmal ein gutmütiges osteuropäisches Schengenland als Touristin für 3 Wochen besuchen,

    um in ihrer Passhistorie schonmal das Thema "Mangelnde Rückkehrbereitschaft" zu relativieren.

  8. #7
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.341
    Braucht man das für ein nationales Visum
    Ich würde eher an einen A1 denken, allein schon wegen dem Motivationsschreiben.

  9. #8
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.577
    zu empfehlen fuer vietnamesen sind ...slowakei, tschechien.

    mfg
    peter1

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche hilfe bei anerkennung einer Scheidung
    Von Loser im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.07.10, 08:12
  2. Hilfe bei der Partnersuche - lieber Finger weg
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 13.01.09, 15:08
  3. Hilfe bei AutoVERkauf
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.08.04, 16:47
  4. Hilfe bei Norton Antivirus
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.04, 22:04