Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Sprachvisum in Bochum

Erstellt von Modus, 01.09.2005, 15:43 Uhr · 31 Antworten · 3.690 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Sprachvisum in Bochum

    Hi,

    ich erstelle hier mal so den Ablauf, wie sich fuer mich momentan (ich hab heute angefangen) die Erteilung eines Sprachvisums fuer meine Freundin hier in Bochum entwickelt.
    Tipps zum Vorgehen sind natuerlich willkommen :-)

    01.09.2005 Anruf beim Auslaenderbuero

    Erst einen AB an der Strippe gehabt, darauf meine Handynummer und Namen gesprochen und bin tatsaechlich 2 Stunden spaeter zurueckgerufen worden. Habe von der Dame eine andere Durchwahl bekommen und die Website der Deutschen Botschaft in Bangkok (http://www.bangkok.diplo.de/) - leider findet man dort gar nichts zum Thema Sprachvisum. Und da ich die Zeitverschiebung vergessen habe, ist da gerade natuerlich auch niemand mehr ans Telefon gegangen... :-)

    Nun die neue Durchwahl angerufen - dort wurde mir nur (nach Anfrage) gesagt, dass eine Anmeldung zu einem Sprachkurs bestehen muesse, der min 20 Wochenstunden dauert (wie viele Wochen konnte mir die Dame nicht sagen) und hat mich dann wieder an die Botschaft in Bangkok verwiesen.

    Erster Eindruck: Also dafuer, dass Bochum den Humboldt-Preis fuer das freundlichste Auslaenderbuero in Deutschland gewonnen hat (http://www.bochum.de/einwohneramt/humboldt.htm), wussten die Damen am Telefon meiner Meinung nach zu wenig.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Sprachvisum in Bochum

    Well,

    ist bei uns schon Geschichte, aber unsere Story mit Anleitung dazu ist hier:

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...isum+anleitung

    oder hier:

    http://www.bangkok.diplo.de/de/01/Vi...ber90Tage.html

    Juergen

  4. #3
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: Sprachvisum in Bochum

    Das hab ich schon gelesen, nur ist bei mir ja schon Teil 3 nicht so schoen wie bei dir verlaufen - bei mir haben die immer auf die Botschaft in Bangkok verwiesen... Naja - morgen
    treffe ich mich mit einem Brasilianer, der wohl schon Sprachvisa in Bochum durchbekommen hat fuer Verwandte...

    Ich werde hier einfach mal weiterschreiben, so anstatt eines Blogs, fuer spaetere Zeiten, wenn ich mich mal zurueckerinnern moechte :-)

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Sprachvisum in Bochum

    Das versteh wer will, Bochum hat doch logischerweise eine große AB, die sicherlich weitaus mehr Sprachschüler hat, als unsere popelige Provinz-AB?
    Das mit dem Hinweis auf die Botschaftsseite ist ja der Hit schlechthin.

    Vielleicht solltest Du mal mit "Hans" reden und nicht mit "Hänschen"

    Trotzdem viel Spass und Glück - wird schon klappen (wenn auch nicht geradlinieg, doch auch im Zickzack kommt man ans Ziel ... )

    Juergen

  6. #5
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: Sprachvisum in Bochum

    Zitat Zitat von JT29",p="271396
    Trotzdem viel Spass und Glück - wird schon klappen (wenn auch nicht geradlinieg, doch auch im Zickzack kommt man ans Ziel ... )
    Du meinst, wenn man besoffen ist, gehts leichter?

  7. #6
    Avatar von jerry

    Registriert seit
    24.03.2005
    Beiträge
    100

    Re: Sprachvisum in Bochum

    Ist eigentlich ganz easy:
    - Du gehst zur AB und sagst denen was Du möchtest. Die drücken Dir die Verpflichtungserklärung zum Ausfüllen in die Hand. Am besten nimmst Du gleich die 3 letzten Gehaltsbescheinigungen mit und eine Kopie des Mietvertrages (weil die Größe des zur Verfügung stehenden Wohnraumes nachgewiesen sein muß und auch das Einkommen).
    Frag auch den Bearbeiter, daß er damit einverstanden ist den Briefverkehr mit der Botschaft per FAX zu führen. Das beschleunigt die Angelegenheit extrem. Wenn er damit einverstanden ist in einem kleinen Schreiben an die Botschaft darauf hinweisen, daß per FAX mit Herrn/Frau xxx unter der Nummer xxx bei der AB xxx kommuniziert werden soll.

    - dann kannst Du Dich um eine Sprachschule kümmern. Aktueller Stand sind nicht 20 sondern nur noch 18 (Schul)Stunden pro Woche. In der Regel bieten die VHS derartige Kurse an. Am besten gleich nach Kursen fragen, die auch von der AB akzeptiert werden und das bei der Anmeldebestätigung zum Kurs auch mit draufschreiben lassen.
    - wenn Du die Verpflichtungserklärung dann hast zusammen mit der Anmeldung zur Schule und Kopie des Passes nach TH schicken und deine Freundin kann damit zur Botschaft gehen
    oder
    selbst bei der Botschaft den Antrag für "Visum über 90 Tage" runterladen, alles ausfüllen und sämtliche Anlagen zufügen und das fix und fertige Paket nach TH schicken. Deine Freundin muß dann nur noch alles unterschreiben (hatte ich seinerzeit so gemacht und es lief reibungslos).

    Vielleicht noch als guter Rat: ein kleines Begleitschreiben an die Botschaft, warum Du so großzügig bist und eine Thai zu einem Sprachkurs nach D holen willst, kann bestimmt hilfreich sein.

    Um eine Flugreservierung wie bei einem Schengen-Visum musst Du Dich nicht kümmern. Das wird bei einem Sprachvisum nicht benötigt. Das hat Zeit bis das Visum erteilt wurde.

  8. #7
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: Sprachvisum in Bochum

    Zitat Zitat von jerry",p="271428
    Ist eigentlich ganz easy:
    - Du gehst zur AB und sagst denen was Du möchtest. Die drücken Dir die Verpflichtungserklärung zum Ausfüllen in die Hand.
    Leider haben sie schon das nicht gemacht, sondern gesagt, die deutsche Botschaft in Bangkok waere zustaendig.



    In der Regel bieten die VHS derartige Kurse an.
    Leider fangen die Kurse der VHS hier am 5.9. an, ich glaube
    nicht, dass man so schnell ein Visum bekommen kann

    Vielleicht noch als guter Rat: ein kleines Begleitschreiben an die Botschaft, warum Du so großzügig bist und eine Thai zu einem Sprachkurs nach D holen willst, kann bestimmt hilfreich sein.
    Was schreibt man da rein? Einfach, dass ich sie hier nach
    Deutschland holen will, weil sie meine Freundin ist?

    Bis denn, Olaf

  9. #8
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Sprachvisum in Bochum

    Zitat Zitat von Modus",p="271412
    Du meinst, wenn man besoffen ist, gehts leichter?
    ;-D ;-D ;-D
    Good idea - da ist die Hemmschwelle niedriger, als nüchtern um den Damen/Herren Bescheid zu stossen

    Nein, ich meinte, dass es im Leben und vor allem bei Visaangelegenheiten meiner Erfahrung nach nicht immer alles geradlinig verläuft, aber man durch Umwege - quasi im Zick-Zack-Kurs immer noch sein Ziel erreichen kann.

    @jerry
    genau so geht es.

    Juergen

  10. #9
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Sprachvisum in Bochum

    Nachtrag:

    Kann es sein, dass der Sachbearbeiter/In "etwas" inkompetent ist - das ist doch ein hundsnormaler Vorgang auf einer AB -> oder wollen die nicht

    Natürlich brauchst Du eine VE und die gibt es zumindest bei uns hier unten auch bei der AB (wenn auch andere Abteilung -> Einladungen).

    Juergen

  11. #10
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Sprachvisum in Bochum

    Hallo Modus,


    ich denke du bist da einfach an die Falsche geraten!

    In Essen war es so, dass da nur eine Dame sitzt die die Verpflichtungserklärungen ausfüllt und deine Angaben überprüft ( Gehaltsnachweis, Wohnraum )

    Nebenan war z. B. der Sachbearbeiter für Studentvisa. Ich habe damals auch bei diesem vorgesprochen und dann erst die Verpflichtungserklärung nebenan abgeholt.

    Für´s Essener AA gibt es im Internet eine genaue Aufschlüsselung der Mitarbeiter, Aufgaben und Telefonnummern.

    Google mal ob du für Bochum was ähnliches findest und dann telefoniere erstmal mit dem zuständigen Gruppenleiter. Der wird dich dann an den/die richtige(n) Mitarbeiter(in) verweisen.


    Viel Glück
    phi mee

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zwar kein Thaifest, aber ein Riesenevent! Bochum Total!
    Von Jadefalke im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.09, 13:05
  2. Kabel1: Mein neues Leben (Bochum-Bangkok)
    Von kcwknarf im Forum Event-Board
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 06.07.08, 09:29
  3. Dolmetscher in Bochum?
    Von Modus im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.06, 09:00
  4. Sprachvisum
    Von Malli43 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.05, 17:01
  5. Sprachvisum?
    Von Kheldour im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.02, 11:41