Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Sprachvisum / Arbeitserlaubnis

Erstellt von phi mee, 28.02.2006, 15:02 Uhr · 19 Antworten · 3.714 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Sprachvisum / Arbeitserlaubnis

    Zitat Zitat von JT29",p="320074

    Die junge Dame soll ja auch am Morgen in die Schule und am Nachmittag Schulaufgaben machen - wie soll man da noch arbeiten
    @JT29 and all

    Mein Reden Jürgen, genau mein Reden! Die wird sich noch wundern. Mit 4 Stunden Schule ist es nicht abgehandelt, denn dann heißt es bestimmt noch 3 Stunden zu Hause büffeln.


    Zitat Zitat von JT29",p="320074
    Wenn sie tatsächlich hier studieren würde (an einer Uni) ist das in der Tat etwas anderes.

    War ja so zunächst von mir geplant, allerdings mach mir die Bürokratie einen Strich durch die Rechnung. Um mit einem Studentenstatus diesen Sprachkurs zu belegen muss sie sich erstmal für ein gezieltes anschließendes Studium bewerben. Wenn sie dafür zugelassen wird hat sie für das vorhergehende Sprachstudium auch den Studentenstatus.

    Sie will aber derzeit eigentlich nur diesen Intensivsprachkurs belegen. Leise, hinter vorgehaltener Hand, wurde mir von der Uni Essen gesagt, sie könnte sich ja für ein Studium bewerben, wenn sie dann nach Abschluss des Deutschkurses wieder nach LOS zurückkehrt könnte sie ja keiner zwingen das Studium aufzunehmen.

    Das ganze wäre aber mit einem Mordspapierkrieg verbunden. Außerdem musste ein Studium "erfunden" werden mit dem sie garantiert hier zugelassen würde.

    Es gibt in Essen eine zweite Sprachschule, die den gleichen studienvorbereitenden Deutschkurs mit gleichem Abschluss anbietet. Hier kann ich sie aber ganz normal einschreiben und sie kann später immer noch entscheiden ob sie sich an der Uni einschreiben will. Diese Schule ist ebenfalls von der Uni Essen zugelassen.

    Hier brauche ich für die Anmeldung nur eine Passkopie und eine Kopie ihres höchsten Abschlusses. Damit kann ich sie direkt hier anmelden und kriege die Bescheinigung für´s AA. Sie wäre dann allerdings zunächst mal normale Schülerin und keine Studentin.

    Deswegen meine Frage ob das für eine eventuelle Arbeiterlaubnis einen Unterschied macht.

    Auch Nachbarschaftshilfe halte ich für äusserst Bedenklich ohne Arbeitserlaubnis. Das kann durch einen böswilligen Nachbarn schnell zum vozeitigen aus für das Sprachvisum werden.

    Die Schule selber kostet schon 490 € pro Quartal. Dazu kommt Krankenversicherung (die Gesetzlichen machen da auch Unterschiede zwischen Schüler und Studenten ) VRR Ticket und was so ein Persönchen alles futtert brauche ich euch ja nichts erzählen!

    Da wird (kann) das Taschengeld vom Teddybären nicht mehr allzu üppig ausfallen.


    Aber schon mal vielen Dank für eure Tipps!



    phi mee

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von LaoFallang

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    73

    Re: Sprachvisum / Arbeitserlaubnis

    Wie schon gesagt, Erwerbstätigkeit ist nicht gestattet und wird auch im Pass eingetragen.

    Aber täusch Dich mal nicht was die Schule an Zeit beanspruchen wird. Mit morgens Schule gehen und nachmittags einen auf Lau machen, oder Arbeiten, kannst Du vergessen. Die haben ein Tempo d´rauf...und die Menge der Hausaufgaben ist auch nicht ohne...dabei geht locker der Nachmittag drauf, eher der Abend auch noch. Meine Frau hatte seinerzeit nachmittags gelernt und wenn ich nach Hause kam haben wir auch noch zusammen ein paar Stunden investiert, das hat gerade mal gereicht um sie mit Müh und Not durch 2 Kurse durchzuschleppen. Danach war Ende der Fahnenstange weil sie nicht mehr mitkam...und sie ist wirklich keine Dumme.
    Ich hab selbst öfters kopfschüttelnd dagesessen und mir gedacht, wie das alles zu schaffen sein soll. Ich hätte mir dieses Tempo selbst nicht zugetraut, wenn ich eine ausländische Sprache lernen sollte, die dann noch einen solchen Schwierigkeitsgrad hat.

  4. #13
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Sprachvisum / Arbeitserlaubnis

    Zitat Zitat von pef",p="320087
    Autowaschen 5 Teuro
    Abwasch jeden Tag 30 Teuro
    Wäsche waschen 10 Teuro
    Bügeln 15 Teuro
    etc.

    Phi mee da kommt gant schön was zusammen.

    Ach ja Kellnerin bei einer deiner Partys; Mordstrinkgeld

    Das wird alles verrechnet!

    Übernachtung mit Frühstück 80 €
    Jede weitere warme Mahlzeit 10 €
    Rückzahlung der vorgestreckten Flugkosten und Schulkosten
    (günstiger Zinsatz von 20% monatlich)
    Der Pass wird natürlich bis zum vollständigen Ausgleich einbegalten



    phi mee

  5. #14
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Sprachvisum / Arbeitserlaubnis

    "Farang ruh maag".

    Gruß
    Monta

  6. #15
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Sprachvisum / Arbeitserlaubnis

    Da fehlt noch was:
    ...mai dii ;-D

  7. #16
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Sprachvisum / Arbeitserlaubnis

    @LaoFallang

    Ich weiss was du meinst. Ich hatte meine Frau auch am Anfang an einem dieser Intensivkurse angemeldet. Am zweiten Abend sass sie schon heulend zu Hause weil sie keine Chance hatte mitzukommen. Sie hatte zusätzlich das Problem, dass sie unser Alphabet noch nicht beherrschte.

    Nun lernen junge Menschen Sprachen ja erheblch leichter und schneller. Ausserdem ist die ältere Tochter ein Wadenbeisser wenn es ums lernen geht. Aber ich habe ihr schon mehrfach erklärt, das dieses Jahr betimmt kein Zuckerschlecken wird.


    phi mee

  8. #17
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Sprachvisum / Arbeitserlaubnis

    Monta hat recht!
    Montha sagt das dann auch immer!


    @phimax

    Darauf antworte ich immer "Pu jing thai ruuh maak mai dii!"


    phi mee

  9. #18
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Sprachvisum / Arbeitserlaubnis

    ;-D und der teddybaer kann in der zeit ja auch keine ueberstunden machen weil er ja wie ein schiesshund auf das toechterlein aufpassen muss

    es sei denn es findet sich noch ein pasabler aufpasser der genug baht an gold parat hat um die rolle zu uebernehmen

    ;-D mfg lille

  10. #19
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Sprachvisum / Arbeitserlaubnis

    Du sagst es Lille!

    Ich überlege schon wie ich am besten den Wassergraben mit Krokodilen umsetzen kann!

    Wenn sie den teuren Deutschkurs hinter sich hat, können die anstehenden Bewerber sich aber die mal erwähnten 18 Baht Gold abschminken. Dafür gebe ich mein Bärchen dann nicht mehr her!


    phi mee

  11. #20
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Sprachvisum / Arbeitserlaubnis

    ja ja ausbildung qualifiziert und verteuert die abloesesumme.

    aber das muss sie glaube ich selbst entscheiden ob sie ueberhaupt wechseln will

    mfg lille

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Arbeitserlaubnis mit Non-Immi-0
    Von ILSBangkok im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.12, 17:44
  2. Arbeitserlaubnis für Berufsmusiker?
    Von 1udo1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.03.09, 12:22
  3. Arbeitserlaubnis im Aufenthaltstitel
    Von Willi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.08.08, 14:07
  4. Arbeitserlaubnis
    Von bulliworld im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.05, 12:23
  5. Arbeitserlaubnis - wie schnell?
    Von phimax im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.10.04, 18:49