Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Spinnen die jetzt beim Generalkonsulat?

Erstellt von Stefan59, 04.02.2007, 11:25 Uhr · 47 Antworten · 5.923 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Spinnen die jetzt beim Generalkonsulat?

    Tira, aus dem gelobten Tal - der Toskana Deutschlands - mit dem MOPED bis Bonn - booah, da muss man wirklich SM veranlagt sein - wie lange nd wieviele Tankstopps gab es da?

    Juergen

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Spinnen die jetzt beim Generalkonsulat?

    Zitat Zitat von JT29",p="448350
    ... mit dem MOPED bis Bonn ...
    da hatte tira sicherlich eine Hayabusa unterm Allerwertesten

    woma

  4. #33
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Spinnen die jetzt beim Generalkonsulat?

    So also ich verstehe jetzt gar nichts mehr. Ich hatte vorher nicht erwähnt das wir bereits den Pass zur Namensänderung ans Konsulat geschickt hatten. Zusammen mit der vom Regierungspräsidium beglaubigten internationalen Heiratsurkunde und dem Antrag zur Namensänderung.

    Jetzt kommt das ganze zurück mit dem Hinweis

    "BITTE NEUEN E-PASS BEANTRAGEN!!! Es ist notwendig hierzu einen Termin zu vereinbaren. Das Generalkosnulat möchte darauf hinweisen, dass verheiratete Frauen, die im thailändischen Hausregister noch Ihren Mädchennamen noch nicht in den Ehenamen ändern lassen, dies dringend vor der Terminvereinbarung tun sollen".

    Ja was denn jetzt?? Soll ich jetzt morgen nach Bangkok fliegen um die Änderung zu veranlassen, die ich nicht machen kann weil ja das Konsulat vorher keinen Termin gibt



    Ich blick´s überhaupt nicht mehr und leg´ das ganze Zeug jetzt dann frustriert zur Seite. Ausser es kann vielleicht mal jemand Schritt für Schritt aufzeigen was wir nun eigentlich zu tun haben.

    Kann ich jetzt die beglaubigte Heiratsurkunde in Thai übersetzen lassen und dann anschliessend nochmal nach Frankfurt senden und dann mit dem doppelt beglaubigten Wisch die Namensänderung in Thailand veranlassen und einen neuen E-Pass beantragen ohne vorher nach Frankfurt zu fahren?

  5. #34
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Spinnen die jetzt beim Generalkonsulat?

    Zitat Zitat von woma",p="448353
    da hatte tira sicherlich eine Hayabusa unterm Allerwertesten ...
    nö woma,

    doch was von moped, eine kawa gpx, hat glaube ich etwas über 80 ps
    und iss mit, damals zwei leichtgewichte, reo reo ;-D

    gruss

  6. #35
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992

    Re: Spinnen die jetzt beim Generalkonsulat?

    @samuifreund

    1.Erstmal lässt du (vielmehr deine Frau) die übersetzte Heiratsurkunde vom Konsulat beglaubigen. Diese Beglaubigung ist unbegrenzt gültig, kein 1/2jährliches Verfallsdatum!

    2.+3.Beim nächsten Heimaturlaub macht deine Frau dann die neue ID-Card mit Namensänderung (Amphö) und den neuen e-Pass (Aussenministerium) in einem Abwasch.

    -------------------------------------------------

    2b.Ohne Heimaturlaub lässt du mit der Heiratsurkunde und Vollmacht von Verwandten den Namen auf dem Amphö ändern und eine neue ID-Card ausstellen.

    3b.Damit kann deine Frau widerum in Frankfurt den e-Pass anleiern.

    (Fall 2b. würde ich vermeiden um ausserplanmässigem Tambun vorzubeugen. )

  7. #36
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Spinnen die jetzt beim Generalkonsulat?

    @Loso

    Danke mal soweit. Wir werden also vor dem nächsten Thailand Urlaub die Heiratsurkunde vom Stuttgarter Standesamt übersetzen und anschliessend beglaubigren lassen. Damit gehen wir dann in Thailand weiter auf die Behördenreise ...

  8. #37
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Spinnen die jetzt beim Generalkonsulat?

    jo samuifreund,

    das vorgehen hat @loso schon eingestellt. so wie es ausschaut werden keine stempel mehr
    über die namensänderung in alte pässe gemacht und neuen e-pass gibt es nur mit neuer id card.

    gruss

  9. #38
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992

    Re: Spinnen die jetzt beim Generalkonsulat?

    Zitat Zitat von Samuifreund",p="448404
    ...vom Stuttgarter Standesamt übersetzen...lassen....
    nana nicht nervös werden,
    in dieser Reihenfolge:

    -Heiratsurkunde (vorhanden)
    -internationale Heiratsurkunde vom Standesamt
    -Beglaubigung vom OLG
    -Übersetzung vom vereidigten Übersetzer
    -Beglaubigung vom Konsulat

  10. #39
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Spinnen die jetzt beim Generalkonsulat?

    Zitat Zitat von tira",p="448367
    doch was von moped ... etwas über 80 PS
    dann war es ein Mopped mit "pp" ein Moped mit einem "p" hat nur 50ccm

    woma

  11. #40
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Spinnen die jetzt beim Generalkonsulat?

    Zitat Zitat von woma",p="448416
    dann war es ein Mopped mit "pp"...
    schon klar woma

    lebe in einer einfachen welt, das erste velo solex, die 50er honda, die kawa alles mopped

    gruss

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Drogen und Spinnen
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 13:53
  2. spinnen in Ban Tham
    Von songthaeo im Forum Literarisches
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.05.07, 07:59
  3. Die Spinnen, die Holländer
    Von KraphPhom im Forum Sonstiges
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04.06.06, 18:18
  4. Morgen Brückentag im Generalkonsulat Ffm????
    Von MikeRay im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.05, 16:44
  5. Königlich Thailändisches Generalkonsulat
    Von astra im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.02, 14:24