Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

Sozialhilfe: Nicht für Deutschen in Thailand

Erstellt von Bajok Tower, 08.07.2011, 22:24 Uhr · 50 Antworten · 5.474 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Kritiker der Gesetzesänderung behaupten, dass die Novelle in Wirklichkeit deutsche Steuerzahler zusätzlich belaste. Zum einen müsse der Staat für den Rücktransport und die Umzugskosten aufkommen. Außerdem hätten die Betroffenen in aller Regel in Deutschland höhere Zuwendungs-Ansprüche.

    Die Mehrheit derjenigen, die durch die Gesetzesänderung zur Rückkehr veranlasst worden seien, hätten vorher nicht in den USA, sondern in Ländern wie Thailand gelebt, in denen die Lebenshaltungs- und damit auch die entstehenden Unterstützungskosten niedriger als in der Bundesrepublik gewesen seien, so die Kritiker.


    Jeder mit bescheidenem Einkommen im Ausland lebende Deutsche - insbesondere aeltere - koennte also zuerst auch als Entlastung fuer das deutsche Sozialsystem gesehen werden - solange er in Deutschland berechtigt waere.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von jerry1959

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    325
    das stimmt natürlich, was Du da schreibst, strike, aber so bleibt das Geld, zu nahezu 100% in Deutschland.

  4. #23
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von jerry1959 Beitrag anzeigen
    das stimmt natürlich, was Du da schreibst, strike, aber so bleibt das Geld, zu nahezu 100% in Deutschland.
    ausser er beantragt seine Rente und geht dann nach Thailand oder sonst wo hin :-)

  5. #24
    Avatar von jerry1959

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ausser er beantragt seine Rente und geht dann nach Thailand oder sonst wo hin :-)
    die dann, durch die Steuer, aber so gering ausfällt, dass sich das kaum noch lohnt

  6. #25
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von jerry1959 Beitrag anzeigen
    das stimmt natürlich, was Du da schreibst, strike, aber so bleibt das Geld, zu nahezu 100% in Deutschland.
    Das ist korrekt, jerry1959.
    Aber rechnet sich dies tatsaechlich bei den hier besprochenen Menschen "mit bescheidenem Einkommen"?
    Je aelter die Menschen werden, umso eher wird ja z.Bsp. auch die Inanspruchnahme der medizinischen Leistungen steigen.
    Wenn man dann den guten Mensch_innen auch noch Sozialhilfe/H4 plus Miete und was weiss ich nicht zahlen muss, wird es dem System nicht viel helfen, dass das gesponsorte Geld im Kreislauf verbleibt.

    Dachte ich.
    Aber ich mag nicht ausschliessen, dass ich etwas uebersehe oder falsch bewerte.
    Nur zu falls fuer solche Faelle wichtige Fakten uebersehen werden.


  7. #26
    Avatar von jerry1959

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    325
    keine Ahnung, wieviele es weltweit mal waren, aber X x Wohnungen, Klamotten, Lebensmittel, sonstige Verbrauchsgüter usw, ergeben wieviele Arbeitsplätze, Steuereinnahmen, Investitionen usw?

    Daz kommt noch, dass Florida Rolf und seine weltweiten Kumpel, Deutschland wirklich schlecht aussehen lassen haben, auch und gerade im Lande. "Allen geht es schlecht" und die machen, vom Staat bezahlten Dauerurlaub. Da zählen, die wirklichen Zahlen nicht.

  8. #27
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Dawan Beitrag anzeigen
    "Rolf J. hatte damals seinen Aufenthalt in den USA unter anderem mit einer Deutschland-Allergie begründet."

    Ich habe in Thailand bislang NUR Deutsche mit Deutschland-Allergie getroffen.
    Die Krankheit ist also weit verbreitet.
    Ja, sind viele angesteckt, ich auch.

  9. #28
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    ... ich auch.
    Und dabei ist TH viel kapitalistischer .....


  10. #29
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Und dabei ist TH viel kapitalistischer .....

    Wenigstens hat man im Isaan seine Ruhe und wird nicht ständig von der Springer-Presse, RTL, Talkshows und diesen Politikergesichtern permanent verfolgt. In jeder Sendung steckt Propaganda drin. In Thailand aber verstehe ich die Sprache nicht und mein Kopf erholt sich.

  11. #30
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    ... In Thailand aber verstehe ich die Sprache nicht und mein Kopf erholt sich.
    Das allerdings ist schwer zu bestreiten ....

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Deutschen in Thailand!
    Von fligher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.12, 18:17
  2. Zurück nach Deutschland, Hartz 4? Sozialhilfe?
    Von a_2 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 20.01.06, 23:18
  3. Kontakt zu Deutschen in Thailand
    Von Mike1188 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.05, 18:25
  4. Heirat möglich trotz Sozialhilfe?
    Von Justin2005 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 17.11.04, 11:20
  5. Ansehen der Deutschen in Thailand
    Von Udo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 06:01