Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 68

Sicherheitsbefragung???

Erstellt von phi mee, 30.06.2008, 09:33 Uhr · 67 Antworten · 8.686 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Sicherheitsbefragung???

    Schade das ich mit meiner Spycam, damals nach den Einbrüchen angeschafft, wohl nicht durch die Sicherheitskontrollen komme, sonst würde ich die mal mitnehmen.

    Als alter Modellbauer habe ich mir einen kleinen passenden Akkublock gebastelt, so das auch ohne Netzanschluss ein Dauerbetrieb von 7-8 Stunden möglich ist. ;-D

    Wenn mir dann noch einer seinen Laptop leiht sende ich Live.


    phi mee

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Sicherheitsbefragung???

    Zitat Zitat von phi mee",p="604923
    das gehört mit sicherheit alles mit zum schäuble-wahn.

  4. #13
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Sicherheitsbefragung???

    Zitat Zitat von pumlakum",p="604930
    Geheimtipp:
    Bitte nicht mit Kopftuch (auch nicht bei Regen, oder anderem schlechtem Wetter) bei der ALB erscheinen. Es könnte misssverstanden werden.
    Wahrscheinlich kommt das Ganze daher weil sie bei der Beantragung der Niederlassungserlaubnis schwer bewaffnet zum AA gegangen ist. Die Nagelscheere und die kleine Feile hat man ihr natürlich bei der Sicherheitskontrolle abgenommen aber bestimmt gleich Meldung gemacht.

    Vielleicht habe ich auch im Wartebereich nicht auf die Richtmikrofone geachtet, als ich erwähnte, dass sie nach dem ganzen Chilli vom Abend davor am Morgen eine ziemliche Bombe gelegt hat.


    Ich wusste garnicht das Buddhistinnen aus Thailand unter Terrorverdacht stehen.


    phi mee

  5. #14
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Sicherheitsbefragung???

    Zitat Zitat von deguenni",p="604935
    Zitat Zitat von phi mee",p="604923
    das gehört mit sicherheit alles mit zum schäuble-wahn.
    Ja, das sagt ja der Absatz "auf Grund des Erlasses des Innenministers..." eindeutig aus.

    Oh warte wenn wieder so ein Parteiengesocks am Samstag vor dem Markt steht, dann mach ich mal eine Sicherheitsbefragung! ;-D


    phi mee

  6. #15
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Sicherheitsbefragung???

    Der Wahnsinn treibt Blüten und die ersten Früchte. Die STASI in Ostdeutschland war ein Scheissdreck gegen heute(ich will sie nicht glorifizieren). Aber der Überwachungsstaat wird immer schlimmer und es ist kein Ende abzusehen -leider.

  7. #16
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Sicherheitsbefragung???

    sowas nennen sie transparenz
    demnächst werden wir wie die hunde geshipt oder eine halskrause mit ship und dann immer nur noch durch den scanner.
    wird zeit das schäuble von seinem hohen rollstuhl runter kommt.

  8. #17
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Sicherheitsbefragung???

    Die STASI in Ostdeutschland war ein Scheissdreck gegen heute(ich will sie nicht glorifizieren).

    Nee nee war nicht alles schlecht in der DDR hat sich wohl
    der Innenminister gedacht.

    Was macht der bloß wenn Er sich die Mopo reinzieht,
    siehe Treffpunkte und thailändisch eingeben, dann
    fällt unser Innenminister gleich tot um.

  9. #18
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Sicherheitsbefragung???

    Zitat Zitat von phi mee",p="604936
    Ich wusste garnicht das Buddhistinnen aus Thailand unter Terrorverdacht stehen.
    Es gibt auch gemein gefährliche Moslems in Thailand, die jetzt das christliche Abendland (sprich Deutschland) vernichten werden.

    Somit dient die Befragung nur zum eigenen Schutz der Ehemänner, da sie nicht wissen, dass ihre Frauen nur verkappte Selbstmordbomben sind.

    Was passiert eigentlich, wenn die Befragung nicht wie erwartet ausfällt? Steht in dem Fall ein Sonderzug vor dem Gebäude, der die Gefahrenquelle zu einem ganz besonderen Ort bringt? Habe ich mal in einem oscarprämierten Steven Spielberg-Film gesehen. Na ja, Fiktion halt....

  10. #19
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Sicherheitsbefragung???

    Zitat Zitat von phi mee",p="604936
    ...
    Ich wusste garnicht das Buddhistinnen aus Thailand unter Terrorverdacht stehen. ...

    @phimee: das Schlimme ist der "General Verdacht" gegen Alle und Jeden!

    Das mit der tuerkischen Freundin und dem Kaffeetrinken halte ich fuer sehr kritisch! Hoffentlich hat sie nicht auch Suessigkeiten mit ihr geteilt und wenn die Bekannte dann noch kurdische Hintegruende, Grosseltern, oder gar 'n kurdischen Kanarienvogel (geheime Nachrichten Ueberbringer) hat, na dann wuensche ich euch VIEL GLUECK in Absurdistan!

    Hoffentlich wacht ihr nicht eines Morgens auf und das Haus ist mit NATO-Draht gesichert und von einem SWAT-Team umstellt!

    Nicht zu fassen!

  11. #20
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Sicherheitsbefragung???

    Nur mal so eingeworfen: Was muessen wir eigentlich so alles ueber uns ergehen lassen, wenn wir einen vergleichbaren Aufenthaltstitel in Thailand haben wollen?

    Gruss
    Caveman

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte