Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

Sicherheitsbefragung???

Erstellt von phi mee, 30.06.2008, 09:33 Uhr · 67 Antworten · 8.682 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.501

    Sicherheitsbefragung???

    Letzte Woche hat meine Frau ihre Niederlassungserlaubnis beantragt. Es wurde uns eine Bearbeitungszeit von 6 Wochen genannt, da zunächst eine Polizeiauskunft eingeholt werden müsse. Da ihre AE in 3 Wochen ausläuft hat sie ein Fiktionsbescheinigung für 3 Monate bekommen.

    Letzten Freitag flatterte dann dieser Brief ins Haus:




    Hat der Innenminister hier etwa mitgelesen und ist von der Gefahren die durch die Thaifrauen ausgehen überzeugt worden?

    Ich werde mir auf jeden Fall wieder freinehmen um meine Frau zu begleiten, wer weiss was für ein Schwachsinn da wieder gefragt wird.
    Ich hoffe nur, dass im Anschluss der Befragung die Niederlassungserlaubnis direkt erteilt wird und wir nicht noch einmal zum AA müssen. Irgendwann muss ich ja auch mal [s:54bb8f1a08]arbeiten[/s:54bb8f1a08] im Büro sein um das Salär für die ganzen Beamten zu verdienen.


    phi mee

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.837

    Re: Sicherheitsbefragung???

    wie stehen Sie zum Islam, wann hat Ihre Schwiegermutter Geburtstag, welche Blutgruppe hat ihr Ehemann,

    na dann viel Spass

  4. #3
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Sicherheitsbefragung???

    sie wollen wohl noch mal auf scheinehe testen.
    bestimmt wieder so ein bescheuerter fragebogen.

  5. #4
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Sicherheitsbefragung???

    Vor Allem die Textstelle: "Kein Ausdruck persoenlichen Misstrauens...."


    Wie kann eine Behoerdenstelle "persoenliches Misstrauen" hegen?

    fehlt noch:
    "Trage sie gerne Unterwanderstiefel?"

    oder:

    "Wann haben sie das letzte mal eine Koranschule besucht?"

    "Haben sie Verwandte, Freunde, e-mail, chat-room contact mit Menschen des islamischen Glaubens oder Bewohner eines islamischen Landes?"

    "Wissen sie was Halal bedeutet?"

    "Moegen sie Schawarma?"

    "Esssen sie Schweinefleisch?"

    tstststststststst.....

    Welcome to Absurdistan!

  6. #5
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.501

    Re: Sicherheitsbefragung???

    Zitat Zitat von DisainaM",p="604918
    , welche Blutgruppe hat ihr Ehemann,

    Die kennen ich selber nicht einmal auswendig. Was soll der Sch.eiss? :kopfhau:


    Habe hier noch einen sehr informativen Link gefunden. Scheint ja mal wieder alles nicht so mit absolut rechten Dingen zuzugehen.


    http://www.france-terre-asile.org/in...wnload&gid=292



    phi mee

  7. #6
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Sicherheitsbefragung???

    Ich werde mir auf jeden Fall wieder freinehmen um meine Frau zu begleiten, wer weiss was für ein Schwachsinn da wieder gefragt wird.


    Unbeding mitgehen und dann ein paar Fragen beantworten und
    dann bekommt Sie den Stempel.

    WICHTIG: Sie braucht geometrische Passbilder für die Niederlassungserlaubnis
    (1 oder 2 ?). In Pinnebrg waren Sie mit den Fotos recht kleinlich.

  8. #7
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Sicherheitsbefragung???

    Guten Tag phi mee,

    ist schon ein bischen seltsam und befremdend so ein Brief. Es zeugt davon, das Herr Schäuble keinem Menschen mehr traut, auch nicht sich selbst. Wenn Du Deine Frau auf die Behörde begleitest, kann es sein, sie bekommt eine CD und zwei Minikameras mit, mit denen Du gleich den "Bundestrojaner" auf Deinen PC aufspielen kannst und die Kameras im Schlafzimmer bzw. in der Toilette installieren kannst. Somit wäre Herr Schäuble immer über Eurer wichtigstes Familienleben informiert.
    Wenns nicht so ernst wäre, könnte man drüber lachen. Trotzdem alles Gute.

    Gruss pumlakum

  9. #8
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Sicherheitsbefragung???

    die Kameras im Schlafzimmer

    Jo müßen ja auch prüfen ob Er den Beischlaf vollzieht.
    oder nicht kann, denn dann ist das ja nee Scheinehe.

  10. #9
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Sicherheitsbefragung???

    Geheimtipp:
    Bitte nicht mit Kopftuch (auch nicht bei Regen, oder anderem schlechtem Wetter) bei der ALB erscheinen. Es könnte misssverstanden werden.

    pumlakum

  11. #10
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.501

    Re: Sicherheitsbefragung???

    Zitat Zitat von andydendy",p="604925
    WICHTIG: Sie braucht geometrische Passbilder für die Niederlassungserlaubnis
    (1 oder 2 ?). In Pinnebrg waren Sie mit den Fotos recht kleinlich.
    Hier in Essen auch! Ich hatte das geforderte geometrische Passbild mit. War aus einem entsprechenden Automaten und hatte für das Visa für Ägypten ausgereicht. Dem AA war es aber nicht genug, allerdings lenkten sie dann ein weil in ihrer Akte ein 2 Jahre altes geometrisches Passbild vorhanden war.


    @Samuianer

    Verdammt! Sie hat eine türkische Schulkollegin mit der sie ab und an auch mal Kaffee trinkt. Das wars dann wohl. :kopfhau:


    Hier noch ein interessanter Link:

    http://www.fluechtlingsrat-nrw.de/2806/index.html



    phi mee

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte