Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Selbstständige Tätigkeit nach Heirat

Erstellt von Dukdiknoi, 16.08.2005, 10:02 Uhr · 20 Antworten · 3.167 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.150

    Re: Selbstständige Tätigkeit nach Heirat

    Zitat Zitat von biertruckkoenig",p="268882
    hallo zusammen, nun mal ganz dumm gefragt, wen sie die arbeitserlaubnis hat und sich im arbeitsamt arbeitssuchende meldet hat sie dan auch anspruch auf leistungen???
    NEIN


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: Selbstständige Tätigkeit nach Heirat

    Du meinst mit Leistungen so was wie Arbeitslosengeld? Das gibt nur, wenn man vorher Beiträge in die Arbeitslosenversicherung gezahlt hat.

    Gruß
    Martin

  4. #13
    Avatar von Muecke

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    38

    Re: Selbstständige Tätigkeit nach Heirat

    Bei uns war das so: Arbeitserlaubnis sofort nach der Heirat; selbststädige Arbeit erst nach Erteilung der Aufenthaltsberechtigung. Und die bekommt man erst nach mind. 3 jähriger Ehe oder nach 8 Jahren wenn man nicht verheiratet ist. Damit hat man sogar ein passives Wahlrecht in der BRD.

  5. #14
    Avatar von Dukdiknoi

    Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    144

    Re: Selbstständige Tätigkeit nach Heirat

    Bei uns war das so: Arbeitserlaubnis sofort nach der Heirat; selbststädige Arbeit erst nach Erteilung der Aufenthaltsberechtigung. Und die bekommt man erst nach mind. 3 jähriger Ehe oder nach 8 Jahren wenn man nicht verheiratet ist.
    Ist das ganz aktuell ??


    viele Grüße von Dukdiknoi

  6. #15
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Selbstständige Tätigkeit nach Heirat

    Well,

    [Halbwissen ein]
    Das könnte hinkommen. Als meine Frau ihre erste AE erhielt steht dort "Arbeitsaufnahme gestattet". Unsere Sachbearbeiterin meinte dann, dass später "Erwerbstätigkeit" eingetragen wird.

    Könnte also in diese Richtung laufen, dass eine selbständige Tätigkeit erst später (mit Niederlassungserlaubnis?) möglich ist, sonst würden nicht zwei Begriffe genannt werden.
    [Halbwissen aus]


    Juergen

  7. #16
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Selbstständige Tätigkeit nach Heirat

    M.W. wird heute nicht mehr zw. selbst- und unselbständiger Arbeit unterschieden.

    Frage heute abend mal bei einem Freund nach (der erst heiraten konnte, nachdem alle Steine und Knüppel aufgebraucht waren), welche Arbeitserlaubnis seine Frau sofort und ohne Nachfrage bekommen hat.

  8. #17
    Avatar von nakhon

    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    289

    Re: Selbstständige Tätigkeit nach Heirat

    Wir haben vor zwei Jahren Geheiratet. Arbeitserlaubnis gab es anschl. auf dem Arbeitsamt. Der Eintrag im Pass "Keine selbstständige Arbeitsaufnahme" steht noch.

  9. #18
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Selbstständige Tätigkeit nach Heirat

    Habe gestern mal gefragt.

    Sie hat sinngemäß Arbeitsaufnahme gestattet im Paß.
    Ohne weitere Zusätze oder Einschränkungen.

    Sie hat allerdings die Auflage, den Interationskurs zu belegen/machen;
    600 Stunden, in einem Angebot (Liste der Anbieter gab es gleich dazu) an ihrem Meldeort.

  10. #19
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Selbstständige Tätigkeit nach Heirat

    @Biertruckkönig
    hallo zusammen, nun mal ganz dumm gefragt, wen sie die arbeitserlaubnis hat und sich im arbeitsamt arbeitssuchende meldet hat sie dan auch anspruch auf leistungen???
    Da bin ich mir nicht sicher. ALGII ersetzt ja auch die frühere Sozialhilfe. Wenn der Ehemann also Sozialhilfeempfänger ist, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass auch die Frau hierauf Anspruch hat.
    Allerdings hätten sie in diesem Fall wohl kaum heiraten können. Dazu ist wohl ein Einkommen erforderlich (für die Verpflichtungserklärung).


    Gruß

    Mang-gon Jai

  11. #20
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Selbstständige Tätigkeit nach Heirat

    Zitat Zitat von Mang-gon-Jai",p="282895
    Wenn der Ehemann also Sozialhilfeempfänger ist, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass auch die Frau hierauf Anspruch hat.
    Allerdings hätten sie in diesem Fall wohl kaum heiraten können. Dazu ist wohl ein Einkommen erforderlich (für die Verpflichtungserklärung).


    Gruß

    Mang-gon Jai
    Wenn sie in BKK geheiratet, dann wohl eher nicht.


    René

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.06.12, 15:27
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.04.12, 12:13
  3. Nach der Heirat
    Von morpheus08 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.06.07, 17:51
  4. Nach der Hochzeit - selbstständige Arbeit erlaubt?
    Von madmax1404 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.10.06, 19:19
  5. nach Heirat sofort nach Italien ohne Passänderung?
    Von Taoman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.05, 01:02