Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

"Schweizer" Bankkonto in Asien?

Erstellt von ChangMaiKrap, 15.01.2018, 10:08 Uhr · 44 Antworten · 2.134 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    14.172
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Singapore ist ok und effizient, aber es gibt praktisch keinerlei Verzinsung. In Thailand bekommt man noch 1.irgendwas Prozent auf Festgeld.
    das passt, er wollte eh schweizer Verhältnisse.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    14.172
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    gibbet Konten in Nepal?
    jetz habe ich Neapel gelesen,da passt die Camorra auf,das ist gut.

  4. #23
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    11.805
    was will der Fragesteller eigentlich erreichen

    einen sicheren Hafen für seine Einlagen.

    Die sind in der Schweiz gut aufgehoben. Dann macht er noch in Thailand ein Konto auf. Er kann per Onlinebanking seine Konten verwalten und bei Bedarf das thailändische Konto auffüllen.

    ALLES in ein Fremdland verschieben solange er noch Schweizer ist, wäre mir zu unsicher. Immerhin gibt es in der Schweiz doch ein Einlagensicherung, oder? Diese gibts in Th zwar auch, aber nicht in gleicher Höhe.

    Heutzutage kann man per Visa- Master- oder Bankcard überall in der Welt an sein Heimatkonto dran, also was soll's ?? Wo ist das Problem? Wenn Er sein Geld legal verdient hat, wer will's ihm verwehren?

    Wenn er sich vor dem Untergang wappnen will, würde ich sagen er soll sich 1-gr. Goldtafeln kaufen und diese in seinem Schrebergarten verbuddeln !

  5. #24
    Avatar von ChangMaiKrap

    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    184
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Wenn er sich vor dem Untergang wappnen will, würde ich sagen er soll sich 1-gr. Goldtafeln kaufen und diese in seinem Schrebergarten verbuddeln !
    Da hab ich schon ein paar, ich find die super. Die kann man gut mitnehmen und bei Bedarf 1g abknipsen und gegen ein Brot oder schnelle Liebe oder so eintauschen.

    Allerdings möchte ich mir nicht vorstellen wie mein Haus/Garten aussieht, wenn das die Runde macht und wir mal ein paar Tage nicht daheim sind

    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    und ich dachte das wären die Fidschi-Inseln
    Ich glaub die Marshallinseln sind voher dran Marshall-Inseln setzen Hoffnungen auf Weltklimakonferenz

  6. #25
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    14.172
    Da hab ich schon ein paar, ich find die super. Die kann man gut mitnehmen und bei Bedarf 1g abknipsen und gegen ein Brot oder schnelle Liebe oder so eintauschen.
    Allerdings würde ich für Thailand Thaigold kaufen,das ist immer problemlos zu Geld machen und du musst dich nicht im Alter so abrackern und den ganzen Barren mit schneller Liebe abarbeiten.

  7. #26
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.641
    anz bank, perth.

    mfgpeter1

  8. #27
    Avatar von jurby

    Registriert seit
    06.07.2003
    Beiträge
    111
    Mach dir mal keine Sorgen um den schnellen Untergang des Bankenplatz Schweiz. .Ich habe mein Geld, wo jeden Monat AHV draufkommt in CH liegen. Ein Konto in Thailand brauchst ja dann eh wenn du hier bist.

  9. #28
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    12.079
    habe seit über 30 Jahren Konten in Thailand. Und schon damals sagten Wackelelvise Thailand nicht sicher, Thailand haut die Farangs raus, Thailand tatütata ......

    Paranoides Sicherheitsdenken und hierherziehen, würde ich mir mal überlegen, hierher zu ziehen. Hier passieren noch ganz andere sehr schlimme Dinge und werden passieren ........

  10. #29
    Avatar von alwaro

    Registriert seit
    28.11.2017
    Beiträge
    54
    Zitat Zitat von jurby Beitrag anzeigen
    Mach dir mal keine Sorgen um den schnellen Untergang des Bankenplatz Schweiz. .Ich habe mein Geld, wo jeden Monat AHV draufkommt in CH liegen. Ein Konto in Thailand brauchst ja dann eh wenn du hier bist.
    So einfach ist es nicht mehr für Personen mit Wohnsitz im Ausland ein Konto in der Schweiz zu halten, ausser du hast mindestens einen 7-Stelligen Betrag auf dem Konto.

    Der Fredstarter ist Deutscher da wird das noch schwieriger. Du hast vermutlich noch eine Kontaktadresse in der Schweiz. Mittlerweile sperren sich sogar die Kantonalbanken. Die einzige Möglichkeit mit dem Wissen des Finanzinstitutes ein Konto zu eröffen ist bei der Postbank, wobei sich auch diese langsam zurückziehen wollen.

    Die ASO bemüht sich, dass Schweizer Bürger bei einer Schweizer Bank ein Konto halten können, jedoc ist die Gesetzesänderung noch nicht durch.

  11. #30
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    14.172
    und was ist so erstrebenswert in der Schweiz ein Konto zuhaben? dass man sind in den Reihen der größten Ausbeuter und Massenmörder mit dessen Blutgeld sich die Schweiz skrupeloserweise nen goldene Nase.verdient,in einer Liga wähnt?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rekordverluste Hollywoods durch Film-Raubkopien in Asien
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.01.03, 15:01
  2. Zerstörte Kindheit: UNICEF kämpft in Asien
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.02, 15:18
  3. Arbeitsrechtsverletzungen in Asien.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.02, 08:46
  4. Das Potter Projekt in Asien
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 08:00
  5. ICQ-Liste von Expats in Asien
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.01, 20:46