Seite 9 von 43 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 422

Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

Erstellt von Ronphiboon, 02.04.2009, 08:23 Uhr · 421 Antworten · 35.013 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.289

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="707759
    [i]Alle tauglich gemusterten Wehrpflichtigen sollen in den kommenden Jahren zur Bundeswehr eingezogen werden....... Als Grund nannte er die sinkende Zahl der Rekruten[highlight=yellow:28d9685dd8]. So habe sich die Zahl der 18-jährigen Männer allein in den neuen Bundesländern [highlight=yellow]halbiert[/highlight:28d9685dd8].

    Defacto wird also die Sollstärke um mehr als 20% erhöht!

    Sag mal, willst Du uns für dumm verkaufen?

    Die letzten Jahre war es so, dass eben nicht alle tauglichen einberufen wurden. Jetzt wo die schwachen Jahrgänge kommen, sollen vermehrt wieder eingezogen werden, wo in aller Welt ist hier eine Erhöhung der Sollstärke um 20%

    Fazit: Typisches Knarfsches Stammtischgeülze!

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="707759
    [Hieran merkt man, dass du von aktueller Tagespolitik absolut keine Ahnung hast. Es war eines der Topthemen der letzten Woche. Lief in allen Nachrichtensendungen wie Tagesschau.
    Hier mal ein Link:
    http://www.tagesschau.de/inland/bundeswehr206.html

    Der Kernsatz:
    Alle tauglich gemusterten Wehrpflichtigen sollen in den kommenden Jahren zur Bundeswehr eingezogen werden. Das kündigte Verteidigungsminister Franz-Josef Jung im Deutschlandfunk an. Als Grund nannte er die sinkende Zahl der Rekruten. So habe sich die Zahl der 18-jährigen Männer allein in den neuen Bundesländern halbiert. 37 Prozent der Bundeswehrsoldaten kämen aus Ostdeutschland. Derzeit leisteten 79,1 Prozent der Wehrpflichtigen Dienst in der Bundeswehr. Diese Quote müsse erhöht werden.

    Defacto wird also die Sollstärke um mehr als 20% erhöht!
    !
    Hallo Knarfi,

    wenn Du Dich jetzt auch noch genauer informiert hättest wüsstest Du dass ein deutsches Gericht dies angemahnt hat,
    dass zu wenig eingezogen werden - im Namen der Wehrgerechtigkeit!!!!!!!!!!!

    Der Verteidigungsminister muss dieses nun umsetzen - kam also nicht von der Regierung sondern von einem gericht

  4. #83
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von JT29",p="707774
    Fazit: Typisches Knarfsches Stammtischgeülze!
    :bravo:

  5. #84
    Avatar von

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Juergen, das Thema ist zwar voellig OT, aber wieso muss die BW bei der zunehmenden Technisierung und kommenden Schrumpfung der BEvoelkerung ihre Truppenstaerke halten?

    Vor zehn Jahren waere die heutige weltweite Expansion unserer Truppe voellig undenkbar gewesen. Keine deutsche Soldaten im Ausland war immer das Dogma. Und heute?

    Wie schon oefters geschrieben, ich wuensch mir so sehnlich die alte rheinische Republik auf der Grundlage des GG zurueck. Dieses wiedererstandene praeussische Deitschland, davor hab ich nur noch Abscheu.

  6. #85
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="707775
    wenn Du Dich jetzt auch noch genauer informiert hättest wüsstest Du dass ein deutsches Gericht dies angemahnt hat,
    dass zu wenig eingezogen werden - im Namen der Wehrgerechtigkeit!!!!!!!!!!!

    Der Verteidigungsminister muss dieses nun umsetzen - kam also nicht von der Regierung sondern von einem gericht
    Das Gericht hat eine Gerechtigkeit angemahnt.
    Das kann auch dadurch erzielt werden, dass keiner mehr zwangsweise eingezogen wird. So, wie anderen Staaten auch mit einer Berufsarmee aus Freiwilligen.
    Kriegsspiele scharf verurteilen und verbieten, aber die Jugend zum Mörder ausbilden wollen.
    Das Wehrtzauglichkeitsalter beginnt mit 17 Jahren! D.h. ein 17jähriger darf kein virtuelles Gewehr in einem Spiel benutzen, weil er ja zum Amokläufer werden könnte, wird aber mit realen Waffen zum Töten (ach Verzeihung: zum Verteidigen) ausgebildet.
    Mehr Heuchelei und Verblödung der Bürger geht nicht !!!

    Und was das Urteil überhaupt angeht:
    die Gerichte hatten auch schon geurteilt, dass es gerecht sei, dass nur Männer verpflichtet werden, aber Frauen hingegen freiwillig gehen dürfen.
    Soviel zum Gerechtigkeitsgefühl der Gerichte!
    Hier deckt doch einer den anderen.

    Zu meinem mathematischen Verständnis:
    bei geburtenschwachen Jahrgängen müsen also mehr zum Bund.
    Nehmen wir mal an, es gäbe nur noch 249.755 Deutsche im Land. Die Soldatenzahl, also die Sollstärke beträgt aktuell 249.754 Soldaten. Diese müssten also nach der Logik aufrecht erhalten werden, um eine Person zu schützen, die nicht Soldat ist.

    Glaubt wirklich jemand ernsthaft, es wird noch Kriege geben, wo der Gegner mit Panzern anrückt und ein Land eine gewisse Anzahl zum Verteidigen benötigt?
    In welchem Jahrhundert lebt ihr denn?

    Heutzutage reichen 2 Flugzeugentführer, damit die komplette Welt in ein Chaos gebracht werden kann.
    Die Welt braucht keine Soldaten mehr. Die Welt braucht Vermittler oder zur Not Fachleute, die sich in die Gedankenwelt möglicher Gegner reinversetzen kann.
    Dazu braucht man nicht 250000 Kids, die man verheizt und denen man eine Gehirnwäsche unterzieht, sondern man braucht ein paar wenige Experten, für Krisengebiete evtl. auch noch ein paar Berufssoldaten, die auch Polizisten sein können.

    Viele Soldatenfutter benötigt man nur für Angriffskriege.
    Also, was plant Deutschland? Einen neuen kalten Krieg, um die Rüstungsindustrie wegen der Finanzkrise zu stärken, oder was?

  7. #86
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.289

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Josef, man kann über das Thema trefflich streiten - keine Frage. Ich sag das mal so: Du hast doch sicherlich einen Hausschlüssel. Wenn alle brav wären, bräuchste ja keinen Schlüssel und somit auch keine Polizei für die innere Sicherheit und auch keine BW für die äußere Sicherheit. Leider ist das nicht so, außer im Knafschen Universum, von daher bleibt uns auch nichts anderes übrig, als hier Resourcen zu verbrauchen. Sicherlich kann man auch über Auslandseinsätze trefflich streiten - ich bin jedoch der Meinung, ohne geht das nicht, denn dann hätten wir baldigst die größten Probleme mit anderen vor Ort. Gutheissen tue ich das auch nicht, aber für mich persönlich das kleinere Übel. Aber wie gesagt ich habe da auch keine Probleme wenn andere Leute das ganz anders sehen - das gehört ja auch zu einer Demokratie.

    @knarf
    Deine Argumentationen sind so etwas von hahnebüchen - ich lasse Dich in deinem Glauben

  8. #87
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.444

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Ich halte die allgemeine Wehrpflicht auch für überholt, ich denke die wird auch nicht mehr lange Bestand haben. Am meisten fehlen werden dann die Zivis, denn die stopfen doch so manche Lücke in Kranken- und Altenpflege. Vielleicht könnte man dafür ein paar Thais ins Land lassen, die für wenig Geld in der Pflege arbeiten?

    Gruß von Franki.

  9. #88
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    orginal von kcwknarf


    Mit deiner Pro-Regierung-Einstellung werde ich dir das gerade verraten....
    Ich kann mir gut vorstellen, dass der BND auch hier seine Spione hat. Die können doch aus Angst gar nicht mehr schlafen, weil sie denken, gleich kommt eine thai mit einem Papierflugzeug aus Helgoland und bombardiert die Villa Hammerschmidt.
    Lieber Knarf, wenn es deutschsprachige psychoanalytische Diagnostiker in Thailand gibt, wo du dich angeblich befindest, dann kontaktiere diese Mal, könnte seeeeehr heilsam sein.



    orginal von kcwknarf

    Wundert mich eh schon, dass der BND mich nicht schon längst hier besucht hat. Die müssen sich doch schon längst vor mir in die Hose gemacht haben.
    knarfi taugst vielleicht für eine Sch...hausparodie beim BND, aber zu mehr???


    orginal von kcwknarf


    franky_23 hat folgendes geschrieben: (Original Beitrag)

    Es ist doch offensichtlich:
    - Verhinderung der Vermischung deutschen Blutes

    konnte ich noch nicht feststellen.
    falls möglich bitte richtig zitieren.

    orginal von kcwknarf

    Ist mir klar, dass du das nicht feststellen kannst.
    Der Trick ist ja, dass es nicht offensichtlich ist, sonst würde das allgemeine Volk eh schon längst entrüstet sein.
    Zunächst werden nur Hürden erstellt.
    Ich konnte bisher in meinem Fall noch keine willkürlichen Hürden feststellen. Vielleicht kommt es ja noch, aber warten wir es einfach ab.
    Wo wurdest Du eigentlich benachteiligt


    orginal von kcwknarf


    Hieran merkt man, dass du von aktueller Tagespolitik absolut keine Ahnung hast. Es war eines der Topthemen der letzten Woche. Lief in allen Nachrichtensendungen wie Tagesschau.
    Hier mal ein Link:
    http://www.tagesschau.de/[...]deswehr206.html

    Der Kernsatz:
    Alle tauglich gemusterten Wehrpflichtigen sollen in den kommenden Jahren zur Bundeswehr eingezogen werden. Das kündigte Verteidigungsminister Franz-Josef Jung im Deutschlandfunk an. Als Grund nannte er die sinkende Zahl der Rekruten. So habe sich die Zahl der 18-jährigen Männer allein in den neuen Bundesländern halbiert. 37 Prozent der Bundeswehrsoldaten kämen aus Ostdeutschland. Derzeit leisteten 79,1 Prozent der Wehrpflichtigen Dienst in der Bundeswehr. Diese Quote müsse erhöht werden.

    Defacto wird also die Sollstärke um mehr als 20% erhöht!

    Dein Gelabere von Truppenerhöhung ist absurd.

    Wenn du von selbst diese einfachen Denkfehler deinerseits nicht erkennen willst oder kannst, da entweder die kognitive Potenz, die aktuelle Disposition oder sonst was dies verhindert, dann kann ich dir nicht helfen. Wer regelmäßig das Zeitgechehen verfolgt oder es so vorgibt und dann mit so falschen Daten und Schlussfolgerungen daherkommt, dem gönne ich Gerne den geistigen Freiraum, den ich meiner über 80 jährigen Oma, meiner über 90 jährigen Uroma gegönnt habe.

    in der knarfschen Hemisphäre habe ich vielleicht tatsächlich keine Ahnung von Tagespolitik, aber an deiner Stelle würde ich einfach wieder mal so 7 Klasse Hauptschule Textaufgaben üben, denn dann wüsstest Du ,dass mit deiner Argumentation keine Erhöhung der Truppenstärke verbunden ist. Nach meinem Kenntnisstand wird die max. Truppenstärke nicht einmal ausgereizt. Wie schon gesagt, Wehrgerechtigkeit verlangt danach alle möglichst gleichzubehandeln. Aber wenn du sagst, dass im Moment mit der Einberufungspraxis die Rechtsgrundsätze in D verletzt werden, dann stimme ich dir zu, doch dies betrifft hier nur Inländer und hat mit der Materie wenig zu tun, höchstens kann es als Belege herhalten, dass bei entsprechenden Gerichten schon noch nach Recht und Ordnung entschieden wird.

    Übrigens gilt dieser Grundsatz für jedes behördliche Handeln bis ein Gericht das Gegenteil belegt.

    orginal von kcwknarf


    Illegale Aktivitäten, so so... Aber wenn der Staat unsere Steuergelder benutzt, um illegale Waffengeschäfte zu betreiben, findest du in Ordnung, oder was?
    der Threat hies doch RE schon wieder, Visa abgelehnt, oder irre ich mich da ??? Somit hier keinen Kommentar dazu.

    orginal von kcwknarf

    Wer ist also der Verbrecher? Derjenige, der sich "illegal" einen Zugang zu seinem Ehepartner verschafft



    ich hatte immer den nötigen „Zugang“ vielleicht liegt es auch nur daran, dass Menschen mit zumindest mittelmäßiger Intelligenz immer einen Weg finden wie dies zu bewerkstelligen ist.

    Bei welchem Eingang wolltest du Zugang zu deiner Frau und hast ihn nicht bekommen ???



    orginal von jaki

    Das hätten die Schäubles, Merkels und Co wohl gerne, dass alle, die etwas gegen solche Ungerechtigkeiten und Zumutungen haben, das Feld kampflos räumen würden...

    Als ob es nur die Optionen geben dürfe, entweder voneinander getrennt zu leben (nur temporär? Jeder Tag ist zuviel!), oder aber in Armut (weil ohne gute Arbeit) in einem anderen Land gemeinsam.
    ich hatte immer weitaus mehr Optionen und das auch für das Beisammensein in Deutschland.

    orginal von extranjero


    Bei franky muss das Loch aber schon hochhaustief sein. Soviel Realitaetsverlust ist kaum mehr zu toppen.
    ich weiss nicht wo Du lebst, ich lebe sicherlich nicht in einem Loch, doch muss ich dies hier nicht ausbreiten.

    In meinen Augen sehr merkwürdige Interpretationen.

    Vielleicht habe ich schon in verschiedenen Gegenden mit Menschen kommuniziert um zu wissen, dass es überall Probleme gibt. Um das Klarzustellen. Bin immer der Meinung, dass die derzeitige Regelung gut ist, auch kann über den Sinn nachhaltig gestritten werden.

    Bin auch der Meinung dass es z.B. eine Regelung geben sollte, wenn jemand 2x beim Sprachtest durchfiel und einen Sprachkurs nachweist auch kommen kann. Besser wäre es das Ganze sein zu lassen. Bei wem dies der Fall ist, der soll einfach auf eine Lernbehinderung abstellen. Dafür gibt es den Ausnahmetatbestand.

    Aber in dem Punkt Sprachnachweis und Ausländergesetz sollte man Realist sein. Keine Partei wird das Paket vor der nächsten Wahl schnüren und Sachen wie Ausländergesetz bedürfen einiger Zeit, da für die Mehrheit der Bevölkerung nicht von großer Bedeutung, so dass in den nächsten Jahren ob Medienkampagne hin oder her, kaum eine Änderung eintreten wird, leider.

    Viele die das Tagesgeschehen über einen längeren Zeitraum verfolgen werden mir recht geben.

    Ich kenne mehrere Thais, teils auch nur flüchtig, die nie ein Problem mit ihrem Schengenvisum hatten. Gerade hier, da häufig auch andere Botschaften involviert waren, kam im Grunde ein positives Feedback über die dt. Botschaft, im Vergleich zu anderen Europäischen Ländern.

    Und z.B. die Visavergabe für die USA ist bei eingelegter Dollarnote immer noch ein Glückspiel für Menschen aus Lateinamerika oder vielen anderen Ländern.

    @ wittayu

    das war sicherlich daneben. Möchte hier auch nicht sagen, dass bei den Behörden alles immer mit der nötigen Sensibilität gehandhabt wird. Doch wie du sagst mit vernünftigen Argumenten klappts häufig.

  10. #89
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.568

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Warum gibst du 5 Kommentare ab und sagst dann, dass das Thema O.T. ist.

  11. #90
    Avatar von Ronphiboon

    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    68

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Nochmal! Ich freue mich wirklich das sich soooo viele von euch mit meinen Problemen beschäftigen, mir Tipps geben und auch Kraft spenden. Danke dafür!

    Nun aber hat die aktuelle Diskussion mit dem eigentlichen Thema nix mehr zu tun.

Seite 9 von 43 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visa schon wieder
    Von strato im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.08.12, 21:18
  2. schon wieder TG
    Von Odd im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 16:29
  3. Touri-Visa abgelehnt
    Von ti rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.03.05, 12:15
  4. Visa abgelehnt was nun ?
    Von meinethaifrau im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.12.03, 12:36