Seite 8 von 43 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 422

Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

Erstellt von Ronphiboon, 02.04.2009, 08:23 Uhr · 421 Antworten · 34.983 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von franky_23",p="707605
    alle die jetzt den dt. Behörden Willkür unterstellen, mit der ....zeit vergleichen sollten sich einfach mal fragen ob sie hier nur ihren persönlichen Lebensfrust loswerden wollen.
    Du solltest dich mal fragen, ob du alles richtig einordenen kannst.
    Warum lernt man in der Schule wohl so viel über die ....zeit? Doch wohl, weil wir daraus Lehren ziehen und so etwas nie wieder zulassen. Diesen Part der Schulausbildung sehe ich als einer der wenigen sinnvollen Lehren an.

    Und genau das mache ich. Und wie an anderer Stelle schon mal geäußert ist das kein Beleidigung gegenüber der damaligen Opfer. Im Gegenteil. Auch diese hätten sicherlich gewollt, dass zukünftigen Generationen das Leid erspart bleibt.

    Und es muss nicht eine 100%ige Kopie der ....zeit zu sein, um Parallelen in der Denkweise zu erkennen.
    Es ist doch offensichtlich:
    - Verhinderung der Vermischung deutschen Blutes
    - gezielte Diffamierung einer bestimmten Religion
    - staatliche Kontrollen und Beobachtungen durch Staatssicherheitsdienste (Bundestrojaner)
    - erhebliche Zensurmaßnahmen
    - Trennung von Familien
    - Aufstockung des Militärs (jetzt sollen wieder alle Wehrpflichtigen zur Bundeswehr, obwohl es nicht nötig wäre)
    - Expansion des Militärs
    - Massive Drohungen an Länder, die nicht dem Willen Deutschland nachkommen (wie Schweiz oder Liechtenstein)
    - Internationale Abschottung (extreme Visakontrollen)
    und und und...

    Es müssen nicht erst wieder KZs aufgebaut werden, um erhebliche Parallelen - ganz besonders in der Gesinnung - zu erkennen.

    Und sorge dir mal nicht um meinen Lebenfrust. Ich war noch nie so glücklich wie jetzt in Thailand. Frust kommt nur auf, wenn ich solche üblen Nachrichten aus Deutschland lese. Es war ja immerhin auch mal meine Heimat und ich fühle mich irgendwie als Deutscher dafür verantwortlich gegenüber der Welt, was meine ehemaligen Landsleute in der Regierung so treiben. Denn rein demokratisch gesehen habe ich diese Typen ja sogar mitgewählt - auch wenn ich es niemals persönlich tun würde.
    Ich schiebe meine Verantwortung dafür nicht ab.

    Die Schuld an Visavergehen haben nicht diejenigen, die mit "illegalen" Tricks versuchen, ihren Ehepartner zu besuchen, sondern diejenigen, die solche menschenverachtenden Gesetze für eine Visavergabe erstellt haben.

    Wir haben uns damals alle drüber aufgeregt, dass DDR-Bürger nicht reisen dürfen. Und nun verhindert man es selber Menschen auf anderen Erdteilen. Ist es nur deshalb nicht verwerflich, weil Thais kein deutsches Blut haben?
    Also erzähle mir nichts, dass hat nichst mit ....denken zu tun.

    Ich verteidige damit auch nicht kriminelle Ausländer, die echte Verbrechen in Deutschland begehen. Wer Menschen ausraubt oder tötet, gehört bestraft. Ist doch keine Frage. Aber dafür sind Polizisten und Richter da und keine Botschaftsangehörigen, die nur eine perverse Vorahnung haben und meinen, Menschen beurteilen zu können.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von franky_23",p="707607
    Wie weit bist Du mit Deiner Medienkampagne?
    Mit deiner Pro-Regierung-Einstellung werde ich dir das gerade verraten....
    Ich kann mir gut vorstellen, dass der BND auch hier seine Spione hat. Die können doch aus Angst gar nicht mehr schlafen, weil sie denken, gleich kommt eine thai mit einem Papierflugzeug aus Helgoland und bombardiert die Villa Hammerschmidt.

    Ich denke mal, die Politiker hatten eine ganz schlimme Kindheit mit Angst vor Geistern, Kobolden und Spinnen. Und diese Angst leben sie nun auch aus mit der Angst vor Höhlen-Terroristen, kleinen Isaanerinnen, der Weltmacht Lichtenstein, der Finanzkrise und PC-Experten. Aber vor allem haben sie Angst vor Leuten, die an ihrem Stuhl sägen. Der Bundestagswahltag muss für sie wie ein potentieller Todestag sein. Russisch Roulette. Klar, dass da bei einigen die Birne wegknallt.

    Ein klarer Fall für den Psychiater.

    Wenn's so weit ist mit der Medienkampagne wirst du es schon mitbekommen.... Es sei denn, die Zensur greift wieder zu. Wundert mich eh schon, dass der BND mich nicht schon längst hier besucht hat. Die müssen sich doch schon längst vor mir in die Hose gemacht haben.

  4. #73
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Hatten vor ein paar Jahren ein ähnliches Problem, der Sohn meiner Frau wollte uns mit Schwiegermutter besuchen und das Besuchervisum wurde verweigert, weil die Rückkehrwilligkeit angezweifelt wurde.
    Auch bestand seinerzeit Anspruch auf Familienzusammenführung. Manchmal kann man die Logik unserer Botschaft ja nicht nachvollziehen.
    Erst nach mehrfachen Telefonaten mit H.Gaudian (ist der eigentlich noch dort) von der Botschaft mit einer glasklaren Argumentation, sowie paralleles Einschalten unseres Bundestagsabgeorneten, der wohl über den Auswärtigen Ausschuß mal nachfragen ließ, warum ein minderjähriger Sohn seine Mutter in Deutschland nicht besuchen darf, brachte den Erfolg. Ich such Dir gleichmal den Threat hier im Nitty raus.

    Fakt ist: Wer nicht kämpft hat schon verloren.

    Also, dran bleiben !!!

  5. #74
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="707619
    Wenn's so weit ist mit der Medienkampagne wirst du es schon mitbekommen....
    so wie mit Dubai ...
    lassen wir uns einfach überraschen ... ;-D

    Zitat Zitat von Wittayu",p="707626
    H.Gaudian (ist der eigentlich noch dort)
    Nein, schon lange nicht mehr - du wechselst ja im Auswärtigen Dienst normalerweise alle 3 Jahre deinen Dienstposten.

  6. #75
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von Thaimax",p="707568
    Naja, war ja vor 1945 auch so, Mischehen sind halt nicht erwünscht.
    .
    Schwachsinn - meine Frau und ich wurden auf deutschen Aemtern immer sehr nett behandelt - wir haben noch nie auch nur Ansatzweise irgend etwas rassistisches und gegenüber gehört oder mitbekommen.
    Und wenn thailänderinnen den A1 schaffen können sie ja auch kommen und werden hier noch mit günstigen Sprachkursen gefördert -
    das Problem sind halt die die früher Visamissbrauch getaetigt haben - oder einfach in Daednemark oder wo auch sonst geheiratet haben,
    bei denen darf sich mancher Thai bedanken

  7. #76
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    [quote="kcwknarf",p="707616"]
    Zitat Zitat von franky_23",p="707605

    Und es muss nicht eine 100%ige Kopie der ....zeit zu sein, um Parallelen in der Denkweise zu erkennen.
    Es ist doch offensichtlich:
    - Verhinderung der Vermischung deutschen Blutes
    konnte ich noch nicht feststellen.

    - gezielte Diffamierung einer bestimmten Religion
    wird dies tatsächlich gemacht?


    - Trennung von Familien
    wenn dann höchstens temporär. DAnn geh halt dahin wo beide keine Visa brauchen. Ist deine freie Entscheidung

    - Aufstockung des Militärs (jetzt sollen wieder alle Wehrpflichtigen zur Bundeswehr, obwohl es nicht nötig wäre)
    Wüsste nicht dass die Sollstärke verändert wird. Also einfach eine Falschbehauptung, damit kann man an Stammtischen vielleicht punkten oder noch darunter.

    - Expansion des Militärs
    wie kommst denn auf diese Ideen.


    - Massive Drohungen an Länder, die nicht dem Willen Deutschland nachkommen (wie Schweiz oder Liechtenstein)
    Welchen Willen? Sie sollen einfach nicht noch Geld mit illegalen Aktivitäten erzielen. Unstrittig ist, dass in CH viele Gelder aus illegalen Aktivitäten auf Nummernkonten etc. liegen. Der Eine oder Andere wurde entsprechend den Vorzügen der Bankgeheimnisse erst mal auf die Idee zu einer Straftat gebracht.


    - Internationale Abschottung (extreme Visakontrollen)
    und und und...
    Weiss ja nicht für was du alles das Wort extrem verwendest. Alles was mehr als 1 mm neben deiner Geisteshaltung liegt?


    Und sorge dir mal nicht um meinen Lebenfrust. Ich war noch nie so glücklich wie jetzt in Thailand. Frust kommt nur auf, wenn ich solche üblen Nachrichten aus Deutschland lese. Es war ja immerhin auch mal meine Heimat und ich fühle mich irgendwie als Deutscher dafür verantwortlich gegenüber der Welt, was meine ehemaligen Landsleute in der Regierung so treiben.

    Denn rein demokratisch gesehen habe ich diese Typen ja sogar mitgewählt - auch wenn ich es niemals persönlich tun würde.
    Ich schiebe meine Verantwortung dafür nicht ab.

    Soviel Schmarrn in wenigen Sätzen.


    Die Schuld an Visavergehen haben nicht diejenigen, die mit "illegalen" Tricks versuchen, ihren Ehepartner zu besuchen, sondern diejenigen, die solche menschenverachtenden Gesetze für eine Visavergabe erstellt haben.
    schuld sind immer die Anderen. Wie wäre es mit ein wenig Eigenverantwortung.

    Alle die Menschen die ich bisher einlud oder mich besuchen wollten konnten es auch.


    Wir haben uns damals alle drüber aufgeregt, dass DDR-Bürger nicht reisen dürfen.
    Alle ??? übertreib mal nicht. Ausserdem gab es viele Optionen in die Bruderländer zu kommen. Was du betreibst grenzt an die Methoden von Demagogen, denke ist besser wenn die irgendwo in Thailand glücklich werden und auch dort bleiben.



    Und nun verhindert man es selber Menschen auf anderen Erdteilen. Ist es nur deshalb nicht verwerflich, weil Thais kein deutsches Blut haben?
    Also erzähle mir nichts, dass hat nichst mit ....denken zu tun.
    ..... verwendeten Verdrehungen, machten an andere Schuldzuweisungen, ...

    Wer Menschen ausraubt oder tötet, gehört bestraft. Ist doch keine Frage. Aber dafür sind Polizisten und Richter da und keine Botschaftsangehörigen, die nur eine perverse Vorahnung haben und meinen, Menschen beurteilen zu können.
    Jeder hat sein Aufgabengebiet und wer anderen Menschen Perversität vorwirft sollte vielleicht mal seine eigenen Gedanken sortieren und neubewerten.

    Wenn eine Administration willkürlich handelt, dann ist dies nicht zu rechtfertigen. Doch mit normalem Vokabular und freundlichen Umgangsformen funktioniert vieles einfacher.

  8. #77
    Avatar von fieberglascoyote

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    525

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Ich habe leider keine Zeit mir alles durchzulesen. Allerdings macht sich bei mir immer mehr der Eindruck breit, dass es sich um Willkür handelt.

    Es gibt nur zwei Möglichkeiten:

    1. Die Mitarbeiter der Botschaft sind böswillig

    oder aber

    2. Nicht Willens und oder in der Lage Ihre Arbeit zu tun, sprich stinkfaul

  9. #78
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von franky_23",p="707658
    Es ist doch offensichtlich:
    - Verhinderung der Vermischung deutschen Blutes
    konnte ich noch nicht feststellen.

    Ist mir klar, dass du das nicht feststellen kannst.
    Der Trick ist ja, dass es nicht offensichtlich ist, sonst würde das allgemeine Volk eh schon längst entrüstet sein.
    Zunächst werden nur Hürden erstellt. Begründungen sind natürlich andere.
    Die Masse wird das erst in vielen Jahren durchschauen, wenn es in den Geschichtsbüchern steht und einen die Enkel fragen, warum man dagegen nichts getan hat.
    Und dann wird das Volk wie immer scheinheilig fragen, wie sie denn etwas wissen hätten können.
    The neverending story....

    Zitat Zitat von franky_23",p="707658
    - Aufstockung des Militärs (jetzt sollen wieder alle Wehrpflichtigen zur Bundeswehr, obwohl es nicht nötig wäre)
    Wüsste nicht dass die Sollstärke verändert wird. Also einfach eine Falschbehauptung, damit kann man an Stammtischen vielleicht punkten oder noch darunter.
    Hieran merkt man, dass du von aktueller Tagespolitik absolut keine Ahnung hast. Es war eines der Topthemen der letzten Woche. Lief in allen Nachrichtensendungen wie Tagesschau.
    Hier mal ein Link:
    http://www.tagesschau.de/inland/bundeswehr206.html

    Der Kernsatz:
    Alle tauglich gemusterten Wehrpflichtigen sollen in den kommenden Jahren zur Bundeswehr eingezogen werden. Das kündigte Verteidigungsminister Franz-Josef Jung im Deutschlandfunk an. Als Grund nannte er die sinkende Zahl der Rekruten. So habe sich die Zahl der 18-jährigen Männer allein in den neuen Bundesländern halbiert. 37 Prozent der Bundeswehrsoldaten kämen aus Ostdeutschland. Derzeit leisteten 79,1 Prozent der Wehrpflichtigen Dienst in der Bundeswehr. Diese Quote müsse erhöht werden.

    Defacto wird also die Sollstärke um mehr als 20% erhöht!
    In Zeiten, wo es keine miltärischen Feinde mehr gibt!
    Selbst im Kalten Krieg, als die Bundeswehr gegründet wurde, kam es zu massenhaften Demonstrationen der Bevölkerung. Jetzt gibt es erst recht keinen Grund für eine Truppenverstärkung. Es sei denn, man will halt unbedingt die Großmacht Deutschland aufbauen.
    Deutschland Deutschland über alles....

    Bevor du mir also Falschbehauptungen unterstellst verfolge lieber mal regelmässig das Zeitgeschehen. Ich mache es!

    Zitat Zitat von franky_23",p="707658
    - Massive Drohungen an Länder, die nicht dem Willen Deutschland nachkommen (wie Schweiz oder Liechtenstein)
    Welchen Willen? Sie sollen einfach nicht noch Geld mit illegalen Aktivitäten erzielen.
    Illegale Aktivitäten, so so... Aber wenn der Staat unsere Steuergelder benutzt, um illegale Waffengeschäfte zu betreiben, findest du in Ordnung, oder was?
    Sollen die gefälligst das Steuersystem verbessern, dann würde auch keiner auf die Idee kommen, ein Schweizer Konto zu errichten.

    Was kann die Schweiz dazu?
    Nach deiner Auffassung müsste man Indien bedrohen, weil sie den Dalai Lamai beherbergen, der in China illegale Dinge gemacht hat. Und die Merkel müsste ausgeliefert werden, weil sie ihn empfangen hat.
    Wenn Deutschland komische Gesetze und Vorschriften, sowie ein katastrophales Steuersystem hat, ist das nicht die Schuld von Liechtenstein & Co.

    Die Bedrohung gegen die Schweiz zeigt aber deutlich, welch Geistes Kind Deutschland immer noch ist. Deutschland will immer noch das Sagen in der Welt haben.

    Und über die anderen Punkte sage ich mal gar nichts mehr.
    Das ist mir einfach zu dumm.
    Ich weiß, was ich sehe und brauche mich dafür nicht zu rechtfertigen. Alleine schon das Wort "Visamißbrauch".
    Ein Mißbrauch der natürlichen Welt ist, dass es überhaupt Visa gibt. Erzähl mal einem Storch, er müsse sich erst ein Visum besorgen, wenn er im Winter nach Afrika fliegt. Der zeigt dir den Vogel. Die Erde gehört allen! Ohne Wenn und Aber. Wer einem das Recht nimmt, andere Erdteile zu besuchen, handelt wie ein Krimineller! Er nimmt nämlich anderen die Freiheit!

    Wer ist also der Verbrecher? Derjenige, der sich "illegal" einen Zugang zu seinem Ehepartner verschafft oder die Regierung und seine Gefolgschaften, die sich das Recht nehmen, Visa zu vergeben?

    Die Natur stellt sich die Frage nicht. Die kennt nur eine Antwort. Und das sollte auch jedem vernünftig denkenden Menschen mit Herz klar sein.

    Und ich bewundere jeden, der sich einen eigenen Weg in ein anderes Land verschafft (wie damals die DDR-Flüchtlinge).
    Anders geht es anscheinend nicht, auch wenn der Staat immer wieder mit neuen perverse Gesetzen nachlegt.
    D.h. ja nicht, dass sie Sozialsysteme ausnutzen sollen - das sind 2 völlig unterschiedliche Dinge!

    Aber die Menschen werden um ihre Freiheit kämpfen. Und kein Staat wird das verhindern können!

  10. #79
    Avatar von jaki

    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    53

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von franky_23",p="707658

    - Trennung von Familien
    wenn dann höchstens temporär. DAnn geh halt dahin wo beide keine Visa brauchen. Ist deine freie Entscheidung
    Das hätten die Schäubles, Merkels und Co wohl gerne, dass alle, die etwas gegen solche Ungerechtigkeiten und Zumutungen haben, das Feld kampflos räumen würden...

    Als ob es nur die Optionen geben dürfe, entweder voneinander getrennt zu leben (nur temporär? Jeder Tag ist zuviel!), oder aber in Armut (weil ohne gute Arbeit) in einem anderen Land gemeinsam.

  11. #80
    Avatar von

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Bei knarf denkt man sich ja manchmal in welchem Keller er leben mag. Wobei ich ihm in diesem Thread uneingeschraenkt recht gebe.

    Bei franky muss das Loch aber schon hochhaustief sein. Soviel Realitaetsverlust ist kaum mehr zu toppen.

    Oder schreibt Schaeuble jetzt schon persoenlich im Nitty?

Seite 8 von 43 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visa schon wieder
    Von strato im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.08.12, 21:18
  2. schon wieder TG
    Von Odd im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 16:29
  3. Touri-Visa abgelehnt
    Von ti rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.03.05, 12:15
  4. Visa abgelehnt was nun ?
    Von meinethaifrau im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.12.03, 12:36