Seite 34 von 43 ErsteErste ... 243233343536 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 422

Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

Erstellt von Ronphiboon, 02.04.2009, 08:23 Uhr · 421 Antworten · 34.992 Aufrufe

  1. #331
    Avatar von burma

    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    301

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="738443
    mein erster antrag wird wahrscheinlich auch im kommenden oktober folgen ... bin gespannt in wie weit die botschaft uns da einen strich durch die rechnung macht.
    Kommt darauf an. Ein Schengenvisum oder ein nationales Visum mit anschließender Aufenthaltserteilung? Beim Schengenvisum sind die Maßstäbe sehr hoch und bei einem nationalen Visum brauchst Du gute Voraussetzungen wie Heirat (mit A1), Studium, Schule usw.

    Bei einem Schengenvisum wird auch ein Herr Tramaico nicht viel machen können, wenn die Rückkehrwilligkeit nicht eindeutig belegt werden kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #332
    Avatar von burma

    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    301

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von Dukdiknoi",p="738441
    Ich hielt bislang irgendwelche Agenturen auch für überflüssig, nachdem es aber über den "normalen" Weg über die Deutsche Botschaft nicht geklappt hat, bleibt ja schließlich nur ein Weg .... eine andere Auslandsvertretung.
    Das kann klappen, wenn man die richtige Auslandsvertretung in BKK hat. Vorallem wenn Du bzw. ihr die richtigen Voraussetzungen erfüllt wie z.B. gebuchtes Hotel und Roundtrip im ersten anreisenden Schengenstaat.

  4. #333
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    naja, wie will ein(e) thai die rückkehrwilligkeit eindeutig beweisen? das KANN man nicht beweisen. geld, flugtickets, krankenversicherung ... das sind dinge, die kann man beweisen. aber rückkehrwilligkeit kann man nicht beweisen. selbst mit festem, gutem, langem arbeitsverhältnis ... das heißt doch nicht, dass man wieder kommt ...

  5. #334
    Avatar von burma

    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    301

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von jai po",p="738423
    Wenn Zeit nehmen heißt sich extra Urlaub zu nehmen einen Flug sowie Hotel zu bezahlen sich alle Dokumente zu besorgen und sich auch noch zu Ärgern mit dem Wissen das es vielleicht doch abgelehnt wird (das hat auf der Botschaft auch viel mit dem persönlichen Eindruck zu tun ) weiß ich nicht wo ich mir dann Geld sparen kann, noch dazu wenn es abgelehnt wird ein Neuantrag oft ziemlich aussichtslos ist.
    Wenn Deine Verlobte ein A1-Zertifikat und alle benötigen Papiere vorlegen kann, die von der Deutschen Botschaft gefordert vorlegt, kann ein nationales Visum zur Heirat in Deutschland kaum abgelehnt werden. Aber... es gibt da auch noch Ausnahmen, wenn die Ehe bereits im Inland (also in Thailand) bereits gelebt wurde.

  6. #335
    Avatar von burma

    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    301

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="738450
    naja, wie will ein(e) thai die rückkehrwilligkeit eindeutig beweisen?
    Zum Beispiel mit einem Nachweis vom Arbeitgeber, dass sie nach Rückkunft die Arbeit wieder aufnehmen kann. Und z.B. mit einem Konto in Thailand mit regelmäßigen Einkünften. Oder wenn sie z.B. ein Kind hat und in Thailand noch rechtmässig (keine rituelle Heirat!) verheiratet ist.

    P.S. Sieh Dich auch mal in www.info4alien.de um.

  7. #336
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von burma",p="738455
    Zitat Zitat von SamuiFan",p="738450
    naja, wie will ein(e) thai die rückkehrwilligkeit eindeutig beweisen?
    Zum Beispiel mit einem Nachweis vom Arbeitgeber, dass sie nach Rückkunft die Arbeit wieder aufnehmen kann. Und z.B. mit einem Konto in Thailand mit regelmäßigen Einkünften. Oder wenn sie z.B. ein Kind hat und in Thailand noch rechtmässig (keine rituelle Heirat!) verheiratet ist.
    wenn es so einfach wäre dann müsste sich so manch' einer (wie z.b. auch ich) keine sorgen machen ob das visum genehmigt wird oder nicht ...

  8. #337
    Avatar von burma

    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    301

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="738457
    wenn es so einfach wäre dann müsste sich so manch' einer (wie z.b. auch ich) keine sorgen machen ob das visum genehmigt wird oder nicht ...
    Ein Schengenvisum gibt es auch nicht so einfach, wenn man bestimmte Kriterien nicht erfüllt. Dreh und Angelpunkt ist immer die fehlende (nachgewiesene) Rückkehrbereitschaft.

  9. #338
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von burma",p="738458
    Zitat Zitat von SamuiFan",p="738457
    wenn es so einfach wäre dann müsste sich so manch' einer (wie z.b. auch ich) keine sorgen machen ob das visum genehmigt wird oder nicht ...
    Ein Schengenvisum gibt es auch nicht so einfach, wenn man bestimmte Kriterien nicht erfüllt. Dreh und Angelpunkt ist immer die fehlende (nachgewiesene) Rückkehrbereitschaft.
    in meinem/unserem fall liegt sowohl ein regelmäßiges, für thai verhältnisse gutes einkommen vor (seit geraumer zeit beim gleichen arbeitgeber!) und auch die bestätigung vom arbeitgeber, dass die gleiche position nachher normal weiter geführt werden kann. demnach bräuchte/n ich/wir mir/uns ja keine sorgen machen, denn alles andere wird kein hindernis sein ... finanzierung, flüge, versicheurngen etc. ist alles recht eindeutig geklärt ... aber ich denke dennoch, dass es nicht so einfach ist wie du schreibst. egal, ich werde es sehen ...

  10. #339
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von burma",p="738446
    [...]Bei einem Schengenvisum wird auch ein Herr Tramaico nicht viel machen können, wenn die Rückkehrwilligkeit nicht eindeutig belegt werden kann.
    Weißt du, im Prinzip versuche ich auch alles Behördenmäßige selbst zu regeln, was mir aufgrund meiner Vorbildung nicht schwer fällt. Ich kenne allerdings auch meine Grenzen.

    Der ´Herr Tramaico´ (ohne es nun an dem Namen fest machen zu wollen) ist allerdings nach meinem Kenntnisstand auf dem Gebiet nicht nur bewandert, er hat eben auch die Erfahrung mit der Botschaft, die ihm manche Dinge wesentlich erleichtert, und er auch weiß, wen er wann und wie ansprechen kann, und auch, wie man in Einzelfällen erfolgreich argumentiert.

    Ich hätte keine Probleme ihn - oder einen anderen Spezialisten - um seine professionelle Unterstützung zu bitten, wenn mir im Vorfeld bereits klar wäre: ´Das packst du nicht alleine.´

  11. #340
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    @Burma
    Im wesentlichen gibt es Probleme im Bereich C-Visum nach dem schengener Durchfuehrungsuebereinkommen und speziell hier bei der bestmoeglichen Darlegung des unbedingten Rueckkehrwillens. Werden hier aus Unwissenheit Fehler gemacht, dann sind diese im Nachhinhein nur sehr schwer zu reparieren.

    Ausgang in diesem Thread war das Problem, dass ein C-Visum abgelehnt wurde, weil es sich in diesem Fall eigentlich nicht um eine C-Visum, sondern eine D-Visum Sache handelte. Auf diese Weise wurde das Problem dann schliesslich ein und fuer alle Male geloest, waehrend der Erfolg beim Versuch ueber alternative Botschaften doch noch an ein Schengenvisum zu kommen nicht nur nicht sondern erfolgstraechtig war, sondern nur eine Uebergangsloesung dargestellt haette. Die Absicht war ja, dass zwischen D und TH gependelt werden sollte, was das alte Problem immer wieder auf den Tich gebracht und erhebliche Zeit- und Mehrkosten bedeutet haette.

    Sollte Dir vom Member Garni eine PN zur Verfuegung gestellt werden in dem Tramaico, Tramaico Co., Ltd. oder die Person Richard Hall in irgendeiner Weise von irgendjemanden mit unrechtmaessigen Angelegenheiten in Verbindung gebracht wird, bitte ich Dich, dieses mir mitzuteilen.

    Vielen Dank.

    Richard Hall

    @ALL
    Die Tramaico Co., Ltd. arbeitet grundsaetzlich nur mit formeller Rechnungsstellung und wenn es zum Tragen kommt, thailaendischer VAT-Ausweisung. Saemtlichen Kunden ist dieses bekannt.

    Im uebrigen ist Tramaico oder besser gesagt Tramaico Co., Ltd. Kooperationspartner der berliner Anwaltssozietaet Buemlein. Somit besteht grundsaetzlich immer die Moeglichkeit fundierten juristischen Back-Ups, sollte dies erforderlich sein.

    Wer mich bzw. die Firma Tramaico Co., Ltd. mit irgendwelchen Machenschaften von unserioesen und illegitimen Visumsschergen in Verbindung bringt oder zu bringen versucht, sollte sich wohlweislich ueberlegen, ob diese Anschuldigungen tatsaechlich tragbar sind. Sollte hier ein Missverstaendnis vorliegen, bitte ich dieses umgehend zu korrigieren. Vielen Dank.

Seite 34 von 43 ErsteErste ... 243233343536 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visa schon wieder
    Von strato im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.08.12, 21:18
  2. schon wieder TG
    Von Odd im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 16:29
  3. Touri-Visa abgelehnt
    Von ti rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.03.05, 12:15
  4. Visa abgelehnt was nun ?
    Von meinethaifrau im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.12.03, 12:36