Seite 12 von 43 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 422

Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

Erstellt von Ronphiboon, 02.04.2009, 08:23 Uhr · 421 Antworten · 34.988 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Schengen Visum wird sie auch fuer Oesterreich keins kriegen. Es gelten die gleichen Richtlinien wie fuer alle anderen Schengen Staaten auch und selbstverstaendlich wird man dort von dem bereits abgelehnten Antrag erfahren. Es gibt keinen Rechtsanspruch auf ein Schengen Visum, auch nicht fuer Familienangehoerige von Schengen Buergern.

    Familienzusammenfuehrung nach Oesterreich sollte aber ohne A1 gehen, sofern du wohnsitzmaessig in Oesterreich gemeldet bist.

    Gruss
    Caveman

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von Ronphiboon",p="708241
    @Munich

    Da kennst Du diese Richtlinie aber nicht. Frezügigkeit gilt sehr wohl auch für meine Ehefrau die sie durch Heirat eines EU-Bürgers erworben hat. Aber eben nur in den Schengen-Ländern dessen Staatsangehörigkeit ich nicht besitze.
    ------------------------------------------------------
    Artikel 3
    Berechtigte

    (1) Diese Richtlinie gilt für jeden Unionsbürger, der sich in einen anderen als den Mitgliedstaat, dessen Staatsangehörigkeit er besitzt, begibt oder sich dort aufhält, sowie für seine Familienangehörigen im Sinne von Artikel 2 Nummer 2, die ihn begleiten oder ihm nachziehen.
    -------------------------------------------------------
    Und so sind die Deutschen die einzigen die Ablehnen dürfen. (Inländerdiskrimienierung nennt man das)Alle anderen nicht.

    Ja, der Stempel ist im Pass.
    Ich wünsche dir dass es klappt und berichte einfach.

    Es könnte sein, dass einfach die Glaubwürdigkeit des Zielortes in Frage gestellt wird. Soweit mir bekannt soll das Visum in Zielland beantragt werden.

    Wie gesagt, ich freue mich wenn es klappt würde aber nicht so sicher sein, ob dies ohne Probleme funktioniert. Auch könnte z.B. die Bonität geprüft werden. Wenn dann die österreichischen Behörden erst abwarten bis sie von D eine Aussage hinsichtlich der Ablehnungsgründe bekommen, dann kann sich der Antrag hinziehen, wogegen du nur schlecht was unternehmen kannst. Dies sind dann halt verwaltungstechnische Möglichkeiten.

  4. #113
    Avatar von Ronphiboon

    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    68

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    @Caveman

    Du bist da nicht richtig informiert. Eigentlich braucht die Ehefrau eines EU-Bürgers gar kein Visum!

    Artikel 5

    Recht auf Einreise

    (1) Unbeschadet der für die Kontrollen von Reisedokumenten an den nationalen Grenzen geltenden Vorschriften gestatten die Mitgliedstaaten Unionsbürgern, die einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit sich führen, und ihren Familienangehörigen, die nicht die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaats besitzen und die einen gültigen Reisepass mit sich führen, die Einreise.

    Da aber die Fluggesellschaften ein Visum verlangen, um jemanden mitzunehmen, wird ( fast ) immer trotzdem ein Schengen ausgestellt, obwohl es gar nicht nötig wäre . Deklaratorisch halt.

    Es kann natürlich sein das sie kein Schengen bekommt sondern nur ein Einreisevisum. Mir aber egal. Hauptsache sie kommt!

    Kuck mal hier.www.g08.de/oesterreich/visum.php

    Da kannst folgendes lesen:

    Problemlos und sehr schnell können Nicht EU- Staatsangehörige, die mit einem Staatsangehörigen eines EU- Landes verheiratet sind und normalerweise für Österreich ein Visum benötigen, dieses erhalten, wenn sie zusätzlich die Heiratsurkunde (in Kopie) sowie den Reisepass oder Personalausweis ihres Ehegatten ihrem Visumantrag beifügen (es genügt auch eine amtlich beglaubigte Abschrift aus dem Familienstammbuch, jedoch darf diese nicht älter als 3 Monate sein).

  5. #114
    Avatar von Ronphiboon

    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    68

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    @Franky

    Ich habe gerade den Antrag der Österreicher vor mir liegen.

    Bei einem Visum-Antrag gem. dieser EU-Regelung gibt es bei vielen Frage so ein kleines Sternchen das besagt das diese Fragen von Familienangehörigen von Eu-Bürgern nicht beantwortet werden müssen.

    z.b.
    Frühere Aufenthalte im Schengen Gebiet?
    Datum der Ankunft
    Datum der Abreise
    Grenze der ersten Einreise
    Transportmittel
    Name der einladenden Person (Keine Verpflichtungserklärung)
    Wer übernimmt die Reisekosten (Kein Bonitätsnachweis nötig)

  6. #115
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Wird sind mittlerweile bei SIS II angelangt - vernetzt sind die Botschaften seit Jahren. Weiterhin hat man auch die Möglichkeit ins AZR zu schauen, unser nationales Register und noch ein paar weitere Möglichkeiten; man muss da nicht unbedingt nach dem Datumsstempel am Ende des Passes Ausschau halten.

    Wie gesagt, die Remonstration hätte ich persönlich gemacht,
    aber dazu braucht man halt den genauen Grund um evtl. dagegen angehen zu können. Was für viele so sonnenklar aussieht, sieht im Detail u.U. ganz anders aus, entweder wurde tatsächlich ein kleiner Fehler gemacht oder etwas ist falsch rübergekommen.
    Bei Ablehnung gibt es einen rechtsfähigen Bescheid (die vier wo ich bisher lesen durfte, waren allerdings auch recht gut wasserfest - Member Woper hat ja nach eigenen Angaben Klage eingereicht, ich frage daher in rund einem Jahr nach was rausgekommen ist ;-D ).


  7. #116
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Member Woper hat ja nach eigenen Angaben Klage eingereicht, ich frage daher in rund einem Jahr nach was rausgekommen ist
    ne frage als nichtbetroffener,
    dauert eine remonstration solange?

  8. #117
    Avatar von Ronphiboon

    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    68

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von JT29",p="708261
    Wie gesagt die Remonstration hätte ich persönlich gemacht
    Wie hätte ich denn das machen sollen? Schnell mal nach Bngkok fliegen und dann nach erfolgloser Remo wieder schnell zurück?

    Ich habe Telefoniert und gemailt.

  9. #118
    Avatar von Ronphiboon

    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    68

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Nein! Eine Remonstration geht sehr schnell. Die schauen sich die Unterlagen nochmal an und dann gibt es den Bescheid. Und erst dann kannst vor dem Verwaltungsgericht klagen. Bis da was rauskommt geht meine Tochter in den Kindergarten.

  10. #119
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    JA, ich bin 2003 extra hingeflogen. 14 Tage Urlaub genommen, zuvor den genauen Grund in Erfahrung gebracht und dann mit Freunden eine Strategie aufgebaut, wie man das Ruder noch herumreissen kann -> erfolgreich.

    Das hat auch etwas mit Psychologie zu tun, wenn man persönlich erscheint, auch wenn dies nur ein weicher Faktor ist, kann aber durchaus entscheidend sein.

    Zitat Zitat von Ronphiboon",p="708273
    Die schauen sich die Unterlagen nochmal an und dann gibt es den Bescheid.
    Wenn Du der Meinung bist, das das ausreicht ...

    http://www.rechtstipps.net/pub/464/a...nstration.html

    Viel Erfolg weiterhin

  11. #120
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Schon wieder!!! Visa abgelehnt!!!

    Zitat Zitat von deguenni",p="708270
    ne frage als nichtbetroffener,
    dauert eine remonstration solange?
    Die Remonstration an sich ist schnell gemacht - war bei uns eine Sache von ca. 10min und unserer Argumentation wurde stattgegeben.

    Woper war ja schon einen Schritt weiter und hat nach eigenen Angaben nach der erfolglosen Remonstration Klage in Berlin erhoben. Hier muss man allerdings eine Ewigkeit warten, waren mal so 18 Monate - kann man auf der Homepage des VG Berlin nachsehen.

Seite 12 von 43 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visa schon wieder
    Von strato im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.08.12, 21:18
  2. schon wieder TG
    Von Odd im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 16:29
  3. Touri-Visa abgelehnt
    Von ti rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.03.05, 12:15
  4. Visa abgelehnt was nun ?
    Von meinethaifrau im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.12.03, 12:36