Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 55 von 55

Schengenvisum zum dritten Mal abgelehnt - was kann man noch tun?

Erstellt von AndreasHH, 21.07.2012, 21:13 Uhr · 54 Antworten · 14.082 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Harry Forster

    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    69
    Hallo Andreas

    Zitat Zitat von AndreasHH Beitrag anzeigen


    wenn Du mehr als nur die Überschrift gelesen hättest, wäre Dir bereits im ersten (!) Satz aufgefallen das es sich um ein Besuchsvisum handelt. Meine Freundin möchte mein Leben hier in Deutschland kennenlernen. Und das kann mal nun mal nicht in nur 14 Tagen. Von den 3 Monaten die ich das erste mal mit ihr zusammen verbracht hatte war ich 11 Wochen bei ihr zuhause und ihren Kindern gewesen und haben auch dort bei ihr gewohnt. Das ist der Grund warum mich meine Freundin ebenfalls für 3 Monate besuchen wollte. Das habe ich sowohl in meinem Einladungsschreiben als auch in der Remonstration geschrieben.


    Da hast du natürlich recht. Da habe ich Besuchervisum und Touristvisum in einen Topf geschmissen. SORRY



    Zitat Zitat von AndreasHH Beitrag anzeigen


    Seit wann ist den die Deutsche Botschaft in Bangkok Ersatzmutter für mündige thailändische Staatsbürgerinnen.


    für die Visabestimmungen ist das AA zuständig. Viele Thai's sind allerdings, was ihre Vorstellung von Deutschland angeht, schon sehr naiv.


    Wie ich schon im ersten Beitrag geschrieben habe, glaube ich nicht dass die Botschaft sich noch umstimmen lässt. Also warum kein Heiratsvisa. Je nachdem wie die Regeln bei deinem Ausländeramt sind, kann sie dann sogar 5 bis x Monate bleiben.

    Ob das Verfahren wie die Rückkehrbereitschaft und Verwurzelung im Heimatland geprüft wird sehr sinnvoll ist, ist eine ganz andere Frage. Du kannst dir ja bessere Varianten überlegen und sie dem AA vorschlagen. Aber jede Regel ist in einem speziellen Fall ungerecht, egal wie gut die Regel ist.



  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von Harry Forster Beitrag anzeigen
    Die Voraussetzungen für die Bewilligung eines Heiratsvisas sind vom zuständigen Ausländeramt abhängig. Nicht überall wird ein EFZ oder Heiratstermin verlangt.

    Das ist falsch!!

  4. #53
    Avatar von Harry Forster

    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    69
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Das ist falsch!!
    frag doch mal in München. Da hat man 2008 keinen Termin gebraucht. Freiburg 2007 auch nicht.

  5. #54
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Das du irgendwie in der Vergangenheit lebst fällt dir nicht auf ??

    Schau mal hier:


    Aktuelle Uhrzeit und Datum - Weltzeituhr | Zeitzonen.de

    Wenn du auch nicht weisst wo du zur Zeit bist, bitte frage den nächsten Menschen den du siehst!

  6. #55
    Antares
    Avatar von Antares
    Es ist wohl auch eine Frage des Geldes oder? Warum bucht das Mädel keine 14 Tage Urlaubsreise nach Europa bei einem Reisebüro in BKK. Die machen das dort, da muß auch kein(e) Thai auf der deutschen Botschaft antanzen, das macht alles das Reisebüro. Kostet allerdings so 160000THB aufwärts . Ob die Person dann in FRA in den Bus des Reiseveranstalters steigt oder in die mittelklasse Limo des Sponsors, interessiert nicht wirklich irgendjemand.

    M.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.10.07, 13:48
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 19:55
  3. Wieviel schlimmer kann´s noch kommen?
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.04.06, 16:03
  4. Kann ich noch in Thai-Restaurants essen gehen?
    Von bangkokspider im Forum Essen & Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.04, 12:51