Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Schengenvisum (Besuchervisum) für Freundin

Erstellt von Solid9, 02.01.2014, 10:46 Uhr · 34 Antworten · 5.454 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von weyon

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    97
    A1 würde ich weglassen, hat nichts mit Rückkehrbereitschaft zu tun, ist ehen ein Grund das sie in D bleiben könnte.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Fuer Heiratsvisa braucht sie aber den A1

  4. #13
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Ein Studentenvisum zum Erlernen der deutschen Sprache oder 2 Auslandsemester in dem jetztigen Studiengang kämen auch in Frage. Dafür benötigst Du eine Anmeldung/Zulassung bei einer deutschen Uni, sowie die Unterstützung Der entsendenden Uni in BKK. Ziel: DSA-Prüfung an der Hochschule. Das akademische Auslandsamt an der Uni hilft Dir dabei und stellt die nötigen Papiere (mit vielen Stempeln) zur Verfügung....

    Minimum 6 Monate, verlängerbar auf zunächst 1 Jahr, später ggf. noch länger.

    Bei den o.a. anderen Varianten gilt: "Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht".
    Versucht nicht, die deutsche Botschaft zu ver.a.rschen. Könnte bei einer späteren Einreise zu Komplikationen führen.......

  5. #14
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Der Threadstarter ist bereits hinreichend im Detail per PN informiert welches Visum zu beantragen, wie vorzugehen und worauf zu achten ist.

    Es besteht ansich keinerlei Grund auf der im Ausgangspost beschriebenen Basis kein Besuchervisum zu gewaehren. Natuerlich Besuchervisum, denn das ist ja die Intention des Aufenthaltes.

    Nicht notwendig, aus einer Visumantragsstellung eine Religion zu machen. Im Gegenteil, das waere eher nachteilhaft und keineswegs hilfreich.

  6. #15
    Avatar von Solid9

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    68
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Ein Studentenvisum zum Erlernen der deutschen Sprache oder 2 Auslandsemester in dem jetztigen Studiengang kämen auch in Frage. Dafür benötigst Du eine Anmeldung/Zulassung bei einer deutschen Uni, sowie die Unterstützung Der entsendenden Uni in BKK. Ziel: DSA-Prüfung an der Hochschule. Das akademische Auslandsamt an der Uni hilft Dir dabei und stellt die nötigen Papiere (mit vielen Stempeln) zur Verfügung....

    Minimum 6 Monate, verlängerbar auf zunächst 1 Jahr, später ggf. noch länger.

    Bei den o.a. anderen Varianten gilt: "Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht".
    Versucht nicht, die deutsche Botschaft zu ver.a.rschen. Könnte bei einer späteren Einreise zu Komplikationen führen.......
    Bei einem Sprachkurs käme das Problem hinzu, dass ihr Deutsch bzw. auch Englisch Niveau (Schätze ich zwischen A2 und B1 ein und meist wird ja B1 oder gar B2 verlangt) nicht dazu ausreichen würde. Und einen deutsch-thai Sprachkurs finden (Raum NRW) ? Ganz schwierig bis gar unmöglich denke ich...

  7. #16
    Avatar von weyon

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    97
    @markobkk

    Aus 2 Gründen nicht ganz korrekt:

    1.
    Richtig, aber für ein Touristenvisum ist kein A1 erforderlich.

    2.
    Bei einer geplanten Hochzeit in D ist kein A1 mehr bei der Beantragung erforderlich (aber sicher kein Fehler wenn man ihn hat), der Sprachkurs muss dann aber nach der Hochzeit in D gemacht werden.

  8. #17
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von weyon Beitrag anzeigen
    Bei einer geplanten Hochzeit in D ist kein A1 mehr bei der Beantragung erforderlich (aber sicher kein Fehler wenn man ihn hat), der Sprachkurs muss dann aber nach der Hochzeit in D gemacht werden.
    Gibt es hierfuer eine Quelle in Form eines Links?

    Mein eigener Wissenstand ist lediglich wie hier beschrieben: Onlinekommentierung verschiedener Gesetze zum Ausländer- und Asylrecht

  9. #18
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Weyon, fuer ein Touristenvisum braucht man keinen A1, aber in #7 wird nach den Dokumenten fuer's Heiratsvisum gefragt und nur darauf bezog sich meine Aussage.

  10. #19
    Avatar von weyon

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    97
    @traimaico

    2 Bekannte haben es genau so gemacht, Frau muss allerdings hier in D den A1 machen. Ob diese Info Allerdings schon jeden Beamten der ALB erreicht hat ist allerdings zweifelhaft. Ich suche noch den entsprechenden link raus.

  11. #20
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von weyon Beitrag anzeigen
    @traimaico

    2 Bekannte haben es genau so gemacht, Frau muss allerdings hier in D den A1 machen. Ob diese Info Allerdings schon jeden Beamten der ALB erreicht hat ist allerdings zweifelhaft. Ich suche noch den entsprechenden link raus.
    Der ALB dürfte diese Info ziemlich Pumpe sein, denn die Botschaft erteilt das Visum.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besuchervisum
    Von Deven im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 16:32
  2. Besuchervisum
    Von Samuianer im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.06.08, 16:06
  3. Besuchervisum (Schengenvisum)
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 20.02.06, 14:21
  4. Besuchervisum
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.06.04, 10:42
  5. Besuchervisum ?
    Von Leipziger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.02.04, 22:28