Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 67

Schengen Visa

Erstellt von chicoloco, 29.07.2008, 18:16 Uhr · 66 Antworten · 10.448 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Schengen Visa

    Zitat Zitat von Willi",p="661864
    Das ist mir was ganz neues,das die AB Dir das schriftlich zusagte,mit einem Schengen Visa hier heiraten zu dürfen....
    tach auch,

    die wollen dem heiratstourismus nach dk das wasser abgraben


  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Schengen Visa

    OK.
    Sie ist Lehrerin, dass würde auch denselben Nachweis erbringen.
    Was mir nicht ganz einleuchtet, warum denn nicht gleich ein Heiratsvisum?
    Vielleicht braucht sie Aufgrung ihrer langjährigen Tätigkeit als Lehrerin noch nicht einmal den A1 beibringen.

  4. #53
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959

    Re: Schengen Visa

    wenn man nicht in deutschland wohnen will braucht man auch keinen a1

    m

  5. #54
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Schengen Visa

    Zitat Zitat von michael59",p="661915
    wenn man nicht in deutschland wohnen will braucht man auch keinen a1

    m
    Er will aber in D heiraten.
    Dann wird der A1 Pflicht, bis auf wenige Ausnahmen, welche er prüfen sollte, da Partnerin seit langem als Lehrerin tätig ist.

    Ansonsten wäre es der einfachste Weg in TH zu heiraten.

  6. #55
    PlanB
    Avatar von PlanB

    Re: Schengen Visa

    Ich bin einfach zur AB gegangen, um m mir sagen zu lassen was ich tun kann.
    Folgendes haben wir vor:
    Anfang April wollten wir heiraten, weil sie dann Ferien bekommt. Ich kann aber beruflich nur max. 10 Tage nach Thailand. Reicht das aus um zu heiraten und ein Visum zu bekommen, daß wir gemeinsam hier 5 Wochen sein können, bis Sie wieder arbeiten muß?
    Sie muß auf jeden Fall zurück, für einige Zeit wenigstens.

    Auszug aus dem Gesprächsprotokoll der AB: "Mir wird heute mitgeteilt, daß meine Verlobte zur Eheschließung mit einem Besuchsvisum einreisen kann. Da der Hauptwohnsitz aber bis zur Pension in Thailand beibehalten werden soll, muß sie dann wieder in ihr Heimatland ausreisen."

    Das war der Vorschlag, den man mir machte.

  7. #56
    Boemski8
    Avatar von Boemski8

    Re: Schengen Visa

    wenn man nicht in deutschland wohnen will braucht man auch keinen a1



    auch wenn man nicht hier wohnen möchte braucht man den a1
    wollte für meine frau über weihnachten ein besuchervisum, ist schon im landratsamt gescheitert
    die gehen davon aus ich möchte mit einem besuchervisum die familienzusammenführung mit a1 umgehen

  8. #57
    PlanB
    Avatar von PlanB

    Re: Schengen Visa

    Hallo zusammen,
    danke für die Kommentare.
    Um es noch einmal klar zu stellen, ich habe der AB genau gesagt was wir vorhaben, in den 5 Wochen Ferien heiraten, dann fährt sie zurück bis zu Ihrer Frühpensionierung.

    Darauf hat die Bearbeiterin mir den Vorschlag gemacht, sie mit einem Besuchsvisum einreisen zu lassen. In der VE soll stehen: "Sicherung der Kosten des Aufenthaltes und der Rückreise von Frau..….."
    Adressat: AB meines Kreises

    Ich habe mich auf die schriftliche Aussage der Sachbearbeiterin verlassen, ich hoffe es geht auch so.

    Die Krankenversicherung habe ich schon abgeschlossen.

    Muß dazu noch ein Schreiben, in dem ich meine "Verlobte" (lt. AB) förmlich einlade? Davon war noch keine Rede.

    Viele Grüße

    PlanB

  9. #58
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Schengen Visa

    Das ist zwar schön, dass der Satz in der VE steht, ist aber eigentlich völlig unnötig, da genau dieses die VE bewirken soll.

    Das zweite Problem ist, dass bei einem Besuchsvisum die Botschaft entscheidet und nicht die AB.

    Ein "Einladungsschreiben" (z.B. wie bei einem Businessvism) bedarf es nicht, ABER ich würde schon den Sachverhalt in deutscher Sprache beifügen und dabei die Rückkehrwilligkeit untermauern bzw. nachweisen.

    Letztlich muss die Sache so rund sein, dass es gar keine Zweifel geben und das Visum erteilt werden kann - und das sehe ich in deinem Fall mit den hierzu bekannten Infos nicht als ganz einfach an.

  10. #59
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Schengen Visa

    Hallo Jürgen,

    Du bist skeptisch?Hätte ich in diesem Falle nicht gedacht,da Sie beide ja zu diesem Zeitpunkt verheiratet sein werden.Warum sollte denn da die Botschaft das Besuchsvisum für die Ehefrau verweigern?Die Rückkehrbereitschaft spielt doch in diesem Falle(so wie ich meine)keine Rolle mehr

    Willi

  11. #60
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Schengen Visa

    Moin Willi,

    du hast mich jetzt etwas irritiert, aber er hat ja in #45 geschrieben: "Meine Freundin ist Lehrerin und möchte mich in den Ferien für 5 Wochen besuchen, dann wollen wir hier heiraten.".

    Edit: Ich geh ja davon aus, dass er in DE lebt.

    Ja ich sehe das in der Tat skeptisch, aber ich würde mich auch riesig freuen für ihn, wenn es klappt. Das was die Ab hier sagt ist ja ok an sich, hilft aber nicht unbedingt weiter. Hierzu müsste er/sie entsprechende Papiere und Nachweise beibringen -> es muss alles hieb- und stichfest sein, dann könnte es klappen - aber mit dieser Konstellation ist es nicht einfach ein Visum zu bekommen.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schengen Visa
    Von michel31 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.10.09, 07:21
  2. schengen visa
    Von bigchang im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.08, 18:07
  3. Schengen - Visa
    Von wasa im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.08, 01:29
  4. Abgelehntes Schengen - Visa
    Von Kamoi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 10.11.07, 18:50